Livets Bog

Spiritualität: Weihnachtsklänge

Martinus - Autor bei ViGeno

Spiritualität und Bewusstsein: Weihnachtsklänge.
 

von Martinus -
 

Das Licht in der Finsternis.
In Kürze werden die Glocken auf der ganzen Welt läuten, jedenfalls in der christlichen Welt. Sie läuten Weihnachten ein und verkünden, dass die Weihnachtsbotschaft vom „Frieden auf Erden und den Menschen ein Wohlgefallen“ in den Kirchen aller Welt gepredigt werden wird. Es ist aber auch in der christlichen Welt modern geworden zu glauben, dass all das, was mit Weihnachten, dem Jesuskind, Engelsgesang usw. zu tun hat, Sentimentalität, alter Aberglaube und Tradition ist und nichts mit unserer heutigen Wirklichkeit zu tun hat.


Bewusstsein: Friedensweg

Martinus - Autor bei ViGeno

Bewusstsein: Der Weg zum Frieden.
 

von Martinus -

Die Antipathie oder die Ursache der Auslösung des tötenden Prinzips in der Wesensart des Erdenmenschen.
Solange der Erdenmensch noch nicht vollauf ein Individuum oder ein fertig entwickeltes Wesen ist, ist das primäre Fundament seiner Handlungsweise und Wesensart in entsprechendem Maße Schwereenergie, eingekapselt in unintellektuelles Gefühl und einen schwachen Anteil Instinkt. Gemäß dem „Livets Bog“ ist die Schwereenergie dasselbe wie Feuer und Gefühl ist dasselbe wie Kälte. Im Organismus eines Lebewesens sind diese kosmischen Energien in einer Balance zwischen diesen beiden Extremen in Form der Normaltemperatur dieser Wesen vereint.


Spiritualität: Verliebtheit

Martinus - Autor bei ViGeno

Spiritualität und Bewusstsein: Der Weg zum Frieden - Verliebtheit.

von Martinus -

Überdimensioniertes Gefühl erschafft Verliebtheit.
Während sich die Abstoßung in Bitterkeit, Wut, Verfolgung, Verleumdung und überhaupt in allem auswirkt, was das Objekt der Antipathie des betreffenden Wesens zerstören oder ihm schaden kann, bewirkt demgegenüber die Anziehung eine übertriebene Sympathie, eine Art Liebe, die in Wirklichkeit keine Liebe ist, sondern ein Mittel, eine gewohnheitsmäßige Methode, mit der man gewisse egoistische Begehren erfüllen kann.


Spiritualität: Weg zum Frieden

Martinus - Autor bei ViGeno

Spiritualität: Der Weg zum Frieden. 

 

von Martinus

Die Antipathie oder die Ursache der Auslösung des tötenden Prinzips in der Wesensart des Erdenmenschen.
Solange der Erdenmensch noch nicht vollauf ein Individuum oder ein fertig entwickeltes Wesen ist, ist das primäre Fundament seiner Handlungsweise und Wesensart in entsprechendem Maße Schwereenergie, eingekapselt in unintellektuelles Gefühl und einen schwachen Anteil Instinkt.


Spiritualität: Lebensweg

Martinus - Autor bei ViGeno

Spiritualität und der Weg des Lebens.

 

von Martinus -
 

Spiritualität - Was ist das Leben?
Viele Menschen glauben, das Leben zu kennen, sind aber in Wirklichkeit noch ungeborene Seelen auf dem Gebiet dieser großen Frage. Was ist denn nun das Leben? – Das Leben ist ein Weg, den das Ich wandern muss, damit es identisch mit dem Kontrast zum „Tod“ sein kann. Der Tod ist ja absolute Stille.


Spiritualität: Todesangst 5

Martinus - Autor bei ViGeno

Spiritualität - der Weg aus der Todesangst - Teil 5.

 

von Martinus -

 

Spiritualität - Ursache von Todesangst – der Ausweg.
Die Ursache von Todesangst und der Ausweg aus ihr
Wie wir gesehen haben, werden alle Schicksale – die hellen ebenso wie die finsteren, alle Formen von Leiden genauso wie jegliches gesundes Wohlbefinden – ausschließlich dadurch bestimmt, welches Denken wir uns vor diesen Schicksalen bezüglich unserer Mitwesen und bezüglich der höchsten Struktur des Lebens zur Gewohnheit gemacht haben; sie werden bestimmt durch die todbringende oder die lebenspendende Wirkung dieses Denkens auf unser Verhältnis zu unserem nächsten, was sich sowohl auf unsere Mitwesen im Pflanzen- und Tierreich als auch im eigentlichen Menschenreich bezieht.


Spiritualität: Todesangst 3

Martinus - Autor bei ViGeno

Spiritualität - der Weg aus der Todesangst - Teil 4.

 

von Martinus -

 

Spiritualität - Lebenskraft und Todesangst.
Wenn das Denken des Menschen zur Todeskraft anstelle von Lebenskraft wird.
Was soll diese Sprache des Lebens dem Menschen bringen? Sie soll dem Menschen in erster Linie Immunität gegenüber allen Leiden und Formen von unglücklichen Schicksalen geben. Solange es unglückliche Schicksale gibt, haben die betreffenden Wesen noch nicht das wirkliche Leben, den wirklichen Frieden und die Freude, da zu sein, kennengelernt. Man versucht, Immunität gegenüber Krankheiten mit Impfstoffen zu erreichen, das ist jedoch nicht der vollkommene Weg. Daher kann es nur eine vorübergehende Notmaßnahme sein.


Spiritualität: Todesangst 3

Martinus - Autor bei ViGeno

Spiritualität - der Weg aus der Todesangst - Teil 3.

 

von Martinus -

 

Spiritualität - Todesangst und Frieden.
Krankenhäuser und Zuchthäuser können keine Gesundheit und keinen Frieden garantieren.
Nun ist es ja auch nicht so, dass nichts getan wird, um diesem Schlechten abzuhelfen. Hospitäler, Krankenhäuser, Nervenkliniken und Erholungsheime usw. werden in großem Stil gebaut, genauso wie man auch Polizei und Rechtswesen mit den dazugehörenden Zuchthäusern, Strafanstalten und vieles mehr hat. Aber Frieden und Gesundheit können all diese Maßnahmen absolut nicht garantieren.


Spiritualität: Todesangst 2

Martinus - Autor bei ViGeno

Spiritualität - der Weg aus der Todesangst - Teil 2.

 

von Martinus

 

 

Todesangst und Lebensglückzerstörung.
Der Mensch mordet und tötet nicht nur mit Dolchen, Kanonen und Atombomben
Zu morden bedeutet also nicht bloß das direkte Töten eines anderen Menschen. Es ist auch ein Morden, wenn man das Lebensglück anderer unterminiert und ihnen ihr Dasein schwer macht. Wir sehen also hier, dass die Menschen noch in großem Stil Mörder sind. Die Menschen morden und töten nicht alleine mit Dolchen, Kanonen und Bomben, sondern morden und töten in ihrem täglichen Dasein genauso mit Worten, Gedanken und ihrer Mimik und werden dadurch gefährlich für ihre Umgebung.


Spiritualität: Todesangst

Martinus - Autor bei ViGeno

Spiritualität - der Weg aus der Todesangst.

von Martinus -
 

Spiritualität und was die Todesangst bewirkt.
Das größte Lebensproblem der Menschheit ist die Angst vor dem Tod. Sie durchdringt die erdenmenschliche Kultur derart überdimensioniert, dass sie nahezu alles bestimmt. Sie bestimmt in außerordentlich großem Ausmaß das ganze menschliche Schicksal. Es ist diese Angst, die die Menschen dazu bewegt aufzurüsten und Krieg zu führen und sie bürdet den Nationen damit entsetzliche Steuerlasten auf.


Anzeige

Seelen Yoga

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

aqasha Shop

Anzeige

Ina von Ohr - Aufgedeckt

Anzeige

Lebenskraft Messe Schweiz

Anzeige

Manna - Monoatomisches Gold

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

aqasha Shop

Anzeige

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Seelen Yoga

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige