Psychologie

Psychologie: Regenbogenland

Michael Pahl - Autor bei ViGeno

Bewusstseinsreisen - Erfahrungen beim Hören der HoloSync® CDs sind sehr direkt und oft beeindruckend

von Michael Pahl

HoloSync®  3D –  Bewusstseinsreisen
 

Um ihnen einen Eindruck zu vermitteln sind in den folgenden Artikeln,  Erlebnisberichte von Seminarteilnehmern zusammengestellt.

Hier z.B. ein Bericht einer Seminarteilnehmerin aus dem Buch
„Angekommen- Tagebuch einer Bewusstseinsreisenden
mit  der HoloSync®   CD „Traumland“.


Furcht oder Angst haben ist unnötig bei genügend Vernunft

Bruno Würtenberger - Autor bei ViGeno

Braucht der Mensch Angst?

 

von Bruno Würtenberger -

 

Von der Furcht und der Angst der Menschen
Angst kann sehr dienlich sein. Allerdings ist sie zu gut 90 % völlig unnötig sofern genügend Vernunft vorhanden ist.“
Man darf sich jetzt nicht verwirren lassen. Ich bin ja grundsätzlich einverstanden damit, dass Angst haben kein Problem darstellt. Auch differenziere ich in meinen angstbezogenen Texten das Thema Angst bis ins Detail. Ich unterscheide zwischen vielen verschiedenen Ausprägungen der Angst wie: Existenzängste, Verlustängste, Überlebensängste, Versagensängste, Orientierungsängste, Todes-ängste, Kontrollverlustängste, Phobien, Paranoia etc. und ich differenziere auch ganz deutlich zwischen Angst und Furcht. Furcht ist beispielsweise Angst auf Vorrat und somit völlig unnötig.


Wirkung eines Quantensprungs durch Arbeit in der Aura

Verena Freimuth - Autorin bei ViGeno

Bewirkung eines Quantensprungs durch Arbeit in der Aura (Teil 1)

 

von Verena Freimuth -

 

Quantensprung durch Arbeit in der Aura
Diese Arbeit ist besonders geeignet für Fortgeschrittene, die Ihren Körper und ihre Aura bereits gut wahrnehmen können. Sie eignet sich hervorragend um einen Quantensprung zu bewirken, wenn die Probleme sehr tief, alt oder diffus sind, man keine Lösung oder gar kein Ende bei der Erkundung findet oder man sich absolut blockiert fühlt. Wir arbeiten heute mit der allumfassenden Liebe und den Meridianen, um einen Fluss zu erzeugen und blockierende Energie gehen zu lassen.


Bewusstsein erschafft Realität 2

Bruno Würtenberger - Autor bei ViGeno

Bewusstsein erschafft Realität - Psychologie der Sklaverei

 

von Bruno Würtenberger -

 

Die Psychologie der Sklaverei
Die Psychologie der modernen Sklaverei zeigt sich wunderbar im Beispiel der Affen mit den Bananen. Kennst Du das schon? Vorab eine wichtige Information:
Weil dieses Experiment so deutlich unsere eigene Verhaltensweise aufzeigt – wie es übrigens viele soziopsychologische Experimente tun – ist kein klarer Hinweis auf den Urheber zu finden.


Quantensprung wagen - Grenze überwinden

Verena Freimuth - Autorin bei ViGeno

Einen Quantensprung wagen: Die Grenze transzendieren oder überwinden

 

von Verena Freimuth -

 

In den vorangegangenen Artikeln "Leere ein Anzeichen für Quantensprung" und "Tipps für den Quantensprung im Inneren" hatte ich einige Kennzeichen erwähnt, die darauf hinweisen, dass Du womöglich vor einem Quantensprung in Deinem Leben stehst. Wenn Du das Gefühl hast, dass nichts (mehr) passt, obwohl Du alles Nötige getan hast oder wenn immer wieder die gleichen Schwierigkeiten auftauchen, aber auch, wenn Du das Gefühl von Leere hast oder gar keine Impulse oder Ideen hast, was anliegt, muss dies nicht unbedingt ein schlechtes Zeichen sein.


Bewusstsein erschafft Realität

Bruno Würtenberger - Autor bei ViGeno

Bewusstsein erschafft Realität

 

von Bruno Würtenberger -
 

 

„Wir haben die reale Welt noch nie gesehen, denn unser Bewusstsein wird von der ersten Lebenssekunde an von außen beeinflusst, um nicht zu sagen regelrecht mit Gewalt indoktriniert.“
Es beginnt zwar schon vor der Geburt, aber ich will nicht zu weit greifen. Wir kommen auf die Welt, meistens leider in einem Krankenhaus anstatt in einem von Geborgenheit erfüllten Zuhause. Mittlerweile scheint es, als wäre Schwangerschaft und Geburt eine Krankheit. Grausam! Wäre die Geburt tatsächlich so etwas Gefährliches wie es den meisten jungen Menschen glauben gemacht wird, so hätte die Menschheit wohl kaum eine Überlebenschance über so viele Jahrtausende und mehr gehabt.


Dem inneren Kind beistehen

Sylvia Bieber - Autorin bei ViGeno

Drei Schritte um dem „Inneren Kind“ beizustehen

 

von Sylvia Bieber -
 

 

Dem "Inneren Kind" beistehen
„Ich muss noch….“.
„Ich sollte nicht….“.
„Ich hätte besser….“.
„Warum habe ich nur…?“
Kennen Sie solche inneren Dialoge? Bauen diese Sie auf oder fühlen Sie sich eher runtergezogen? Weshalb denkt es so etwas in uns – oft genug wieder besseren Wissens – weil es bisher nur zu Frust, Enttäuschung und Unzufriedenheit geführt hat. Prägungen aus unserer Kindheit verursachen diese Spirale an negativen Glaubenssätzen die immer wieder dazu führen, dass die Ergebnisse entsprechend ungünstig ausfallen.


Leben ist als Freude gedacht

Gerd Bodhi Ziegler - Autor bei ViGeno

Leben ist als Freude gedacht!

 

von Gerd Bodhi Ziegler -

 

Leben ist als Freude gedacht!
Alles Wesentliche in unserem Leben steht in einem direkten Zusammenhang mit der Erfahrung von Glück und Freude. Vielleicht hast auch du dich schon irgendwann einmal gefragt: „Das, was ich bisher kennengelernt, gelebt und verwirklicht habe, kann doch nicht alles sein! Das Leben muss doch noch mehr mit mir vorhaben!

Es muss doch etwas geben, wofür sich jeder Einsatz lohnt! Ich will und kann mich nicht einfach zufriedengeben mit meiner derzeitigen Lebenssituation. Ich will mehr, ich will weiter, ich will etwas entdecken und erreichen, das weit über die Welt meines jetzigen Lebens hinausführt.“


Wer das Leben liebt, der wird vom Leben geliebt

Bruno Würtenberger - Autor bei ViGeno

Alles ist möglich!

 

von Bruno Würtenberger -
 


„Mein Leben ist ein Beispiel dessen, dass das Universum immer FÜR uns tätig ist.“
Gleich vorweg eine meiner vielen Entdeckungen: Wer das Leben liebt, der wird vom Leben geliebt, verwöhnt und wie andere meinen, bevorzugt. Wenn man so will, habe ich mich tief in meinem Innern, immer als Glückspilz gefühlt. Obwohl die meisten Menschen mit dem Leid, welches ich schon in frühester Kindheit erfuhr, kaum klar kommen würden. Trotzdem fühlte ich mich bevorzugt überhaupt am Leben sein zu dürfen. Ich will damit nur sagen, dass es nicht auf die Umstände ankommt, wie man sich fühlt.


Stressbewältigung - Wege zur inneren Ruhe

Sylvia Bieber - Autorin bei ViGeno

Fünf schnelle Wege zur inneren Ruhe

 

von Sylvia Bieber -

 

Stressbewältigung und die Wege zur inneren Ruhe
Ein JNANI (=einer, der Gott kennt) und ein PREMIKÄ (=einer, der Gott liebt) wandern durch einen Wald. Plötzlich taucht ein Tiger auf. Der, der Gott liebt, will fliehen. Aber der andere hält ihn zurück: „Ich kenne Gott“, sagt er „und ich weiß, dass er uns beschützen wird!“ Da aber erwidert der andere: „Zwar kenne ich Gott nicht so gut wie Du, aber ich liebe ihn. Deswegen möchte ich es ihm leichter machen, mir zu helfen.“ (Gleichnis aus den alten Hindu-Schriften)


genesis pro life Gewinnspiel

genesis pro life - August Gewinnspiel

  

Gewinnen Sie vom 10.08. - 21.08.2020 einen der attraktiven Tagespreise!

 

» JETZT mitmachen

Anzeige

Lotus VitaTrinkwasser Filter

Anzeige

18. Kongress Geistiges Heilen - DGH

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige