Geistheiler

Spiritualität: Veränderung

Anzeige
Karma Singh - Autor bei ViGeno

Warum geht im Augenblick so vieles auseinander?

von Karma Singh -

Ich wurde gefragt, warum zurzeit scheinbar gute Projekte und gemeinschaftliche Arbeiten in Streit und Unruhen entweder auseinanderbrechen oder nicht weiter erfolgreich voranschreiten.


Reiki: Spiritualität & Trommel

Anzeige
Walter Lübeck - Autor bei ViGeno

Spiritualität und der Weg der Trommel.

von Walter Lübeck -

Spiritualität und Schamanismus - spirituelle Heilung der Trommel.

Die Trommel ist ein archetypisches Musikinstrument. Ihr Klang erinnert den Menschen an das Geräusch des Herzschlages seiner Mutter während der neun Monate der Schwangerschaft.

Ein wichtiger Grund, warum Schamaninnen und Schamanen überall auf der Welt mit Trommeln heilen und zaubern, damit die Göttliche Ordnung wieder auf die Erde kommt.


Bewusstsein - Manifestation

Anzeige
Oliver Unger - Autor bei ViGeno

Bewusstsein - Reinkarnation - Liebe.

von Oliver Unger -
 

Es geht um Reinkarnation, Entscheidungen, Liebe und Quantenphysik.
 

Es gibt nur das eine Leben.

Dass es mehrere Leben gibt, ist eine Illusion, die unser Gehirn produziert aufgrund eines Umstands, der sich aus der Quantenphysik ableitet. Bevor ich dazu mehr schreibe, sei zunächst gesagt: Diese Illusion von mehreren Leben kann man trotzdem für sich und seinen Erwachensprozess sinnvoll nutzen.

Ich teile diese Einsicht hier, weil viele Therapeuten-Kollegen mit mir auf facebook befreundet sind und ich denke, man kann jetzt, beim Übergang in die vierte und demnächst in die fünfte Dimension ein bisschen Vorbereitung und ein paar Worte dazu gebrauchen.


Interessantes: Heilung und Liebe

Anzeige
Oliver Unger - Autor bei ViGeno

Heilung trotz Liebe.

von Oliver Unger -

Ein Auszug aus meinem neuen Buch, das gerade entsteht: "Heilung trotz Liebe".

Liebe und Emotionen können unabhängig voneinander existieren. deshalb können Mütter uns lieben und uns gleichzeitig trotzdem, wie man so neumodisch-therapeutisch sagt, "emotional vernachlässigen" oder "emotional missbrauchen".


Interessantes: Stephen Hawking

Anzeige
Gerd Schwank - Autor bei ViGeno

Stephen Hawking – Irren ist menschlich.

von Gerd Schwank -

Ich bewundere den herausragenden Astrophysiker Stephen Hawking sehr. Nicht nur, weil er in seinem Fach großartige Theorien entwickelt, die vielerorts schon als Erkenntnisse und Weisheiten behandelt werden. Auch wie er sein körperliches Schicksal meistert, an dem so manch andere wahrscheinlich seelisch zerbrochen wären, ist grandios.

Sein glasklarer Verstand und sein messerscharfer Intellekt scheinen ihn über viele andere Fachleute seiner Zunft zu stellen. Aber trotz all seiner Begabungen stößt er doch immer wieder an seine Grenzen, so wie eine Stubenfliege an eine Fensterscheibe prallt. Ein unpassender Vergleich? Vielleicht. Stephen Hawking fehlt nämlich etwas, was er nicht erkennen kann, da ihm hier sein Verstand im Weg steht.

Schon vor einiger Zeit mußte er meines Wissens selbst einige Teile seiner Theorien bezüglich der sogenannten Schwarzen Löcher, die angeblich Lichtenergie verschlingen, zurücknehmen. Diese Thesen hatten lange dafür herhalten müssen, um sein gedankliches Konstrukt, nämlich dass in diesen  Schwarzen Löchern die Lichtenergie und damit Teile des Universums verschwinden, zu erklären. 


Interessantes: Thilo Sarrazin

Anzeige
Gerd Schwank - Autor bei ViGeno

Nein, wir schaffen uns nicht ab!

von Gerd Schwank -

Um Thilo Sarrazins’ Aufreger (Anm.: im August 2010 erschien das Buch „Deutschland schafft sich ab“) ist es wieder still geworden. Nicht dass die Thematik nicht weiter unter den Nägeln brennen würde, aber das Weltgeschehen dreht sich so rasch, dass weder die Medien noch wir überhaupt noch fähig sind, fundamentale Probleme mit der erforderlichen Ruhe und Ausdauer zu behandeln. An allen Ecken und Enden unseres nicht mehr rund laufenden Planeten müssen wir ständig neue Sensationen oder Schreckensnachrichten verarbeiten.

Wir stehen eben schon mittendrin, im Wandel und Umbruch. Das Jahr 2012 stellt bestenfalls einen ungefähren Anhaltspunkt für Veränderungen dar, aber das Vorspiel dazu hat längst begonnen. 

Uns abzuschaffen, das war eine gut gelungene Provokation an Deutschland, trifft aber genauso gut uns Österreicher ins Mark. Ösis sind in fast allen Bereichen die kleinen Brüder, in der Politik, in der Wirtschaft, in sozialen Fragen und – nicht zuletzt, aber besonders gut ersichtlich – im Sport. Ganz egal, ob wir einmal neidvoll oder einmal schadenfroh über den Limes blicken.


Interessantes: Die zehn Gebote

Anzeige
Oliver Unger - Autor bei ViGeno

Die Zehn Gebote aus Sicht geistiger Heilung

von Oliver Unger

An dieser Stelle möchte ich die Zehn Gebote im Originaltext aufführen.

Dies ist zur Kenntnisnahme. Ich empfinde sie als kopfig und sie sind sicherlich im Laufe der Jahrhunderte verfälscht und umgedeutet. Ich versuche jeweils, einen Kern herauszufiltern, den ich mit modernen Formulierungen und den Einsichten unseres neuen Zeitalters wiedergebe. Dies ist der spannendere Teil, denn dadurch wird bereits sichtbar, was sie enthalten können und wie sie zu Gott führen.


Interessantes: Richtige Männer

Anzeige
Gerd Schwank - Autor bei ViGeno

Ceterum Censeo - Richtige Männer Mangelware.

von Gerd Schwank -

Wo richtige Männer Mangelware sind

Als Autor zweier Bücher im Ekonja-Verlag berichte ich über meine persönlichen Erlebnisse sowie über Erfahrungen mit den Hilfsmitteln aus der Engelwelt. In meinem Blog „Ceterum Censeo“ beziehe ich eine kritische Stellungnahme zu aktuellen Ereignissen und gesellschaftspolitischen Fragen, die ich oft auch unter einem spirituellen Aspekt beleuchte.

In Deutschland und Österreich arbeiten in Kindertagesstätten und Kindergärten weniger als drei Prozent Männer als Erzieher. Schade, denn das entspricht natürlich bei Weitem nicht unserer partnerschaftlich orientierten Gesellschaftsstruktur. Dieses ungleiche Verhältnis setzt sich in der Schule weiter fort und notgedrungen richtet sich unser Nachwuchs überwiegend an weiblichen Wertvorstellungen und Denkmustern aus. Das ist gar nicht schlecht, aber zu einseitig.

Das Defizit an männlichen Erziehern hat einige Ursachen, die mühsam zu beheben sind: Da wäre einmal die irrige Ansicht, die Betreuung von kleinen Kindern sei unmännlich. Da wäre andererseits das Vorurteil, dass für die Erziehung von kleinen Kindern in der Familie Frauen besser geeignet seien als Männer. Und nicht zuletzt fehlen Anreize, um Männern die Arbeit als Erzieher finanziell attraktiver zu machen.


Qyoma Gleichgewicht und Blockade

Anzeige
Oliver Unger - Autor bei ViGeno

Immer alles im Gleichgewicht und Heilung.

von Oliver Unger -

Qyoma Heilzeichen vom Gleichgewicht und der Blockade.

Mich hat bisher interessiert, wie der Körper und sein Energiefeld sich selbst regulieren und gesund erhalten können. Mehr dazu kannst Du in meinen weiteren Artikeln hier auf ViGeno und auf meiner Homepage wwwtiefberuehrt.de lesen. Ich habe verschiedene Ausbildungen gemacht und meine Erkenntnisse und Einsichten in dem System mit dem Namen „Tief berührt“ zusammengefasst. Tief berührt hat durch die Zusammenfassung der Essenz verschiedener Richtungen und Strömungen keine mit den Augen direkt sichtbare Vorgehensweise - im Gegensatz zum Familienstellen oder zum Reiki.


Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

i+like Bioresonanz Produkte

Anzeige

Lebensfreude Kongress

Anzeige

Magierschule

Spirituelle Veranstaltungen 2021

ViGeno Veranstaltungskalender

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

RLB Lotusblüte TV

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.