Mundduschen – wie sinnvoll sind sie wirklich?

Anzeige
Mundduschen – wie sinnvoll sind sie wirklich?

Wie sinnvoll ist eine Munddusche?

Gesunde und weiße Zähne – wer legt da nicht großen Wert drauf? Gerade heutzutage, wo das Äußere eines Menschen eine immer größere Rolle spielt, steht die Zahn- und Mundhygiene an oberster Stelle. Dabei ist es manchmal nicht ausreichend täglich Zahnbürste, Zahnseide und ein antibakterielles Mundwasser zu nutzen. In manchen Fällen ist der Gebrauch einer Munddusche wirklich zu empfehlen.

Wie funktioniert eine Munddusche?

Mundduschen eignen sich als Ergänzung für die gründliche und sanfte Zahnreinigung. Sie ersetzt allerdings nicht das Zähneputzen, sondern wird an solchen Stellen eingesetzt, die man mit einer Zahnbürste nicht immer gut erreichen kann. Das gilt besonders für die Zahnzwischenräume oder auch den sogenannten Zahnfleischtaschen. Hier können sich Essensreste ansammeln und Bakterien einnisten, welche über eine längere Zeit Schäden an Zähnen und Zahnfleisch verursachen. Ganz einfach erklärt besteht eine Munddusche aus einem Wassertank, einer Pumpe und einer Düse. Wassertank und Düse sind mit einem Schlauch verbunden. Mithilfe der Pumpe wird das Wasser durch die Düse in den Mundraum gespritzt. Es gibt stationäre Modelle mit einem großen separatem Wassertank und mobile Modelle, wo sich der Wassertank im Handstück befindet. Diese kommen dann auch ohne Schlauch aus. Viele weitere wichtige Informationen findet man bei munddusche.net.

Gut zu wissen:

Wer bei der Reinigung den Mund schließt, läuft weniger Gefahr anschließend Spiegel und Fliesen reinigen zu müssen.

Munddusche – ja oder nein?

Eine Munddusche allein reicht nicht aus für die tägliche Zahnreinigung. Doch gerade für Menschen, die Kronen, Brücken oder Zahnspangen tragen, ist eine Munddusche zu empfehlen, denn hier ist die Nutzung von Zahnseide oftmals schwierig und auch mit der Zahnbürste sind nicht alle Stellen zu erreichen, sodass der Einsatz der Munddusche eine gute Alternative darstellt. Eine Munddusche kann dabei helfen, Mundgeruch und Plaquerückstände auf den Zähnen zu reduzieren und schonend Mandelsteine entfernen. Sie hat allerdings nicht nur Vorteile.

 Vorteile  Nachteile
 Vorbeugung von Krankheiten und Infektionen  billige Produkte arbeiten mit zu geringem Druck
 Reinigung schwer erreichbarer Stellen im Mundraum  falsche Nutzung und zu hoher Druck führen zu Verletzungen
 Wegspülen von Speiseresten  bei bestimmten Krankheiten eher kontraproduktiv
 schonende Entfernung von Mandelsteinen  kein Ersatz für tägliches Zähneputzen

 

Welche Munddusche ist zu empfehlen?

Eine gute Munddusche sollte über ganz bestimmte Eigenschaften und Funktionen verfügen, damit man sie regelmäßig nutzen kann, ohne sich dabei selbst zu schaden oder ohne einen Reinigungseffekt zu haben. Daher sollte man beim Kauf einer Munddusche auf folgende Dinge achten:

1.    Bei einer guten Munddusche muss die Möglichkeit gegeben sein, den Wasserstrahl zu verändern.
2.    Die Bedienung der Munddusche sollte einfach und selbst erklärend sein.
3.    Hat die Munddusche einen Wassertank, sollte dieser leicht einsetzbar sein und Platz für eine ausreichende Wassermenge bieten.
4.    Die Pumpe der Munddusche muss in der Lage sein, ausreichend Druck auszuüben.
5.    Die Munddusche sollte über mehrere verschiedene Sprühköpfe verfügen.
6.    Der Schlauch der Munddusche muss lang genug sein und sollte auch nicht schon nach kurzer Zeit porös oder brüchig werden.
7.    Eine Munddusche sollte ein angenehm leichtes Gewicht haben und nicht zu schwer in der Hand liegen.
8.    Der Betrieb der Munddusche sollte recht leise erfolgen.

Gut zu wissen:

Menschen mit akuten Zahnfleischentzündungen, kleine Verletzungen im Mundraum oder Parodontitis sollten von der Nutzung einer Munddusche absehen. Für Menschen mit erhöhtem Endokarditis Risiko, Herzfehlern oder Erkrankung der Herzklappe kann die Nutzung einer Munddusche sogar gefährlich werden und sollte daher unbedingt vermieden werden.    

Wie findet man die beste Munddusche?

Man kann nicht behaupten, dass es die beste Munddusche gibt. Denn wie gut eine Munddusche tatsächlich ist, hängt immer auch vom individuellen Empfinden des Benutzers ab. Sicher kann man sich im Fachhandel zu einzelnen Modellen beraten lassen. Die besten Informationen findet man allerdings mittlerweile im Internet. Hier kann man sich in aller Ruhe den einen oder anderen Mundduschen Test ansehen. Davon sind online unheimlich viele zu finden.

Schnell wird zu erkennen sein, dass bestimmte Modelle oder Hersteller von Mundduschen immer wieder an vorderster Front bei solchen Tests auftauchen. Auch Videos über Mundduschen, wo deren Handhabung genau erklärt sind, findet man online reichlich. Wer alle diese Optionen ausschöpft, wird am Ende die für ihn passenden Munddusche finden und kann sich diese das ganz bequem online bestellen und liefern lassen.

Bildquellen
Bild 1: pixabay.com © geralt (CC0-Lizenz)
Bild 2: pixabay.com © hattex (CC0-Lizenz)
Bild 3: pixabay.com © geralt (CC0-Lizenz)

 


Anzeigen

i+like - Biorezonanz Produkte

Magierschule

 

Mehr zum Autor dieses Artikels

Wissenswertes

Impulse für Dein Leben

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

i+like Bioresonanz Produkte

Anzeige

Magierschule

Anzeige

Autor werden bei ViGeno

Spirituelle Veranstaltungen 2021

ViGeno Veranstaltungskalender

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

RLB Lotusblüte TV

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.