Bewusstsein: Friedensweg

Martinus - Autor bei ViGeno

Bewusstsein: Der Weg zum Frieden.
 

von Martinus -

Die Antipathie oder die Ursache der Auslösung des tötenden Prinzips in der Wesensart des Erdenmenschen.
Solange der Erdenmensch noch nicht vollauf ein Individuum oder ein fertig entwickeltes Wesen ist, ist das primäre Fundament seiner Handlungsweise und Wesensart in entsprechendem Maße Schwereenergie, eingekapselt in unintellektuelles Gefühl und einen schwachen Anteil Instinkt. Gemäß dem „Livets Bog“ ist die Schwereenergie dasselbe wie Feuer und Gefühl ist dasselbe wie Kälte. Im Organismus eines Lebewesens sind diese kosmischen Energien in einer Balance zwischen diesen beiden Extremen in Form der Normaltemperatur dieser Wesen vereint.

In der Mentalität des uneingeweihten Wesens geben sich die genannten Grundenergien in Form eines variierenden Übergewichts entweder zugunsten der einen oder der anderen dieser beiden Energien zu erkennen. Dieses Übergewicht prägt denn auch in einer gegebenen Situation die ganze Willensentfaltung des Wesens und die hieraus folgende Manifestation in Gedanken und Handlung.

Wenn sich die Schwereenergie im Übergewicht befindet und dadurch die Gefühlsenergie beherrscht, wird der Wille des Wesen von einer mehr oder weniger unbeherrschten Antipathie dominiert, die sich wiederum je nach dem Übergewicht der Schwereenergie im Verhältnis zum Gefühl in Wut, Jähzorn und den hieraus folgenden Racheakten, Schlägereien, Morden und Verstümmelungen auswirkt.

Dieser Zustand ist es, der beim Raubtier permanent existiert und es befähigt, sein Opfer zu überwältigen und zu töten. Und es ist derselbe Zustand, der beim unfertigen Menschen jegliche Feindschaft erschafft und in seiner dominierendsten Kulmination in Form der gegenseitigen Kriege der Menschen oder des „Krieges jeder gegen jeden“ zur Auslösung kommt.

Jede Feindschaft, jeder Racheakt, ja alles, was im Menschen im Gegensatz zum großen Gebot der Nächstenliebe „Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst“ steht, wird in den Wesen durch das Übergewicht der Schwereenergie ausgelöst. Es ist im Wesen dieses Übergewicht der Schwereenergie oder diese Überdimensionierung im Verhältnis zum Gefühl, die die wahre und innerste Ursache für die Auslösung des tötenden Prinzips in der Manifestation und Wesensart des Wesens ist.
 

Mentale Abstoßung und Anziehung
Wenn demgegenüber die Schwereenergie ins Untergewicht gerät, und die Gefühlsenergie befindet sich im Übergewicht oder tritt in einer Überdimensionierung im Verhältnis zur Schwereenergie auf, so kommt das Wesen in einen entgegengesetzten Affekt.

Während die überdimensionierte Schwereenergie die Antipathie des Wesens erschuf, erschafft die überdimensionierte Gefühlsenergie auf entsprechende Weise die Sympathie des Wesens. Und das tägliche Zusammenleben des unfertigen Menschen mit seinen Mitwesen und seiner Umgebung wird zur Variation oder wechselnden Auslösung von Antipathie und Sympathie. Antipathie und Sympathie sind wieder dasselbe wie mentale Abstoßung bzw. Anziehung.

Herzlichst Martinus

Aus dem dänischen Kosmos Nr. 5-6, 1952 und 2,1991
Zum ersten Mal im dänischen Kosmos Nr. 5-6, 1952 mit dem Titel: "Vejen til freden" erschienen.
Übersetzung: Christa Rickus
© Martinus Institut 1981   www.martinus.dk

 


Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

Christian Bischoff - Unaufhaltbar

Mehr zum Autor dieses Artikels

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Lebenskraft Messe Schweiz

Anzeige

Manna - Monoatomisches Gold

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Christian Bischoff - Unaufhaltbar

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

Christian Bischoff - Erfolgsbox

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Anzeige

Einfache Hundeerziehung - Schritt für Schritt

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin,
und Mind Power Events.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige