Spiritualität

Psychologie: Bestimmung

Anzeige
Claudia Sieber Bethke - Autorin bei ViGeno

Sinne der Lebensreise.

von Claudia Sieber Bethke -

Bestimmt…
In Anbetracht unserer Lebenssituationen sind wir oftmals geneigt, zu denken, alles was uns begegnet, ist Bestimmung. Wundervoller Gedanke, wenn sich etwas Schönes erfüllt. Entlastender Gedanke, wenn etwas schief läuft. Und in gewisser Hinsicht könnte das durchaus so sein.

Es hat einen Grund, dass wir hier sind und was wir erleben.
Und irgendwie ist alles bestimmt, aber ich glaube nicht so, wie manch einer es beschreibt. Als sei alles gelenkt – von irgendwas oder durch irgendwen. Als könne ich nichts tun, nichts entscheiden. Das klingt für mich fremdbestimmt und nicht beeinflussbar… Möchte ich das?

Ich stelle mir gerade ein prächtiges Schiff vor, das eine Reise antritt. Es hat eine Mannschaft und einen Kapitän. Das Reiseziel und die Route dorthin sind gut ausgearbeitet. Natürlich ist die Besatzung auch auf Unwetter vorbereitet. Sie hatten schön öfter die Erfahrung gemacht und sind daher geübt darin, das Schiff zu halten, wenn es einmal stürmisch wird. Und wenn ein Schiffsjunge dabei ist, dann kann er sich auf die „alten Hasen“ verlassen. Er wird lernen ihnen zu vertrauen, denn sie werden für ihn sorgen und auf ihn aufpassen. Sie haben nicht vergessen, wie es einmal für sie war…

Die Reise geht los…
Sie spüren den Wind und die Kraft, die er in die Segel legt. Langsam setzt sich das Schiff in Bewegung. Es nimmt Fahrt auf und mit der Bewegung des Wassers, das sich sanft und schmeichelnd um den Schiffsrumpf herum bewegt, wird das Schiff aus dem Hafen getragen. Das Gefühl der Freiheit macht sich breit. Es ist, als würde sich etwas öffnen. Der Himmel und das Herz…


Seminare - Termine

Anzeige
Michael Leibundgut - Autor bei ViGeno

Seminare - Termine

Die aktuellen Seminar Termine finden Sie hier:
www.Equon.info

oder auf meiner Webseite Equon.info


Anzeige
n/v

Interessantes: Liebeshunger 2

Anzeige
Martinus - Autor bei ViGeno

Liebe als lebensgebende Kraft.

von Martinus

Kein physisches Leben kann ohne die Liebe als lebensgebende Kraft existieren.

Die großen Religionen haben jedoch jahrtausendelang Liebe und Selbstlosigkeit gepredigt, und es sieht aus, als ob das kaum geholfen hat, da es auf der Welt mehr Mord, Terror und Diktatur gibt denn je zuvor. Ist all das Reden über Nächstenliebe denn nur sentimentale Träumerei und nichts, was mit der Wirklichkeit zu tun hat?


Engel: Erzengel Uriel September

Anzeige
Petronella Tiller - Autorin bei ViGeno

Botschaft von Erzengel Uriel.

von Petronella Tiller gechannelt -

Erzengel Uriel spricht, während er mit erhobenen Händen vor euch steht und euch segnet.

ICH BIN jetzt bei euch, berühre eure Haut und eure Haare voller Liebe, und mit meiner mir selbst bewussten Kraft der Liebe begrüße ich euch während ich euch im rotgoldenen Strahl der grenzenlosen Liebe bade, ihr über alles geliebten göttlichen Geschwister. Wie glücklich bin ich, dass ich jetzt zu euch sprechen kann.

Freude ist in meinem Herzen über den jetzigen Kontakt, der jedem Einzelnen von euch gewidmet ist. Lasst meine Hitze zu euch durchdringen und euer Herz ganz weit öffnen.
Ich liebe euch so sehr, jeden einzelnen von euch, und ihr seid mir alle gleich viel wert!
Erlaubt mir bitte, in meiner jetzigen Mission, die ich in meiner Botschaft verkünde, eure Nähe mit der meinen so tief zu verbinden, dass sie in eurem Herzen für euch zu spüren ist.


Kryon: Elohim Meditation

Anzeige
Barbara Bessen - Autorin bei ViGeno

Kryon: Meditation mit Elohim und aufgestiegene Meister.

von Barbara Bessen -

Übung - Meditation.

Wenn es dich anspricht, beschäftige dich mit den zwölf göttlichen Strahlen und ihren Einsatzbereichen sowie den ihnen zugeordneten Wesenheiten. Es sind Elohim und aufgestiegene Meister, die sie halten und lenken, sie machen dich gern damit bekannt. Jeder Strahl ist einer Qualität zugeordnet, die den Schritt in die Eigenverantwortlichkeit auf dem göttlichen Pfad hilfreich fördert.

Wenn du diese Wiese fest als Begegnungsstätte etabliert hast, wird es für dich selbstverständlich werden, sie oft zu besuchen, um geistige Freunde zu treffen, um Gespräche zu führen, die deine Sorgen betreffen, und um die herrliche Energie der Lichtwesen zu spüren. Wenn du einen anderen Platz bevorzugst, kannst du dir auch eine Pyramide, einen bestimmten Raum oder einen Platz am Meer aussuchen. 

Vielleicht änderst du ihn manchmal oder fügst ein Detail hinzu. Oder aber deine Helfer tun es für dich. Vielleicht erwartet dich sogar bei einem Besuch eine Elfe, die dich vielfach begleitet.


Gesundheit: Wege zum Glück

Anzeige
Dr. med. Roger Eisen - Autor bei ViGeno

Zwölf Wege zum Glück.

von Dr. med. Roger Eisen -
 

Sie alle wissen, wie wichtig Ihr Denken für Ihr Wohlbefinden ist. Was nützt Ihnen der gesündeste Körper mit maximaler Leistungsfähigkeit, wenn Ihnen wichtige Lebensziele fehlen. Sie sind dann wie ein starkes und schönes Auto, jedoch ohne Lenker. Aus diesem Grund liegt mir sehr am Herzen, das Gespür für einen ganzheitlichen Ansatz in Ihnen zu wecken. Die folgenden zwölf Wege zum Glück bringen Sie Ihren Zielen näher.

1. Bewegen Sie sich!
Täglich mindestens eine halbe Stunde und am besten in der freien Natur. Dabei werden Endorphine (Glückshormone) freigesetzt, die Sie von innen aufmuntern. Nach vier Wochen wird die Bewegung zum Reflex und Ihr Körper verlangt danach. So lange müssen Sie gegen
Ihren „inneren Schweinehund“ ankämpfen.

2. Schlafen Sie ausreichend!
Sorgen Sie für einen regelmäßigen und tiefen Schlaf. Gehen Sie öfter vor 22 Uhr schlafen, und dunkeln Sie Ihr Schlafzimmer ab. So hat das Jungbrunnenhormon Melatonin eine Chance, Sie zu verjüngen. Gleichzeitig sorgt das Wachstumshormon dafür, dass Sie im Schlaf schlank werden und Muskeln aufbauen. 

3. Lachen Sie oft!
Beginnen Sie bereits morgens damit, und lachen Sie sich im Spiegel freundlich an. Lachen Sie auch tagsüber so oft wie möglich. Ihr Gehirn bekommt dadurch ständig die Mitteilung: Es gibt Grund für gute Laune. Siegertypen gehen lächelnd durchs Leben.


Interessantes: Kosmische Ereignisse September 3

Anzeige
Dr. Diethard Stelzl - Autor bei ViGeno

KOSMISCHE EREIGNISSE im September - Persönliche Konsequenzen.

von Dr. Diethard Stelzl -

PERSÖNLICHE KONSEQUENZEN.
1. HILFE VON AUSSEN
1.1 Transformation durch den aufgestiegenen Meister GRAF VON ST. GERMAIN
• Veränderungen sind notwendig, um zu wachsen.
• Das Loslassen von alten, unaktuellen Glaubenssätzen, Gedankenprogrammen und Gefühlsmustern
  erleichtert und macht frei.
• Objektiv unhaltbare Positionen müssen aufgegeben werden
• Eine interne Reinigung muss erfolgen, damit Altes weggeht, um Platz zu machen für Neues.
• Reinheit und Klarheit müssen an Stelle von Verschwommenem, Unklarem und Starrem treten

Dies alles bedingt die "ENERGIE DER NEUEN ZEIT", der Veränderung, der Kreativität, der Freiheit, des Vertrauens und der Liebe.


Anzeige
n/v

Interessantes: Liebeshunger

Anzeige
Martinus - Autor bei ViGeno

Liebe zwischen Mensch und Tier.

von Martinus -
 

Der Liebeshunger der Menschheit.
Die Liebe zwischen den Geschlechtern bei Tieren und bei den Erdenmenschen. Die Liebe wird allgemein als eine Eigenschaft der höher entwickelten Wesen im Tierreich betrachtet, eine Eigenschaft die den Paarungstrieb und den Fortbestand der Art fördert. In dieser Form ist sie nämlich überall bei den genannten Wesen als ein Bindeglied zwischen dem maskulinen und dem femininen Geschlecht zur Stelle.

Sie liegt auch dem Elternprinzip oder jenem Trieb der Wesen zugrunde, der deren Drang danach fördert, sich um ihre Nachkommenschaft zu kümmern und sie zu beschützen, bis sie selbst zurechtkommen kann. Natürlich ist diese Liebe zwischen den Geschlechtern bei den Erdenmenschen weit nuancierter als im Übrigen Tierreich.

Der Erdenmensch, der ein Übergangswesen zwischen dem eigentlichen Tierreich und einer höheren Entwicklungsebene ist, vermag etwas des Glanzes einer höheren Welt in dieses Gebiet von Liebes- und Befruchtungsenergie zu werfen.

Alle Liebesgedichte, Liebesromane und jede Verherrlichung der Liebe zwischen Mann und Frau in der Bildkunst und Musik sind Ausdruck einer Mischung von animalischen und menschlichen Energien. Die Liebesdramen sowohl im wirklichen Leben als auch in der Literatur zeigen jedoch, dass das Verhältnis zwischen den Geschlechtern bei der Erdenmenschheit nicht nur in Glück und Seligkeit resultiert, sondern auch in Eifersucht, Hass und Besitzerdrang, die das Leben zur Hölle für die Menschen machen können.


!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.