Gesundheit: Problemlösung auf Deutsch - Teil 1

Anzeige
Frank Seefelder - Autor bei ViGeno

Ideenwerkstatt zur Problemlösung

Sicher kennen Sie die Momente in Ihrem Leben, wo Sie auf dem Weg zur Verwirklichung eines Planes, plötzlich feststecken. Sie haben das Ziel vor Augen, aber irgendetwas blockiert die Umsetzung und Sie wissen nicht was. Hier entwickelt sich höchster Stress, denn an eine Grenze zu stoßen ist ein mentales Problem, denn man erkennt das Ende der eigenen Leistungsfähigkeit.

 Man hat jetzt zwei Möglichkeiten, mit der Situation umzugehen:

1. Man kann diese Grenze akzeptieren und sagt sich: „Bis hierher und nicht weiter“ oder
2. Man sieht darin eine Herausforderung und entwickelt den Ehrgeiz, diese Hürde zu nehmen.

Diese Möglichkeit zur freien Entscheidung bedeutet automatisch auch, dass ich die Kontrolle über das Geschehen habe. Es ist meine freie Entscheidung etwas zu tun oder zu lassen. Daher ist das Stresslevel nicht besonders hoch.

Ganz anders verhält es sich, wenn diese Möglichkeit der Überwachung fehlt, weil wir den Grund für die Stagnation nicht kennen. In selteneren Fällen mögen das faktische Gründe sein, was allerdings eher  den oben beschriebenen Punkten 1 und 2 zuzurechnen ist. Es kann auch sein, dass im Stress die sogenannten Black Outs auftreten. Momente, in denen man umgangssprachlich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht oder gar nichts mehr sieht.

Meistens jedoch finden wir den Grund für Verzögerung nur in uns selbst. Zur Verwirklichung von Ideen brauchen wir innere Fähigkeiten, wie die Vorstellungskraft und den Willen.

Zu einer langfristig angelegten Veränderung des Stressverhaltens gehört daher, die Ratlosigkeit zu beseitigen. Schwierigkeiten, die uns täglich neu begegnen, verdrängte Probleme, die plötzlich wieder auftauchen oder Probleme, die wir mit Absicht auf die „lange Bank“ geschoben haben. Wie stressend gerade diese bekannten, aber nicht verarbeiteten Fakten sind, verdeutlicht folgende Frage:

Nennen Sie sich selbst in 10 Sekunden drei Probleme, die Sie bewältigt haben und drei Unbewältigte. Ich weiß nicht, ob es Ihnen gelungen ist, sechs Probleme in der Kürze der Zeit zu benennen. Aber wenn es vielleicht nur zwei sind, waren das wahrscheinlich nicht die bereits erledigten Schwierigkeiten. Der Grund dafür ist, dass erledigte Probleme in den meisten Fällen in Vergessenheit geraten, während sich die aktuell anstehenden bis zu Ihrer Lösung im Geist manifestiert haben. Ungelöste Probleme lassen uns schlecht einschlafen und verderben uns schon mit dem ersten Augenschlag am Morgen die Laune.

Sie können an der Lösungsfindung arbeiten. Lassen Sie uns dazu eine Ideenwerkstatt einrichten. Was auf den ersten Blick wie eine rein kreative Maßnahme erscheint (und im ersten Schritt auch ist), entpuppt sich als ein systematisches Konzept, das ich in Anlehnung an die Zukunftswerkstätten erarbeitet habe (Literaturempfehlung: „Zukunftswerkstätten“, Robert Jungk, Norbert R. Müllert im Heyne Verlag).

Teil 3 folgt nächste Woche:


Anzeigen

i+like - Biorezonanz Produkte

Lebensfreude Kongress

Magierschule

 

Mehr zum Autor dieses Artikels

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

i+like Bioresonanz Produkte

Anzeige

Lebensfreude Kongress

Anzeige

Magierschule

Spirituelle Veranstaltungen 2021

ViGeno Veranstaltungskalender

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

Alternative Therapien
Blutzapper (Dr. Beck)
Zapper (Dr. Hulda Clark)
Bachblüten (Dr. Edward Bach)
Orgonstrahler (Wilhelm Reich)

 
Radiästhetische Hilfsmittel

Biometer
Einhandrute
Wünschelrute
Winkelrute
Pendel

 
Energetische Hilfsmittel

Teslaplatten
Tachyon Zellen

 

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

RLB Lotusblüte TV

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.