Wismut - - Lexikon der harmonisierenden Edelsteine

Anzeige
Wismut
Wismut - Edelstein - © Bruno Vogler-Pfeiffer

Wismut (Bismut) - Natürliches Element - Bi+(As,Fe;Ni;Pb,S,Sb,Te,V)

Wismut wurde erstmals von Paracelsus, um ca.1540, umschrieben.

Psyche: 

Seelisch - Fördert kindliches Sein und eine grosse Unbefangenheit. Lehrt mich bei Einsamkeit das Dasein zu akzeptieren. Bringt eine Gelassenheit in den Alltag und fördert das Zusammensein in Gruppen und Beziehungen. Wismut regt die Kreativität an und stärkt meine Autonomie. Wismut hilft mir, geistige Entwicklungen zu Ende zu führen, die zuvor durch äussere Umstände gestoppt worden sind.

Körper: 

Organe - Haut, Magen, Darm

Anwendung: 

Körperlich - Fördert die Wundheilung (in Brandwunden Salben zu finden), wirkt desinfizierend und zusammenziehend d.h. blutstillend und es regeneriert die Schleimhäute. Wismut hat antiseptische, bakterientötende Eigenschaften. Wismut wirkt fiebersenkend, es hilft auch bei Magengeschwüren und Gastritis. In der Schulmedizin findet man Wismut in Zäpfchen, so wird es durch die Darmschleimhaut aufgenommen. In der Kosmetika wird Wismut als weisses Deckelement beim Schminken verwendet (Schminkweiss).

Besonderheiten: 

Toxikologie

Elementares Wismut und Wismut(III)-oxid haben ein relativ niedriges toxisches Potential.
Die Stäube sollten jedoch nicht eingeatmet werden.

von Bruno Vogler Pfeiffer

Wir sind aus rechtlichen Gründen verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen, dass die Wirkung von harmonisierenden Edelsteinen & Edelmetallen wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von harmonisierenden Edelsteinen & Edelmetallen ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass harmonisierende Edelsteine & Edelmetalle krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben.
Die nachfolgenden Ausführungen stellen die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein.

 


Anzeigen

19. Kongress - Geistiges Heilen - DGH e.V.

 4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

 

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.