Inkarnation

Martinus Kosmologie - Inkarnation

Anzeige
Martinus - Autor bei ViGeno

Von der Inkarnation und der Nächstenliebe.

von Martinus

Der Welterlöser muss die Inkarnation der „Wissenschaft der Nächstenliebe“ sein.

Wir sehen also hier, wie die „Gesinnung“ hinter der Religion oder den religiösen Kräften im Menschen bestimmt, ob diese Kräfte im Dienste des „Guten“ oder des „Bösen“ benutzt werden. Ja, wie wir hier gesehen haben, kann die „Religion“ sogar dort im Dienst des „Bösen“ benutzt werden, wo diese Benutzung den Hauptvorschriften der Religion selbst direkt widerspricht.


Seelenmatrix und Transformation

Anzeige
Oliver Unger - Autor bei ViGeno

Seelenmatrix und Transformation

von Oliver Unger

In der vergangenen Woche beschrieb ich, wie der Dimensionswechsel und die Hinbewegung zur heilen Seelenmatrix sich im Falle des Ohrensausens meines Mannes ausdrückte.

Die Essenz war, dass das Ohrensausen meines Mannes aufhörte, ihm Angst zu machen. Und das ganze dreizehn Sekunden nachdem er die Entscheidung gefällt hatte, ein Qyoma für das Symptom anzuwenden.


Die Wirkweise von Qyoma Heilzeichen

Anzeige
Oliver Unger - Autor bei ViGeno

Die Wirkweise von Qyoma Heilzeichen

von Oliver Unger -

Du benutzt ein Qyoma und bist noch in der gleichen Sekunde einfach in einem anderen Bewusstseinszustand, einer deiner anderen Dimensionen. Das einfachste Bild, um einen Dimensionswechsel zu beschreiben ist: Es wird neu gewürfelt.


Qyoma Seelenmatrix

Anzeige
Oliver Unger - Autor bei ViGeno

Heilzeichen als Seelenmatrix

von Oliver Unger -

Qyoma Seelenmatrix.

Diese Woche möchte ich kleine Erklärungen zu den unterschiedlichen Wegweisern auf der Hinbewegung zu deiner heilen Seelenmatrix geben. Die Qyoma sind mir aus der Geistwelt gegeben worden von einem Wesen, dessen Name sich, in unsere Laute übersetzt, wie „Na’an“ anhört. Ich vergleiche diese Arten der Heilzeichen gerne mit Landkarten. Derer gibt es drei Stück:


Troika das Symbol der Unendlichkeit

Anzeige
Vadim Tschenze - Autor bei ViGeno

Was die Troika symbolisiert und bewirkt

von Vadim Tschenze -

Troika symbolisiert:

• Geburt, Leben und Tod
• Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft
• Körper, Geist und Seele
• Die Triade von Göttern
• 3 Körperabschnitte
• 3 Seelenebenen
• 3 G: Gesundheit, Glück, Geld
• Schutz: 3 Mal spucken
• Musik: Triangel
• 3 Grundfarben: Rot, gelb, blau
• 3 Farbzellen im Auge – Zapfen
• 3 Raumdimensionen: Länge, Höhe, Breite
• Klee – Trifolium
• Eine, im Uhrzeigersinn nach außen drehende Spirale, steht für eine Entwicklung hin
  zur Erleuchtung. Sie entfaltet Begabung und verleiht Sinn fürs Leben.


!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.