Feng Shui

Feng Shui - Mythos 5

Nicole Zaremba - Autorin bei ViGeno

Die fünf Mythen über Feng Shui - Mythos 5.

 

von Nicole Zaremba -

 

 

Mythos 5: Feng Shui ist Mode, Ernährung oder Schönheit.
Der Begriff „Feng Shui“ ist teilweise zu einem Synonym für „gute Energie“ geworden. Dabei liegt der Ursprung des Feng Shui eindeutig in der Bewertung des Landes und der Himmelsrichtungen, die auf ein Gebäude und damit auf die Bewohner einwirken.


Feng Shui - Mythos 4

Nicole Zaremba - Autorin bei ViGeno

Die fünf Mythen über Feng Shui - Mythos 4.

 

von Nicole Zaremba -
 

  

Mythos 4: Feng Shui ist für jede Wohnung gleich.
In den letzten zwanzig Jahren kamen immer wieder Menschen auf mich zu, die mich ängstlich fragten, ob man nach der Lehre des Feng Shui dies oder das in der Wohnung machen dürfe. Immer mit der Angst im Hintergrund, etwas falsch zu machen.


Feng Shui - Mythos 3

Nicole Zaremba - Autorin bei ViGeno

Die fünf Mythen über Feng Shui - Mythos 3.

 

von Nicole Zaremba -
 

 

Mythos 3: Feng Shui sind Symbole
Im alten China war die Wissenschaft des Feng Shui ein wohl gehütetes Geheimwissen, denn es ging um nichts weniger als darum, über die Energieströme des Landes die Macht der regierenden Kaiser zu stärken und zu erhalten, über viele Generationen hinweg. Deshalb gab es in China als einzigem Land der Welt über mehrere Hunderte von Jahren hinweg Familiendynastien an der Macht.


Feng Shui - Mythos 2

Nicole Zaremba - Autorin bei ViGeno

Die fünf Mythen über Feng Shui - Mythos 2.

 

von Nicole Zaremba -
 

 

Mythos 2: Feng Shui ist Entrümpeln.
Eines der besten Bücher zum Thema „Entrümpeln“, das ich immer gerne empfehle, ist von Karen Kingston. Es macht schon während des Lesens Lust auf Entrümpeln, und man fängt gleich damit an. Leider hat sie ihr Buch „Feng Shui gegen das Gerümpel des Alltags“ genannt und damit für ein unklares Verständnis von Feng Shui gesorgt.


Feng Shui - Mythos 1

Nicole Zaremba - Autorin bei ViGeno

Die fünf Mythen über Feng Shui - Mythos 1.

 

von Nicole Zaremba -

 

Mythos 1: Feng Shui ist Einrichtung.
In den letzten Jahren wurde der Begriff „Feng Shui“ sehr stark durch die Medien geprägt. Diese waren eher an einer guten Quote interessiert als an umfangreichen Erklärungen und an Tiefe. Auch ich wurde mehrfach gebeten, in 3 Minuten Sendezeit oder auf einer halben DinA 4 Seite zu erklären, was Feng Shui ist, „aber bitte so, dass unsere Leser/Zuschauer auch gleich etwas an die Hand bekommen, mit dem sie selbst loslegen können“.


Mythen über Feng Shui

Nicole Zaremba - Autorin bei ViGeno

Die fünf Mythen über Feng Shui.

 

von Nicole Zaremba -

 

 

Mit dieser Reihe von Feng Shui Texten möchte ich weniger provozieren als Klarheit in falsche Vorstellungen und Interpretationen bringen.
Feng Shui heißt übersetzt Wind und Wasser und es ist eine alte chinesische Lehre, die mit den Kräften der Natur, dem Zusammenspiel von Kosmos und Erde und dem Menschen dazwischen zu tun hat. Der Wind weht kosmische Lebenskraft über bestimmte Formen, über Berge und Bergrücken.


Vastu-Shastra

Karin Mirijana Gieron-Hix - Autorin bei ViGeno

Leben mit Vastu-Shastra.

 

von Karin Mirijana Gieron-Hix - 

 

 

Mit Vastu-Shastra dein Leben in Ordnung bringen
Ist dir bewusst, dass die Haupt- und Nebenhimmelsrichtungen Einflüsse auf unser gesamtes Leben haben? Sie haben Einfluss auf unsere Gesundheit, unsere Partnerschaft, unseren Erfolg, sowie unsere physische Entwicklung.


Vastu Shastra: Schlafzimmer

Karin Mirijana Gieron-Hix - Autorin bei ViGeno

Schlafzimmer Lage und Bedeutung nach Vastu Shastra.

  

von Karin Mirijana Gieron-Hix - 

 

Lage und Bedeutung des Schlafzimmers nach Vastu Shastra.
Um ein Leben in Harmonie zu führen, sollten die Energien um uns herum harmonisch sein. Es gibt viele Energien um uns herum, die unser Energiefeld prägen. Je nachdem ob die Energie positiv oder negativ ist, wird sie sich auf unser Energiefeld auswirken. 


Feng Shui: Vertrauen

Nicole Zaremba - Autorin bei ViGeno

Feng Shui - Wasserelement - vertrauen und loslassen.

 

von Nicole Zaremba -

 

Feng Shui – Liebe heilt
Das Element Wasser – Vertrauen, Loslassen, Fließen, Tiefe, Hingabe

Die Liebesfalle: Zu intellektuell versuchen, die Liebe zu analysieren, misstrauisch sein, zu ängstlich sein, sich dabei innerlich verschließen und die eigenen gefühlvollen Tiefen nicht entdecken zu wollen, Angst vor tiefer Herzensbegegnung mit dem anderen, Angst davor sich in einer Beziehung aufzulösen, aufzugeben und sich deshalb eine harte Schale und ein „toughes“ Image zulegt.


Feng Shui: Abgrenzung

Nicole Zaremba - Autorin bei ViGeno

Feng Shui – Liebe heilt - Teil 4.

 

von Nicole Zaremba-

 

 

Feng Shui – Liebe heilt -
Das Element Metall – Klarheit, Ausrichtung, Entscheidung, Abgrenzung, Reflektion.
Liebesfalle: unklare, ausweichende Kommunikation, weil man den anderen nicht verletzten will, die eigenen Grenzen nicht kennen und so auch die Grenzen des anderen nicht akzeptieren, die eigene Größe und Klarheit nicht annehmen, uns sich so in eine emotionale Abhängigkeit zu begeben, aus der heraus man dann neigt den anderen zu sticheln und zu nörgeln.  Unzufriedenheit bis hin zu Depression.


Adventskalender 2019

Adventskalender 2019

  

Gewinnen Sie vom 01.12. - 24.12.2019 einen der attraktiven Tagespreise!

 

» JETZT mitmachen

Anzeige

lotus vita Wasserfilter

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Magierschule

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige