Achtsamkeit

Bewusstsein: Wer bist Du

Anzeige
WirklichFrau - Daniela Hutter & Angela Metzlaff

Wer bist Du?

von Angela Metzlaff -
Mitbegründerin des Netzwerkes WirklichFrau®

 

Wer bist Du in Deiner Rolle als Frau?
Als WirklichFrau in der Neuen Zeit bedarf es der Klärung der eigenen Identität und der Dich ausmachenden Werte. Ich höre jetzt die ein oder andere Stimme, die sagt: „Aber der wichtigste Wert in der Neuen Zeit ist Liebe ... und Rollen? Sind Rollen nicht nur Masken, die unser wahres Selbst verstecken und ist das nicht genau das, was wir nicht mehr wollen?“


Bewusstsein: Achtsamkeit & Dankbarkeit

Anzeige
Bianka Maria Seidl - Autorin bei ViGeno

Bewusstsein: Achtsamkeit und Dankbarkeit - 2 Schlüssel zu Fülle und Glück.

von Bianka Maria Seidl -

Oft läuft unser Leben ohne größere Probleme einfach so dahin. Wir machen uns wenig Gedanken um das Wesentliche und vieles ist selbstverständlich. Morgens wachen wir auf und das Licht ist zurückgekehrt, die Erde hat sich weitergedreht. Wir öffnen das Fenster, frische Luft strömt herein und beim Einatmen erfüllt sie uns mit frischer Energie. Diese täglichen Geschenke des Lebens nehmen wir nicht mehr bewusst wahr.


Bewusstsein: Veränderung

Anzeige
Bianka Maria Seidl - Autorin bei ViGeno

Bewusstsein: Veränderung – Die Zeit ist reif für uns alle!         

 

von Bianka Maria Seidl -

 

Veränderung - Die Zeit ist reif für uns alle!  
Freiheit - ja unbedingt! Risiko - nein danke! Bewegung erwünscht - aber nur auf statischen Bahnen. Veränderung willkommen - wenn sonst alles beim Alten bleibt. Eine seltsame Schizophrenie zeichnet sich da in unseren Lebensentwürfen ab: Gerne würden wir das Leben wagen - aber wir trauen uns nicht. Da gibt es unzählige Manöver, mit deren Hilfe wir uns tagtäglich vor den eigenen Lebenszielen ablenken.


Spiritualität: Loslassen

Anzeige
Christian Rieken - Autor bei ViGeno

Loslassen & Achtsamkeit.

 

von Christian Rieken -

Was Du weg haben willst, bleibt!
Bitte erlaube mir wie immer ein respekt- und achtungsvolles "DU".
Wie kannst Du wirklich LOSLASSEN und Deinen persönlichen Wachstum nachhaltig stabilisieren?


Engel: Die Kinder der neuen Zeit - Natürlichkeit

Anzeige
Christine H. Warcup - Autorin bei ViGeno

Die Kinder der neuen Zeit - Natürlichkeit. 

Diese Textreihe des Aufgestiegenen Meisters EL Morya zeigt an einfachen Beispielen die natürlichen Bedürfnisse der Kinder der neuen Zeit auf. Dadurch wird dem Leser bewusst, wie er diese Kinder auf einfache und natürliche Art und Weise unterstützen kann.

Das natürliche Kind.

Schaut euch einmal kleine Kinder an, wie sie spielen, wie sie völlig vertieft sind in ihr Tun. Sie sind ganz und gar im Augenblick, sie leben im Moment mit all ihren Sinnen, all ihren Antennen, all ihrer Aufnahmefähigkeit. Sie bilden eine heile Welt für sich, eine Welt, in der alles im Augenblick stimmt, stimmig ist.


Psychologie: Der Weg des Herzens - Die 5. und 6. Tugend Konzentration und Meditation

Anzeige
Oliver Unger - Autor bei ViGeno

Die 5. und die 6. Tugend

von Oliver Unger

Die fünfte Tugend - Die Konzentration, Meditation, Kontemplation, Achtsamkeit und mentale Stabilität

Weisheit und Intuition können nicht erlangt werden, ohne vorher den Geist durch Konzentration und Meditation geschult zu haben. Unser Geist besitzt die Tendenz, sich ablenken zu lassen und dadurch ruhelos zu sein. Er bewegt sich ständig von einem Gedanken oder Gefühl zum nächsten. Deshalb fixiert sich unsere Bewusstheit auf das Ego, auf die oberflächlichen Schichten des Geistes und der Emotionen und wir bleiben in unseren wiederkehrenden Gewohnheitsmustern verhaftet.


Behandler mit Achtsamkeit - Resilienz Behandlung zur Trauma Lösung

Anzeige
Oliver Unger - Tief berührt®-System - spiritueller Autor

Trauma Lösung Schicht für Schicht durch steigender Resilienz

von Oliver Unger

Ein Anwender der Achtsamen Berührungen nach Tief berührt achtet während der Behandlung ganz besonders auf die so genannten „Switches“. Nach dem Modell, das ich in den vergangenen Artikeln zum Thema Spannungsbewältigung des Nervensystems vorgestellt habe, gelangt der Klient während einer Behandlung in zwei Zustände, in denen der Energiefluss sozusagen „umschlägt“ (=switch). Diese Phasen sind von entscheidender Bedeutung und bedürfen dringend der Beachtung, denn sie schützen bei korrekter Umgangsweise den Klienten vor energetischer Überforderung.


!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.