Neuer Anfang - neue Chancen

Stefanie Menzel -Autorin bei ViGeno

Neuer Anfang - das Leben ist wie ein Puzzlespiel.

 

von Stefanie Menzel -

 

 

Neuer Anfang - das Leben ist wie ein Puzzlespiel.
Das Leben bietet unzählige Chancen für einen neuen Anfang. Es beginnt selbst mit einem neuen Anfang, mit der Geburt. Das energetische Wesen, die Seele, beginnt damit einen Erfahrungsweg, zu dem es einen Plan und viele Zutaten mitgebracht hat.

Mit der leiblichen Geburt ist alles was sich die Seele vorgenommen hatte aus dem aktiven Bewusstsein verschwunden und es beginnt das, was wir überall beobachten können: ein Suchen nach dem Weg und dem Ziel.

Es ist ein Suchen mit unzähligen Irrungen und Wirrungen. Oftmals scheint der eingeschlagene Weg eine Sackgasse zu sein, jedoch es gibt immer Möglichkeiten für eine Neuorientierung.

Das Leben ist wie ein Puzzlespiel. Tag für Tag kommen in Form von Erlebnissen, Erfahrungen und Begegnungen neue Teile hinzu und können eingefügt werden.

Manchen Menschen gelingt es, ihre Teilchen stetig und mit wachsender Freude zusammen zu fügen.

Es formt sich daraus ein Bild. An manchen Tagen scheint dieses Bild eine grüne Wiese zu ergeben. Kurze Zeit später überwiegt ein Blau, das auf das weite Meer hinzudeuten scheint.

Zu einer anderen Zeit überwiegt ein Schwarz, auf dem sich Sterne abzeichnen, dann wiederum scheint alles auf einen lichten neuen Tag hinzuweisen.

Manchmal überwiegt ein Weiß von Schnee, manchmal ein Gelb von Wüstensand, manchmal ein Grau von Felsen und manchmal ein rot von Klatschmohnfeldern.

Kein Teilchen sollte missachtet werden, denn es kann dem Gesamtbild eine wichtige Aussage verleihen.

Je vollständiger das Puzzle zusammengefügt wird, desto klarer wird das Bild vom Sinn des eigenen Lebens. Es lohnt sich, die Fertigstellung anzustreben, denn sie enthält das Einssein, das Bewusstwerden des Hier und Jetzt, das Gefühl der Verbundenheit, die Erleuchtung.

Die meisten Menschen haben keine Vorstellungen vom Umgang mit dem Puzzlespiel des Lebens. Sie haben nie gelernt, die Puzzleteilchen zusammenzufügen. Sie bleiben bei der Betrachtung der einzelnen Teilchen stehen.

Die schönen, bunten Teilchen sammeln sie auf Häufchen, nach Farben oder Formen sortiert. Sie schwärmen über die schönen Teilchen und können nicht genug davon bekommen.

Die weniger schönen, einfarbigen Teilchen lassen sie künstlich verzieren. Bizarr geformte Teilchen lassen sie verändern oder werfen sie schnell weg.

Es kursieren die abstrusesten Vermutungen darüber was die einzelnen Teilchen aussagen sollen. Die Teilchen werden gemischt, nach dem Zufallsprinzip aufgedeckt und nach einem bestimmten Schema zusammengelegt.

Hieraus sollen Hinweise abgelesen werden können. Eine bestimmte Menge blauer Teilchen mit zwei Ärmchen soll Gesundheit verheißen. Das Fehlen von gelben Teilchen soll auf ein schlechtes Karma hindeuten. Mehr grüne als weiße Teilchen sollen Glück in der Liebe bringen, dafür allerdings Geldmangel nach sich ziehen.

Solche Hinweismethoden haben wohlklingende Bezeichnungen und werden mit allerlei mystischen Ritualen vollzogen.

Dabei bräuchte nur jeder Mensch seine eigenen Puzzleteilchen, also die Erfahrungen, Erlebnisse und Begegnungen seines Lebens bewusst und achtsam zusammenzufügen und der Weg seines Lebens würde sich licht und hell zeigen.

Viele Menschen können nichts anfangen mit dem Hinweis, das Puzzlespiel funktioniere nach bestimmten Regeln und sei sehr erfüllend für denjenigen, der sie versteht.

Sie hören nicht auf den Rat, alle Teilchen in ihrer Vielfalt an Farben und Formen seien ohne eine Ausnahme wichtig.

Sie verstehen nicht, dass die einzelnen Teilchen genau so wie sie sind richtig und notwendig sind, ohne Bewertung, ohne Interpretation.

Sie hängen an den Ausschnitten und sehen das Gesamtbild nicht. In diese Ausschnitte deuten sie das hinein, was sie so dringend suchen, einen Sinn in ihrem Leben.

Alle Erfahrungen, Erlebnisse und Begegnungen des Menschen ergeben in ihrer Gesamtheit das Bild seines Lebens. Bei bewusster und verständiger Betrachtung des werdenden Bildes erkennt er nach und nach den Sinn und das Ziel seines Daseins. Er versteht Zusammenhänge, wo er vorher an Zufall glaubte. Er sieht seinen klar vorgezeichneten Weg wo er vorher nur auf ein chaotisches Wirrwarr blickte. Er kann nun Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft in eine Einheit bringen und erkennen, dass alles was war zu dem geführt hat was heute ist und dass das was heute ist zu einem Ergebnis führt, das seine Zukunft sein wird.

Jetzt beginnt wieder ein neues Jahr.

Sie haben die Chance, Ihre Erlebnisse, Erfahrungen und Begegnungen und damit Ihr Leben fortan in einem neuen Licht zu sehen.

Der Erkenntnisweg zum Heilenergetiker ist der Weg zum bewusst werden des Sinns des eigenen Lebens. Hieraus erwächst innere Kraft, Ruhe, Selbstbewusstsein, Ausstrahlung, Präsenz und schließlich die Weisheit des Alters.

Ich wünsche Ihnen ein gutes Neues Jahr.

Herzlichst Ihre
Stefanie Menzel

 

Dich interessiert das Thema, dann findest Du HIER weitere Artikel ...

 


Anzeige

Astralreisen

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Master Sai Cholleti Gewinnspiel 2019

Master Sai Cholleti Gewinnspiel 2019

  

Gewinnen Sie vom 14.10. - 25.10.2019 einen der attraktiven Tagespreise!

 

» JETZT mitmachen

Anzeige

maona TV

Anzeige

Arkturianische Schule

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

aqasha Shop

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige