Spiritualität

Spiritualität - Seelenkraft

Anzeige
Dr. Zhi Gang Sha - Autor bei ViGeno

Spiritualität und die Selbstheilung mit Seelenkraft.
 

von Dr. Zhi Gang Sha -
 

Die Seele-Geist-Körper-Medizin.
Auf Grundlage meines Erfahrungsschatzes als Arzt der traditionellen chinesischen und der westlichen Medizin entwickelte ich die „Seele-Geist-Körper- Medizin“. Sie basiert auf der heilenden Energie der Seele, die unsere Selbstheilungskräfte maßgeblich stärkt und unterstützt.

Zur ganzheitlichen und nachhaltigen Selbstgesundung empfehle ich die „Vier-Kraft-Techniken“. Es sind einfache, aber hoch wirksame Anwendungen, die sich in ihrem Zusammenspiel voll entfalten. Sie beziehen sich auf die Heilkraft von Seele, Geist, Klang und Körper. Die Seelenkraft ist jedoch die stärkste der vier Kräfte, sie gilt als die Quelle der Wirksamkeit.

Die Seele ist der Boss.
Keine Heilung ist ohne das Einverständnis und Mitwirken der Seele möglich. Mit der „Sag Hallo-Anrufung“ kann der Mensch mit seiner Seele in Kontakt treten, um ihre Heilkraft zu erwecken. Wir begrüßen dabei die Seelen des Körpers, der Systeme, Organe und Zellen und bitten sie um Heilung. Zum Beispiel bei Rückenschmerzen: „Liebe Seele meines Rückens, ich liebe dich. Könntest Du bitte meinem Rücken Heilung geben? Du hast die Macht, dich selbst zu heilen. Mach deine Sache gut. Danke.“ Wir können auch alle äußeren Seelen der Natur, des Universums und des Göttlichen begrüßen und um Heilung bitten. Zum Beispiel „Liebe Seele von Mutter Erde, ich liebe dich. Kannst Du bitte meinen Rücken heilen? Danke.“


Engel: Botschaft Erzengel Gabriel

Anzeige
Petronella Tiller - Autorin bei ViGeno

Botschaft von Erzengel Gabriel.

von Petronella Tiller gechannelt -

Erzengel Gabriel spricht:
Ich grüße euch aus den geistigen Welten, die meine Heimat sind, doch auch die eure, geliebte Lichtwesen auf der Erde. Friede sei mit jedem von euch und mit eurem Geiste. Seid mir willkommen in meinem Herzen und höret meine Botschaft, die euer Herz berühren und jeden von euch wieder ein Stückchen näher zu eurer wahren Existenz führen wird.

Die Liebe ist eine Himmelsmacht, die gerade dir in diesem Moment in starken Wellen durch deinen Körper geleitet wird. Erlaube dir, sie zu fühlen.

Doch die Himmelsmacht dehnt sich aus – über die Liebe – und erreicht das irdische Leben, in welchem du dich jetzt befindest. Du bist gesegnet durch dich selbst und durch Göttin und Gott, die immer innerhalb der Quelle als Einheit vereint waren.

Sehen wir die Liebe als Geschenk, so sei dir gewiss, Geschenke dieser Art stehen dir zu, und du wirst sie immer empfangen, wenn du daran denkst und dir etwas Zeit lässt, ihre hohe Schwingung in deine menschliche, etwas niedrigere, aufzunehmen.

Gestatte dir, rundherum glücklich zu sein, wenigstens für diesen einen Moment. Umarme die Menschen und alles Sein in deiner Vorstellung und überschütte alles mit deiner Liebe.


Kryon: Seelenfamilie Meditation

Anzeige
Barbara Bessen - Autorin bei ViGeno

Kryon - Meditation zur Seelenfamilie.

von Barbara Bessen -

Eine Meditation-Übung für dich zur Seelenfamilie.
Wir unterhielten uns eben im letzten Artikel über die Familie, die dich betreut. Es sind die, die entweder zu deiner Seele gehören oder zu deiner großen Seelenfamilie. Letzteres sind Seelen, die sich zusammenschließen, um gemeinsam den Weg der Erfahrungen zu gehen. Deine Seele wurde, als sie in dieses duale System kam, in einige Teile aufgeteilt, meistens in zwölf. Das diente dazu, gleichzeitig vielfältige Erfahrungen zu machen.

Darüber wacht das Höhere Selbst und betreut deine Leben und die der anderen Anteile. Du bist jetzt in einer sehr interessanten und prägenden Zeitschiene hier inkarniert. Deine anderen Anteile, deine Brüder und Schwestern, sind in anderen Leben, die alle jetzt und gleichzeitig stattfinden, aktiv. Sie sind, wenn sie auf der anderen Seite des Schleiers sind, nicht in das Konstrukt Zeit eingebunden. Du bist es auch nicht, wenn du nicht inkarniert bist. Die Seelenaspekte ohne irdisches Kleid dienen dir und auch den anderen Inkarnierten, die sich auf der Erde amüsieren und abmühen, als Helfer. Das nennen wir „geistige Familie“.


Ayurveda - Bhakti - Spiritualität

Anzeige
Dr. Harsha Gramminger - Autorin bei ViGeno

Bhakti im Ayurveda - Der Weg der Liebe und Hingabe.

von Dr. Harsha Gramminger -

Gesundheitliche Präventation und Heilung durch karmische Auflösung – Bhakti im Ayurveda.
Ayurveda ordnet die Entstehung von Krankheiten in großen Anteilen Aktivitäten zu, die in Opposition zur Entwicklung unserer spirituellen Bewusstheit stehen bzw. die fortschreitende Entwicklung unserer Seele behindern. 

Noch genauer betrachtet, ist eine Krankheit im Ayurveda immer Ausdruck eines Ungleichgewichts der Doshas Vata, Pitta und / oder Kapha im Körper. 

Dabei wird die Wurzel dieser Disbalance in der Akkumulierung großer Mengen subtiler Schadstoffe im sog. „Feinkörper“ vermutet. Der „Feinkörper“ besteht aus Verstand, Intelligenz und (falschem) Ego.

Diese subtilen Kräfte wiederum, die den Feinkörper beeinflussen, werden als TAMA GUNA (Zustand der Ignoranz) und RAJA GUNA (Zustand der Leidenschaft) bezeichnet. 

Sobald diese perfide agierenden, negativen Emotional - Kräfte im Feinkörper Fuß gefasst haben, können sie hernach in den physischen Körper übergehen. Dort verursacht dieser Prozess zumeist ein merkliches Ungleichgewicht der Doshas Vata, Pitta und Kapha. 

Etwas bodenständiger ausgedrückt: Bei diesen Negativ – Emotionen handelt es sich um Ansätze wie Wut, Neid, dem hartnäckigen Wunsch sich zu vergiften (=Tama Guna = Ignoranz), aber auch das vermehrte Bestreben nach Reichtum, Macht und Sex (=Raja Guna = Leidenschaft). Somit hat das Entstehen dieser Gefühlswelten im Feinkörper immer eine entsprechende gesundheitliche Auswirkung, in Form der resultierenden Dosha Disbalance im physischen Körper.

Also – fragen Sie sich sicherlich – was vermag uns in Situationen zu bringen, in denen wir von Gefühlswelten der Ignoranz und / oder Leidenschaft vereinnahmt werden?


Psychologie: Bewusste Wahrnehmung

Anzeige
Viktor W. Ziegler - Autor bei ViGeno

2,7 Sekunden Gegenwart …
…und die „Möwen vom Berg Athos“

von Viktor W. Ziegler -

„Der unendlich kurze Augenblick der Gegenwart ...“,
… nennt Paul Watzlawick „die ewige Gegenwart“. Wie wirklich ist sie wirklich? So wie unsere vermeintlich bewusste Wahr-Nehmung? Zeitverzögert? Wir glauben, dass die Zeit in unserem Leben kontinuierlich „dahin fließt ...“.
Auch das ist eine von vielen Illusionen, denen wir unterliegen.

Die Wissenschaft hat nämlich festgestellt – und kann dies beweisen – dass unsere bewusste Zeitwahrnehmung nicht ohne Unterbrechung fließend ist, sondern in einer unendlichen Vielzahl an „Einzelbildern“ vom Bewusstsein aufgenommen wird. Unser „Lebens-Film“ besteht somit aus bewusst wahrgenommenen Bildern mit einer Dauer von unter drei Sekunden. Der Münchner Hirnforscher Ernst Pöppel berechnete unsere bewusste Wahrnehmungsdauer mit 2,7 Sekunden, in denen unser Gehirn unentwegt fragt: „Was gibt es Neues?“, um die Eindrücke als fortlaufenden Film zu speichern und an das Unterbewusstsein, die „geistige Festplatte“ unseres Gehirns, weiterzuleiten.
Es ist sicherlich kein Zufall, dass auch der umgangssprachlich verwendete Begriff vom „Augenblick“ erwiesenermaßen mit diesen 2,7 Sekunden übereinstimmt.
Ganz gleich, ob wir nun jemand die Hand schütteln, einen Schluck Wein genießen oder uns in Versmaßen oder Rhythmen üben.
Alles dauert 2,7 Sekunden!

Schlussfolgerung:
Unsere Gegenwart besteht aus einer unendlichen Reihenfolge an Eindrücken von 2,7 Sekunden. Wie bei einem auf Celluloid gebrannten Film entsteht der Eindruck der Kontinuität dadurch, dass die aufeinander folgenden Informationen des „Was gibt es Neues“ miteinander verbunden sind.


Psychologie: Gewissen 5

Anzeige
Martinus - Autor bei ViGeno

Das Gewissen und allmähliche Empfänglichkeit für theoretischen Unterricht für das Bewusstsein.

von Martinus -

Der Erdenmensch wird allmählich für theoretischen Unterricht empfänglich.
Wenn eine Menge Erfahrungen gemacht worden sind, so viele, dass im Bewusstsein des Menschen ein unwiderstehlicher Drang nach größerem Wissen und nach einem Wunsch entsteht, in höherem Maße das Gute zu tun, was er gerne will, und das Böse zu meiden, was er ja nicht will, wird dieser Mensch allmählich empfänglich für theoretischen Unterricht.

Dieser Unterricht soll natürlich nicht aus einem erhobenen Zeigefinger und Ausdrücken wie „Du sollst“ und „Du darfst nicht“ bestehen – das gehört vergangenen Stadien in der Entwicklung an. Er muss eine Erklärung der gesamten Entwicklung der Menschheit, der Schicksalsbildung der Menschen insgesamt und des einzelnen Menschen sein, eine Erklärung dessen, dass jeder ernten muss, was er gesät hat, und schließlich, dass diese Ernte sich nicht nur auf die Spanne zwischen Geburt und Tod in einem Leben erstreckt, sondern von Leben zu Leben über eine lange Entwicklungsperiode.

Ist der suchende Mensch für einen solchen Unterricht empfänglich, hat er dadurch die Möglichkeit, Hilfe zur Selbsthilfe zu erhalten. Die Hilfe besteht darin, dass er die gegenwärtige Situation auf Grund der Vergangenheit und mit einem weiten Ausblick in die Zukunft hinein versteht, die das Schicksal des Betreffenden wird, das er selbst mit seinen Gedanken, Worten und Taten im Jetzt mit erschafft.

Der Unterricht wird jedoch keine Hilfe sein, wenn man ihn nur als etwas Interessantes oder Spannendes entgegennimmt, durch das man mehr weiß als andere und vielleicht meint, dass man durch dieses Wissen auch etwas besser ist als die anderen, die dieses Wissen nicht in ihrem Bewusstsein haben.


Anzeige
n/v

Interessantes: Vollmond - Mondphase

Anzeige
Claudia Sieber Bethke - Autorin bei ViGeno

Der Mond - und die einzelnen Monphasen - Teil 3.

von Claudia Sieber Bethke -

Vollmond – der Höhepunkt an Speicherkraft und Aufnahmebereitschaft.
In der Zeit des Vollmondes findet eine einzigartige Verschmelzung der Energien von Sonne und Mond statt, die uns unsichtbar und dennoch direkt trifft. Es ist die Zeit, in dem sich Sonne und Mond genau gegenüberstehen - und unsere Erde sich genau dazwischen befindet!

Durch die Position des Mondes ist die Reflektion des Sonnenlichtes für uns sehr deutlich sichtbar. Hell, geheimnisvoll und schön erscheint der Erdtrabant als kreisrunde Scheibe am Himmel.

Durch seine der Sonne direkt gegenüberliegende Position nimmt der Mond die Energien der Sonne voll in sich auf. Dieser Austausch, dieser Fluss der Kräfte, der uns sonst nur streift, geht in diesem Moment  direkt und ungefiltert durch uns durch! Dies ist ein sehr kraftvoller Zeitpunkt! Denn die Strahlungen und Lichtreflexe der Sonne, die ohnehin schon direkt auf die Erde treffen, werden zugleich vom Mond aufgefangen und ebenso direkt ein weiteres Mal an uns zurückgegeben. So erhalten wir in der Zeit des Vollmondes einen intensiven Energiefluss von zwei Seiten gleichzeitig! Viele empfinden diese Zeit als kraftvoll und energisch.

Vollmond - es beginnt eine aktive Phase
Alles scheint irgendwie in Aufruhr. Um uns herum gerät vieles in Bewegung. Es ist oft hektisch und unruhig. Selbst unser Schlaf. Doch statt uns über die unruhige Stimmung zu ärgern, können wir diese energiereiche Zeit nutzen, um Ziele zu erreichen, für die man einen größeren Kraftaufwand benötigt. 


Psychologie: Gewissen 4

Anzeige
Martinus - Autor bei ViGeno

Das Gewissen und die äußer Autorität und die Ablösung.

von Martinus -

Die äußere Autorität wird allmählich vom inneren eigenen Licht des Menschen abgelöst.

Das Gewissen der Christen befindet sich – mehr oder weniger – in Kontakt mit dem mentalen Licht, das von Christus ausging, und ähnliches gilt natürlich für die Menschen, für die Buddha oder Mohammed Leitsterne waren. Aber das Licht von außen, die äußere Autorität, soll allmählich vom eigenen inneren Licht des Menschen abgelöst werden, und hier sind die Erfahrungen das einzige, was helfen kann.

Wenn Sie einmal einen gewissen Einblick in den „Plan“, den das Modell repräsentiert, bekommen haben und gesehen haben, was Ihre Pflicht ist, was Ihr rechtes Feld ist, und angefangen haben, sich daran zu gewöhnen, dies zu tun, und wenn Sie dann in diesem oder jenem Bereich das Ziel vergessen, werden Sie plötzlich entdecken, dass Sie es auf die Dauer nicht verantworten können, etwas anderes zu tun, als was im „Plan“ vorgesehen ist.

Gemäß der göttlichen Gesetze wird es so sein, dass Sie auf die eine oder andere Art Unannehmlichkeiten bekommen, sobald Sie nur ein ganz klein wenig von dem abweichen, was Ihr Gewissen Ihnen sagt. Wenn der Mensch ein unglückliches Schicksal hat, besagt dies im Grunde, dass er auf einem oder mehreren Gebieten nicht in Kontakt mit Gottes Plan gewesen ist. Er war Gott ein schlechter Helfer bei der Erschaffung der eigenen höheren Mentalität.


Interessantes: Kosmische Ereignisse August 3

Anzeige
Dr. Diethard Stelzl - Autor bei ViGeno

Kosmische Ereignisse - die derzeitige Lage in Europa und in der BRD.

von Dr. Diethard Stelzl -

Der "LIBOR-SKANDAL".
Wie der kürzlich bekannt gewordene Skandal um die berühmte britische BARCLAYS BANK gezeigt hat, manipuliert ein Kartell internationaler Großbanken offensichtlich mit Duldung der wichtigsten Notenbanken den Referenzzinssatz LIBOR.

Der LIBOR (London Interbank Offered Rate) gibt den Zinssatz an, zu dem sich Banken untereinander Geld leihen. Daran richtet sich beispielsweise auch die Zinshöhe variabel verzinster Firmen- und Privatkredite aus. Dabei wird in den jeweiligen Darlehensverträgen beispielsweise ein bestimmter Zuschlag vom Libor vereinbart. Ein steigender Libor führt somit zu höheren Kreditrückzahlungen, ein fallender zu entsprechend niedrigeren.

Der LIBOR hat Einlfuss auf internationale Finanztransaktionen in einer Größenordnung von derzeit mindestens 280 Billionen Euro.

Auf Euro-Niveau gilt der EURIBOR (Euro Interbank Offered Rate).

Festgelegt wird der LIBOR täglich durch die größten Banken des Finanzplatzes der "City of London". Sprechen sich einige von diesen untereinander ab, ist es jederzeit leicht möglich, den LIBOR - wie jetzt bekannt geworden war - zu manipulieren.

Flucht aus dem Euro
Vom Januar bis Juni 2012 verlor der Euro gegenüber dem US-Dollar über 10% an Wert, von 1.348 auf 1.23 Dollar. Eine Unterstützungslinie wird, wie im Sommer 2010 bereits geschehen, bei 1.20 Dollar aufgebaut.


!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.