Gesundheit: Autoimmunkrankheiten

Dr. med. Benedikta Kienle - Autorin bei ViGeno

Autoimmunkrankheiten eine schwerwiegende Erkrankung der Seele.

von Dr. med. Benedikta Kienle -

Autoimmunkrankeiten wie Rheuma, Heuschnupfen, Neurodermitis oder Ekzem.
Eine Autoimmunkrankheit ist eine schwerwiegende Erkrankung der Seele. Der Mensch geht gegen sich selbst vor. Die Seele will dem Menschen zeigen, dass er etwas ändern muss. Er muss sein Leben ändern, er muss seinen Körper ändern, er muss seine Gewohnheiten ändern.

Deshalb entstehen diese Autoimmunkrankheiten. Der Körper wird aggressiv auf sich selbst. Es gibt verschiedene Beispiele dafür:  
z.B. Rheuma, Heuschnupfen und viele Erkrankungen der Haut wie Ekzeme, Neurodermitis oder Lupus erythematodes. All diese Erkrankungen sind schwerwiegende Erkrankungen der Seele, welche sie dem Menschen zeigen will. 

Es ist im Grunde ein Segen, dass diese Person diese Krankheiten bekommt, denn so kann sie etwas ändern. Der Mensch soll zu Gott gehen. Er soll seine göttliche Herkunft bestätigen. Er soll sehen, dass er wieder ins Gleichgewicht kommt, er soll sehen, dass er wieder in die Mitte kommt.
Dabei sind folgende Essenzen notwendig:
Selbstliebe, Annahme, Emotionsfluss Vertrauen, Reines Ja und Reines Bewusstsein

Rheuma:  Bei einer rheumatischen Erkrankung ist die Lebensbereitschaft entzündet. Die Person soll  für das gerade stehen, was sie tut oder getan hat. Deshalb bekommen viele Menschen im Alter Rheuma, weil sie unbewusst nicht wissen, wie sie nachträglich zu verantworten haben, bzw. was sie getan oder unterlassen haben. Es ist sozusagen die Entzündung des unerlösten Verantwortungsbewusstseins.

Hier ist es wichtig, sich mit seinem eigenen Selbst und der Verantwortung zu verbinden und durchaus auch mit der Entzündung. Die Entzündung stellt aber fatalerweise einen Grund dar, sich eben nicht mit sich selbst zu verbinden.                                                                                                                  Essenzen: Verbindung, Verantwortung

Heuschnupfen:  Der Heuschnupfen ist eine Ausdruckserkrankung. Die Person kann sich nicht  adäquat ausdrücken. Das bedeutet, dass sie in einer Situation lebt, die ihr nur eine beschränkte Auslebungsmöglichkeit erlaubt, oder aber sie ist in einer Zwangssituation belässt, in der es keine Besserung gibt. 

Der Frühling repräsentiert ja auch Ausdruck, Ausdruck von Bäumen und von Pflanzen. Der Körper reagiert dann praktisch konträr zu dem, was die Pflanze tut, nämlich sich ihren eigenen Weg und Rhythmus bahnen, um in den eigenen Rhythmus zu kommen. Derjenige aber, der Heuschnupfen hat, kommt aus seinem eigenen Rhythmus und braucht wieder Zeit, um in diesen  zu kommen, nämlich den Rhythmus der Ausdrucksform.                                                                                                                             

Auch Kinder können unter Heuschnupfen leiden. Dieser verliert sich aber im Laufe der Zeit, je mehr das Kind pubertiert und sich ausdrücken kann. 
Essenzen: Integration, Sinnöffnung (verstopfte Nase Atemwege), Authentizität

Neurodermitis: In der Familie des Betroffenen wurde etwas nicht angenommen. Daher trägt er eine autoaggressive Erkrankung in sich, die darauf schließen lässt, dass er bestimmte Emotionen nicht annehmen kann, wie  z.B . Liebe. Wärme, Geborgenheit. Dies scheint in der Familie ein Mangel zu sein, im Sinne der Annahme.
Essenzen:   akut: 1. Hilfe, Annahme,   bei Kindern: Kinder Gottes

Ekzem: Auch ein Ekzem ist eine autoaggressive Erkrankung, die  aus dem  Selbsthass resultiert.  Sie lässt einen einfach nicht einverstanden sein mit sich selbst. 

Ganz häufig liegt es daran, dass der Mensch nicht einverstanden ist, in welche Familie er geboren wurde. Es geht also weniger darum, dass der Mensch sich selbst hasst als vielmehr um die Tatsache, dass er sich anlastet, nicht die Macht oder Entscheidungskraft darüber zu haben, in welche Familie er geboren wurde.

Es geht nicht darum, dass er sich annimmt, sondern dass er sich einverstanden erklärt, dass eine höhere Kraft entschieden hat, dass er in dieses Leben geht. Es geht darum, diese Familie an sich anzunehmen, egal wie sie ist.                                                                                                                                                                      Essenzen: Ruhe und Gelassenheit, Verbindung, Emotionsfluss Vertrauen

Herzlichst Dr. med. Benedikta Kienle

 


Anzeige

Lotus Vita Wasserfilter

Magierschule

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Adventskalender 2019

Adventskalender 2019

  

Gewinnen Sie vom 01.12. - 24.12.2019 einen der attraktiven Tagespreise!

 

» JETZT mitmachen

Anzeige

lotus vita Wasserfilter

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Magierschule

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

Gesundheits-Bereiche

Alternative Therapien
Blutzapper (Dr. Beck)
Zapper (Dr. Hulda Clark)
Bachblüten (Dr. Edward Bach)
Orgonstrahler (Wilhelm Reich)

 
Radiästhetische Hilfsmittel

Biometer
Einhandrute
Wünschelrute
Winkelrute
Pendel

 
Energetische Hilfsmittel

Teslaplatten
Tachyon Zellen

 

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige