Ritual

Rauhnächte - das Orakel - die Magie

Anzeige
Eleonore Streil - Autorin bei ViGeno

Magie der Rauhnächte - Das Orakel

 

von Eleonore Streil -
 

 

Der Einstieg am 21.12.2019 in die Magie der Rauhnächte - Das Orakel
Mit diesem Orakel möchte ich euch, begleitet von den Düften der Weihnachtszeit, sowie den Klängen durch die singende Glocke eine lichtvolle Energie in eure Wohnzimmer bringen und euch in dieser Zeit gerne begleiten.

Die Rauhnächte sind voller Magie und Möglichkeiten und wir können ganz tief eintauchen in dieses Mysterium, in dieser Zeit zwischen den Zeiten.
Wie in meinem vorhergehenden Video beschrieben, findet ihr alle Hinweise, was ihr euch schon mal zurechtlegen könnt für diese magische Zeit.


Neuer Anfang - neue Chancen

Anzeige
Stefanie Menzel -Autorin bei ViGeno

Neuer Anfang - das Leben ist wie ein Puzzlespiel.

 

von Stefanie Menzel -

 

 

Neuer Anfang - das Leben ist wie ein Puzzlespiel.
Das Leben bietet unzählige Chancen für einen neuen Anfang. Es beginnt selbst mit einem neuen Anfang, mit der Geburt. Das energetische Wesen, die Seele, beginnt damit einen Erfahrungsweg, zu dem es einen Plan und viele Zutaten mitgebracht hat.


Spiritualität: Ritual Rauhnächte & Weihe-Nacht

Anzeige
Ritual Rauhnächte & Weihe-Nacht

Ritual zur Weihe-Nacht und den Rauhnächten.

Zum Jahreswechsel ein besinnliches Handwerk und die eigene Schau auf das neue Jahr!

von Beate Simon -

 

STEINKUNDE SPEZIAL - Die Rauhnächte.

24. Dezember - Impulsgeber für Rauhnächte.
Heute findet man seinen neuen Impuls für die kommenden Rauhnächte. Jul wird der Tag im Nordischen genannt:
Das Licht überwindet das Dunkel.
Der neue Impuls wird auf einen kleinen Zettel geschrieben und diesen befestigt man auf einem Stück schwimmfähigem Holz. Zuletzt setzt man ein Teelicht drauf.


Kraft der Mitte - Zentrierung - Bewusstsein

Anzeige
Sevira Patricia Landsberg - Autorin bei ViGeno

Die Kraft der Mitte - Bewusstsein der Zentrierung.

 

von Sevira Patricia Landsberg -
 

 

Die Kraft der Mitte.
Eine kraftvolle, souveräne und friedvolle Ausstrahlung - so wirken Menschen, die in ihrer Mitte sind.  In seiner Mitte zu sein, bedeutet zu wissen, wo der eigene Platz ist - im Leben, in der Arbeitswelt oder in sozialen Beziehungen.


Meditation mein Ritual

Anzeige
Sevira Patricia Landsberg - Autorin bei ViGeno

Meditation - spirituelle Grunddisziplin für ein erfülltes Leben.

 

von Sevira Patricia Landsberg -

 

Was verändert sich in 20 Jahren Meditation?
Ein Erfahrungsbericht
Vor ungefähr 20 Jahren habe ich angefangen zu meditieren. 15 Minuten, zweimal am Tag, morgens und abends. „Das wird dir gut tun“, sagte mein spiritueller Lehrer.
In der ersten Zeit konnte ich das nicht empfinden. Es fühlte sich einfach an wie Rumsitzen und Nichtstun. Als bewegungsorientierter Mensch, der gewohnt war, innere Unruhe über Sport zu kompensieren, fiel mir das Stillsitzen in der Meditation nicht leicht.


Spiritualität & Bewusstsein: Aberglaube - Realität

Anzeige
Irina Terra - Autorin bei ViGeno

Spiritualität und Bewusstsein: Aberglaube und Realität.

von Irina Terra -

 

Bewusstsein aus der Ecke des „Aberglaubens“ in die Realität.
Das Thema Aberglauben ist heiß umstritten und erhitzt in der spirituellen Welt die Gemüter. Aber was versteckt sich dahinter? Was sind das für Bereiche, die in diese Ecke abgeschoben wurden, wie entlarve ich die Illusion und erkenne die Realität? Das sind die Themen, auf die ich heute mit diesem Artikel eingehen möchte.


Spiritualität: eigener Heilige Tempel 2

Anzeige
Barbara Bessen - Autorin bei ViGeno

Spiritualität: eigener Heilige Tempel 2.

von Barbara Bessen -
 

Der eigene Heil(ige) Tempel.
Geehrt sind die Menschen, die sich für die Erkenntnis öffnen, dass ein höherer Teil von ihnen, ihr eigenes Höheres Selbst und das des Patienten wissen, wo und wie die energetische Selbstheilung unterstützt werden kann.


Spiritualität: Stille

Anzeige
Barbara Bessen - Autorin bei ViGeno

Spiritualität: Fünf Tage „In der Stille sein!“

von Barbara Bessen -

Eine Reise nach Sylt, April 2013.
Wie sagt der Volksmund so schön: „Wenn einer eine Reise tut, dann kann er viel erzählen“… Unsere Ausrichtung für die Insel Sylt war von vorn herein nicht auf Abenteuer und viel im Äußeren erleben ausgerichtet, sondern mehr auf die innere Einkehr. Aber da kann man ja bekanntlich auch viel erleben! Als Seminarleiterin bin ich viel unterwegs mit Gruppen, auch im Ausland. Und vielfach ist dann unsere innere Arbeit in den Seminarräumen und äußerlich genießen wir auch, was der Ort unserer Reise zu bieten hat.


Schamanismus - Tierkommunikation

Anzeige
Ute Fechter - Autorin bei ViGeno

Schamanismus - Tierkommunikation.

von Ute Fechter -

Schamanismus mit Tieren sprechen wie in der alter Tradition der nativen Völker.
In alter Zeit war es bei den nativen Völkern üblich, mit den Tieren eine Partnerschaft einzugehen. Die Menschen waren abhängig von dem Gut will der Tiere. Daher ergab sich der Bedarf, eine Verständigung zu finden zwischen den Menschen und den Vierbeiner, den Gefiederten, denen mit Stacheln, mit Federn, mit Fell und Krallen und all den anderen Wesen der Natur um die Menschen herum.

Der Schamane oder Medizinmann eines Stammes übernahm diese Aufgabe als Beruf und verfeinerte seine Kunst des Sprechens mit den Tieren. Auf diese Weise konnte der Schamane oder Medizinmann erfahren, wann und wo die Büffelherde auftauchen würde, um seinem Volk Nahrung, Material für ihre Tipis, Nähnadeln aus den Knochen und andere nützliche Dinge für das tägliche Überleben zu schenken.

Der Schamane fragte den Führer der Büffelherde, wie viele Tiere er für sein Volk erlegen sollte, um zu überleben und das Leben in der freien Wildnis der Natur zu erleichtern. Niemals wurden mehr Tiere erlegt, als vereinbart waren.

Der Schamane bat den Büffel und seine Familie um Verzeihung und fragte ihn nach seinen Wünschen, um sich zu bedanken durch Opferrituale und Gaben nach Wunsch des Büffels. So wurde stets für Ausgleich gesorgt. Außerdem achteten die Menschen des Stammes jedes einzelne Teil des Büffels, um nichts zu verschwenden.


Interessantes: Vollmond - Mondphase

Anzeige
Claudia Sieber Bethke - Autorin bei ViGeno

Der Mond - und die einzelnen Monphasen - Teil 3.

von Claudia Sieber Bethke -

Vollmond – der Höhepunkt an Speicherkraft und Aufnahmebereitschaft.
In der Zeit des Vollmondes findet eine einzigartige Verschmelzung der Energien von Sonne und Mond statt, die uns unsichtbar und dennoch direkt trifft. Es ist die Zeit, in dem sich Sonne und Mond genau gegenüberstehen - und unsere Erde sich genau dazwischen befindet!

Durch die Position des Mondes ist die Reflektion des Sonnenlichtes für uns sehr deutlich sichtbar. Hell, geheimnisvoll und schön erscheint der Erdtrabant als kreisrunde Scheibe am Himmel.

Durch seine der Sonne direkt gegenüberliegende Position nimmt der Mond die Energien der Sonne voll in sich auf. Dieser Austausch, dieser Fluss der Kräfte, der uns sonst nur streift, geht in diesem Moment  direkt und ungefiltert durch uns durch! Dies ist ein sehr kraftvoller Zeitpunkt! Denn die Strahlungen und Lichtreflexe der Sonne, die ohnehin schon direkt auf die Erde treffen, werden zugleich vom Mond aufgefangen und ebenso direkt ein weiteres Mal an uns zurückgegeben. So erhalten wir in der Zeit des Vollmondes einen intensiven Energiefluss von zwei Seiten gleichzeitig! Viele empfinden diese Zeit als kraftvoll und energisch.

Vollmond - es beginnt eine aktive Phase
Alles scheint irgendwie in Aufruhr. Um uns herum gerät vieles in Bewegung. Es ist oft hektisch und unruhig. Selbst unser Schlaf. Doch statt uns über die unruhige Stimmung zu ärgern, können wir diese energiereiche Zeit nutzen, um Ziele zu erreichen, für die man einen größeren Kraftaufwand benötigt. 


Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Veggie Awareness Month

Anzeige

Magierschule - Magische Ausbildung

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige