kosmische Ereignisse

Interessantes: Kosmische Ereignisse Januar 2

Dr. Diethard Stelzl - Autor bei ViGeno

Kosmische Ereignisse Januar – PERSÖNLICHE KONSEQUENZEN.

von Dr. Diethard Stelzl -

PERSÖNLICHE KONSEQUENZEN und die SPIRITUELLE AUSWIRKUNGEN.
Einwirkungen der Erzengel und die Öffnung weiterer Energietore.

a) vom 10. bis 20. Dezember 2011
In Verbindung mit der Marienenergie hilft uns insbesondere im angegebenen Zeitabschnitt Erzengel GABRIEL behutsam weiter, die Liebesenergie in uns zu erwecken und unseren physischen Körper langsam zum Lichtkörper oder "Auferstehungsleib" zu transformieren. Unsere Sinneswahrnehmungen verlagern sich immer mehr zur 4-fach höherschwingenden rechten Gehirnhälfte, unser Hohes Selbst sucht über den "Inneren Heiler", die Epiphyse oder Meisterdrüse sowie das "Gottesmodul" in der Stirnmitte mehr direkten Kontakt zum Mittleren Selbst, dem Kopfhirn, dem freien menschlichen Willen und den Gedanken. Der Halsbereich reinigt sich zusehens, die Entgiftungsorgane werden aktiver, unsere Kontakte zur spirituellen Welt nehmen zu.


Interessantes: Kosmische Ereignisse Januar 1

Dr. Diethard Stelzl - Autor bei ViGeno

Kosmische Ereignisse Januar – Galaktische Jahr 2012.

von Dr. Diethard Stelzl -

Das "Galaktische Jahr" 2012
Der alljährliche Wendepunkt des galaktischen Zentrums der Zentralsonne unserer Milchstraße und damit der Mitte allen unseren Seins sowie der Wendepunkt unserer Sonne HELIOS stehen am Tage der Wintersonnenwende am 21. Dezember 2012 in einer direkten und sehr kraftvollen Relation zueinander. Bei den Mayas wurde der eine und einzige Schöpfergott ONE HUNAB KU genannt = "das Zentrum von Allem", bei den Hawaiianern AKUA = "die Urquelle", sinngemäß also dasselbe.

Der Beginn des "Galaktischen Jahres" ergibt sich als tiefster Punkt des Wendekreises am
17. Dezember 2011.


Interessantes: Kosmische Ereignisse Januar

Dr. Diethard Stelzl - Autor bei ViGeno

Kosmische Ereignisse Januar – Sonnenleckes Nr 1339.

von Dr. Diethard Stelzl -

Aktivitäten des größten Sonnenfleckes Nr. 1339.
Bereits im letzten Berichten wurde der Sonnenfleck Nr. 1339 erwähnt. Es handelte sich dabei um den größten Eruptionsherd seit Jahren, der im November auch Flares der stärksten X-Klasse produzierte. Diese erreichten als Ionisationswellen nach Aussage der "National Oceanic and Atmospheric Administration" (NOAA) auch die oberen Schichten der Erdatmosphäre und störten teilweise den Radioempfang in Europa, Nord- und Mittelamerika. Dies geschah, obwohl die Plasmawolken nach den koronalen Masseauswürfen Mitte November vorwiegend nicht Richtung Erde, sondern mit einer Geschwindigkeit von 1.100 km/Sek. auf die Planeten Merkur und Venus zurasten.

Partielle Sonnenfinsternis vom 25. November 2011
Im großen Zyklus der vier partiellen Sonnenfinsternisse zwischen dem 11. Juli 2010 und dem 13. November 2012 gab es eine am 25. November 2011 mit entsprechenden leichten körperlichen und psychischen Auswirkungen. 


Interessantes: Kosmische Ereignisse November 4

Dr. Diethard Stelzl - Autor bei ViGeno

Kosmische Ereignisse November - Finanzentwicklung.

von Dr. Diethard Stelzl -

GLOBALE WIRTSCHAFTS- UND FINANZENTWICKLUNGEN.

1. Zustimmung des deutschen Bundestages zum "Euro-Rettungsschirm" (EFSF)
Am 20. Oktober 2011 stimmte das deutsche Parlament mehrheitlich mit den Stimmen der Opposition dem Vorhaben der Bundeskanzlerin zu, den EFSF-Fonds aufzustocken und internationale Gläubiger von griechischen Staatsanleihen zu zwingen, auf die Hälfte ihrer Forderungen zu verzichten. Als Hebel sollten zukünftige Käufe von kritischen Staatsanleihen zu 20 % (!) abgesichert werden.

Nach neuesten Nachrichten soll der EFSF vorerst (mangels Nachfrage) nur mit drei statt der ursprünglich geplanten fünf Milliarden Euro ausgestattet werden.

2. Die Politik des Europäischen Systems der Zentralbanken (ESZB)
Das Volumen dubioser Forderungen im Eurosystem ist in den vergangenen drei Monaten alleine um 440 Mrd. Euro angewachsen und steuert zum Jahresende auf eine Billion Euro zu. Diesen riesigen Beträgen mit stark steigender Tendenz stehen kaum Sicherheiten gegenüber, sodass die ungehinderte Geldproduktion durch die Europäische Zentralbank (EZB), dem Beispiel der amerikanischen Notenbank FED =Federal Reserve Bank in Washington folgend, zu steigender Inflation, Unruhen, möglicherweise einer späteren Währungsreform und Enteignungen führen muss.


Interessantes: Kosmische Ereignisse November 3

Dr. Diethard Stelzl - Autor bei ViGeno

Kosmische Ereignisse November - Teil 3.

von Dr. Diethard Stelzl -

Kosmische Ereignisse November - PERSÖNLICHE KONSEQUENZEN.

SPIRITUELLE AUSWIRKUNGEN.

1. Das Erreichen der letzten Stufe der kosmischen Pyramide BOLON YOKTE KU.
Mit dem 28. Oktober 2011 endete der gesamte Aufstiegs- und Entwicklungsweg des 12. und 13. Rhythmus der "neunten Welle der universalen Unterwelt" mit der PERSÖNLICHEN EINWEIHUNG  bzw. INDIVIDUELLEN INITIATION. 

Allgemein zeigte sich dieser Prozess in einem langsamen, allmählichen Umdenken vieler Menschen in Richtung eines "kollektiven Bewusstseins" im Sinne von

... << WAS GUT IST FÜR DAS GROSSE GANZE, MUSS AUCH GUT SEIN FÜR MICH, DENN ICH BIN EIN (WICHTIGER) TEIL DES GROSSEN GANZEN >>.

Individuelle, noch "unerledigte Hausaufgaben" aus diesem und aus früheren Leben, die insbesondere ab Mitte Juni 2011 von außen und innen auf uns eingewirkt haben, führten zu persönlichen, spirituellen, mentalen, emotionalen, energetischen, aber auch körperlichen Reaktionen und oftmals zu einem veränderten Schlafverhalten, Übelkeit, (Hals-)Schmerzen, Lymphstaus, Druckgefühlen, Ängsten, Müdigkeit, Burn-Outs, Ohnmachtsempfindungen, Hilflosigkeit, Orientierungslosigkeit, Stoffwechselstörungen, Hormonschwankungen usw.


Interessantes: Kosmische Ereignisse November 2

Dr. Diethard Stelzl - Autor bei ViGeno

Kosmische Ereignisse November - Teil 2.

von Dr. Diethard Stelzl -

Ein überraschender neuer Schub von hochfrequenten Gammastrahlen (GRB) vom 20.10 bis 11.11.2011.
Offensichtlich gibt es mehr Ausbrüche der Zentralsonne unserer Milchstraße an -für uns Menschen gerade noch aufnehmbaren- hochfrequenten Gammastrahlen als bisher erwartet wurde. Neben den bekannten Daten:

21.03. bis 14.04.2009,
07. bis 28.07.2009,
20.09. bis 11.10.2010 und
13.12.2012 bis 03.01.2013
war es nunmehr (überraschend) auch der 20.10. bis 11.11.2011.

Das Magnetfeld unseres Herzens, welches etwa 5.000 Mal stärker ist als jenes unseres Gehirns, wurde in einem enormen Maße angehoben und mit positiver elektrischer Licht- und neutraler Liebesenergie im Nullpotenzial aufgeladen, die im Herzen als elektrische Schwingungen vom Herzzentrum ("hot-spot) ebenfalls 200 Mal stärker sind als im Gehirn.


Kosmische Ereignisse November

Dr. Diethard Stelzl - Autor bei ViGeno

Kosmische Ereignisse im November.

von Dr. Diethard Stelzl -

1. Die Drehbewegung unserer Erde.
In der letzten Ausgabe des bekannten Nachrichtenmagazins Focus wurde der deutsche Experte WOLFGANG DICK vom BUNDESAMT FÜR KARTOGRAPHIE UND GEODÄSIE in Frankfurt zur Rotationsgeschwindigkeit der Erde befragt. Dessen Aussage war, dass sich grundsätzlich unser Planet immer langsamer dreht, bei einem Erdumfang von etwas mehr als 40.000 km am Äquator in 24 Stunden um die eigene Achse mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von etwa 1680 km pro Stunde.

Ab dem Jahre 2010 drehte sich die Erde jedoch erstaunlicherweise schneller, auch in 2011. Eine fundierte Erklärung hierfür gibt es zumindest derzeit noch nicht.

2. Die Sonnenflecken in den Regionen Nr. 1302/1319.
Bereits seit Anfang September 2011 warnte die NASA vor Auswirkungen der immer größer werdenden Sonnenflecken, vor allem jenen mit den Nummern 1283, 1302 und 1319.


Kosmische Ereignisse Oktober Finanzen

Dr. Diethard Stelzl - Autor bei ViGeno

Kosmische Ereignisse und die Globale Wirtschaftsentwicklungen.

von Dr. Diethard Stelzl -

Finanzielle Situation.
Urteil des deutschen Bundesverfassungsgerichtes zur Tranferunion vom 6. September 2011
Der 2. Senat des BVG-es in Karlsruhe lehnte die Klage der Professoren Hankel, Nölling, Schachtschneider, Starbatty und Spethmann gegen die Transferunion am 06.09.2011 ab. Die Rettungsmaßnahmen der Bundesregierung zur Stützung des Euros mit den damit verbundenen Haftungen der deutschen Steuerzahler wurden damit für Rechtens erklärt.

Staatliche Einzugsermächtigung auch für Privatkonten
Die Haftungen der 82 Millionen Einwohner der BRD sollen nach Angaben des JFO-Institutes für Wirtschaftsforschung in München derzeit bei € 5.670.73 pro Kopf der Bevölkerung liegen. Im Rahmen der "Euro-Rettungsschirme" (EFSF) beschloss der Bundestag ebenfalls, dass derartige Haftungsbeträge gegebenenfalls direkt von entsprechenden Privatkonten abgebucht werden können. Bei fehlender Deckung sollen Pfändungen in das Privateigentum vorgenommen werden.


Kosmische Ereignisse - Konsequenzen Oktober

Dr. Diethard Stelzl - Autor bei ViGeno

Kosmische Ereignisse im Oktober - spirituelle Auswirkung - persönliche Konsequenzen.

von Dr. Diethard Stelzl -

Spirituelle Auwirkungen.
1. Der zwölfte und dreizehnte Rhythmus der "Neunten Welle der universalen Unterwelt"  der Mayas vom 09. März bis 28. Oktober 2011.
Die insgesamt 13 Perioden von jeweils 2 x 9 = 18 Tagen polar aufgebauter Erfahrungen zum Aufbau eines höheren Bewusstseinszustandes gipfeln im Erreichen der letzten Stufe der kosmischen Pyramide BOLON YOKTE KU.

Am 11. Oktober 2011 beginnt die letzte Stufe des langen Weges bis zum 28. Oktober 2011mit der persönlichen Einweihung bzw. individuellen Initiation. Diese zeigt sich langsam in einem allmählichen Umdenken vieler Menschen in Richtung eines "kollektiven Bewusstseins" im Sinne von

... << WAS GUT IST FÜR DAS GROSSE GANZE, MUSS AUCH GUT SEIN FÜR MICH, DENN ICH BIN EIN (WICHTIGER) TEIL DES GROSSEN GANZEN >>.

Individuelle, noch "unerledigte Hausaufgaben" aus diesem und aus früheren Leben, die insbesondere ab Mitte Juni 2011 von außen und innen auf uns eingewirkt haben, führten zu persönlichen, spirituellen, mentalen, emotionalen, energetischen, aber auch körperlichen Reaktionen und oftmals zu einem veränderten Schlafverhalten, Übelkeit, (Hals-)Schmerzen, Lymphstaus, Druckgefühlen, Ängste, Ohnmachtsempfindungen, Hilflosigkeit, Orientierungslosigkeit, Stoffwechselstörungen, Hormonschwankungen usw.
Die wichtigsten physischen Auswirkungen hin zur Zeitenwende werden im November ausführlich behandelt.


Kosmische Ereignisse Oktober

Dr. Diethard Stelzl - Autor bei ViGeno

28. Oktober 2011 Aussagen zum Maya-Kalender und kosmische Ereignisse.

von Dr. Diethard Stelzl -


Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Lotus VitaTrinkwasser Filter

Anzeige

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige