Transpersonale Psychologie & Selbsterfahrung

Holotropes Atmen - Einstellungen

Dr. Sylvester Walch - Autor bei ViGeno

Selbstverwirklichung und Holotropes Atmen
- Teil 5 -

 

von Dr. Sylvester Walch

 

3.3 Einstellungen des Erfahrenden.
Wie wir aus der Einstellungsforschung wissen, wird die Wahrnehmung entscheidend von unseren Haltungen und inneren Wahrnehmungsrastern geprägt. Atemerfahrungen können sich besser entwickeln, wenn folgende Punkte beachtet werden:


Holotropes Atmen: Spirituell

Dr. Sylvester Walch - Autor bei ViGeno

Selbstverwirklichung und Holotropes Atmen
- Teil 4 -

 

von Dr. Sylvester Walch

 

3.2 Spirituelle Orientierung.
Die Einbettung eines Atemseminars in eine spirituelle Grundatmosphäre ist eine nicht zu unterschätzende Ressource, die das Erleben von Sicherheit, Vertrauen und innerer Führung weiter fördert. So trägt beispielsweise eine regelmäßige Meditation am Morgen dazu bei, sich seines Wesenskerns bewusst zu werden, achtsamer miteinander umzugehen und die Atemerfahrungen mit der Kraft der Stille auf einer tieferen Ebene zu verankern. Dadurch wird die dynamische und ausdrucksfördernde Arbeit im Holotropen Atmen wunderbar ergänzt. 


Bewusstsein: Holotropes Atmen

Dr. Sylvester Walch - Autor bei ViGeno

Selbstverwirklichung und Holotropes Atmen
- Teil 3 -

 

von Dr. Sylvester Walch

 

3. Holotropes Atmen – eine Beschreibung.
Um verständlich zu machen, in welcher Weise das in der Gruppe geschieht, lassen Sie mich die Praxis des Holotropen Atmens, mit der ja viele hier vertraut sind, nach mehreren Faktoren zusammenfassen, die erst im Zusammenspiel ihre außergewöhnliche Wirkung entfalten.
a) Interventionsstrukturen des Holotropen Atmens
b) Spirituelle Orientierung
c) Einstellungen des Erfahrenden
d) Rolle des Gruppenleiters
e) Das transpersonale Feld


Holotropes Atmen - Ganzheit

Dr. Sylvester Walch - Autor bei ViGeno

Selbstverwirklichung und Holotropes Atmen
- Teil 2 -

 

von Dr. Sylvester Walch

 

2. Selbstverwirklichung – auf dem Wege zur Ganzheit.
Um zu verdeutlichen, was ich unter Selbstverwirklichung nicht verstehe, ist es nützlich, an ein ideologiekritisches Argument zu erinnern, das in den siebziger Jahren gegen die humanistische Psychotherapiebewegung vorgebracht wurde. Ihr wurde vorgeworfen, einem maßlosen Individualismus Vorschub zu leisten, der nur das persönliche Glück im Blick habe und den gesellschaftlichen Bezug vernachlässige. 
In diesem Zusammenhang wurde oft das nachfolgende Gestaltgebet von Fritz Perls, dem Begründer der Gestalttherapie, als Beleg zitiert: 


Seelische & spirituelle Prozesse: transpersonale Perspektive

Dr. Sylvester Walch - Autor bei ViGeno

Seelische und spirituelle Prozesse -
transpersonale Perspektive in der Psychotherapie.

 

von Dr. Sylvester Walch -

 

Durchbruch zum Menschsein -
1    Die transpersonale Perspektive in der Psychotherapie.
Abraham Maslow (vgl. 1973 und 1984), dessen „Psychologie des Seins“ und  einen entscheidenden Einfluss auf das Entstehen der transpersonalen Psychologie hatte, untersuchte Menschen, die er als selbstverwirklicht einstufte und die von sogenannten peak experiences, also Gipfelerlebnissen, berichteten. Dabei kam er zu der Auffassung, dass jedem Menschen ein Bedürfnis nach Selbstverwirklichung – von ihm S- oder Seinsbedürfnis genannt - innewohnt.


Seelische & spirituelle Prozesse: Psychodynamik

Dr. Sylvester Walch - Autor bei ViGeno

Seelische und spirituelle Prozesse -
Seelische Integration und Psychodynamik.

 

von Dr. Sylvester Walch -
 

 

Durchbruch zum Menschsein - Seelische Integration und Psychodynamik.
Da sich viele Menschen gerade aus inneren Nöten heraus, spirituellen Richtungen anvertrauen, lassen Sie mich genau an dieser Stelle eines ganz klar zum Ausdruck bringen. Eine spirituelle Praxis macht Psychotherapie nicht überflüssig.


Seelische & spirituelle Prozesse: Innere Weisheit

Dr. Sylvester Walch - Autor bei ViGeno

Seelische und spirituelle Prozesse - Das Selbst als Wesenskern und Innere Weisheit.

 

von Dr. Sylvester Walch -

 

Durchbruch zum Menschsein - Das Selbst als Wesenskern und Innere Weisheit.
Erlauben Sie mir dazu, kurz eine persönliche Geschichte zu erzählen: Als ich vor einigen Jahren von einem Seminar nach Hause fuhr, überkam mich eine große Müdigkeit und innere Unruhe. In den zurückliegenden Monaten hatte ich viele Seminar- und Vortragsreisen hinter mich gebracht. Plötzlich merkte ich, wie ich mir in dieser Zeit selber fremd geworden bin. Blockiert, ausgelaugt und überlastet, ohne Zugang zu meiner inneren Quelle.


Seelische & spirituelle Prozesse: Gefahren ganzheitlicher Ansätze

Dr. Sylvester Walch - Autor bei ViGeno

Seelische und spirituelle Prozesse - Gefahren ganzheitlicher Ansätze.

 

von Dr. Sylvester Walch -

 

Durchbruch zum Menschsein - Gefahren ganzheitlicher Ansätze.
Die Natur des Menschen ist so komplex, dass wir mit Karl Popper (unveröff. Vortrag, 1979) sagen können: „Wir einen uns im Nichtwissen, ein wenig unterscheiden wir uns im Wissen.“
Der menschliche Geist ist so beschaffen, dass er sich selbst nur fragmentarisch erfassen kann.


Seelische & spirituelle Prozesse: Spiritualität in Psychotherapiekreisen

Dr. Sylvester Walch - Autor bei ViGeno

Seelische und spirituelle Prozesse - Veränderung Stellenwert der Spiritualität in Psychotherapiekreisen.

 

von Dr. Sylvester Walch -

 

Durchbruch zum Menschsein - Wie sich der Stellenwert der Spiritualität in Psychotherapiekreisen veränderte.
Vor etwa dreißig Jahren hat sich ein junger Mann dazu entschlossen, sich für eine psychotherapeutische Ausbildung zu bewerben. Er musste, wie es damals üblich war, Aufnahmeinterviews absolvieren. Im Verlauf des Gesprächs kam von einem Beisitzer die Frage auf, ob er denn religiös sei: Er antwortete etwas verschämt: „Ja, ich bin in einer spirituellen Gemeinschaft und wir meditieren regelmäßig.“
Ergebnis des Aufnahmeinterviews: Angenommen mit der Auflage, vorher 50 Stunden Einzeltherapie zu machen, um die religiöse Abhängigkeit zu bearbeiten.


Seelische & spirituelle Prozesse: Psychotherapie und Spiritualität

Dr. Sylvester Walch - Autor bei ViGeno

Seelische und spirituelle Prozesse - Psychotherapie und Spiritualität der Wunsch nach Sinnfindung.

 

von Dr. Sylvester Walch -

 

Durchbruch zum Menschsein - Wie sich seelische und spirituelle Prozesse auf dem Wege zur Ganzheit ergänzen.
1    Einleitung
Das Thema Psychotherapie und Spiritualität hat gerade in den letzten Jahren große Beachtung gefunden, nicht zuletzt deswegen, weil bei vielen PsychotherapeutInnen selbst der Wunsch nach Sinnfindung, Tiefe und Transzendenz verstärkt auftritt. Es ist aber auch zu beobachten, dass insbesondere bei schwer traumatisierten KlientInnen die Suche nach einem inneren unbelasteten sicheren Ort durchaus in die Nähe spiritueller Erfahrungen führt.


Lotus Vita Trinkflaschen

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

Change It - Erlebe Deine Veränderung

genesis pro life Gewinnspiel

genesis pro life - August Gewinnspiel

  

Gewinnen Sie vom 10.08. - 21.08.2020 einen der attraktiven Tagespreise!

 

» JETZT mitmachen

Anzeige

Lotus VitaTrinkwasser Filter

Anzeige

18. Kongress Geistiges Heilen - DGH

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige