Tugend

Psychologie: Der Weg des Herzens - Die 5. und 6. Tugend Konzentration und Meditation

Anzeige
Oliver Unger - Autor bei ViGeno

Die 5. und die 6. Tugend

von Oliver Unger

Die fünfte Tugend - Die Konzentration, Meditation, Kontemplation, Achtsamkeit und mentale Stabilität

Weisheit und Intuition können nicht erlangt werden, ohne vorher den Geist durch Konzentration und Meditation geschult zu haben. Unser Geist besitzt die Tendenz, sich ablenken zu lassen und dadurch ruhelos zu sein. Er bewegt sich ständig von einem Gedanken oder Gefühl zum nächsten. Deshalb fixiert sich unsere Bewusstheit auf das Ego, auf die oberflächlichen Schichten des Geistes und der Emotionen und wir bleiben in unseren wiederkehrenden Gewohnheitsmustern verhaftet.


Psychologie: Der Weg des Herzens - Die 4. Tugend

Anzeige
Oliver Unger - Autor bei ViGeno

Die vierte Tugend - freudige Anstrengung und begeisterte Beharrlichkeit

von Oliver Unger

Um die ersten drei Tugenden praktizieren zu können, benötigen wir Ausdauer und Beharrlichkeit. Wenn alles gut läuft, ist auch mit unserer Energie und Ausdauer alles gut. Aber was geschieht mit unserer Kraft, Vitalität und dem Durchhaltevermögen angesichts von Desillusionierung?


Psychologie: Der Weg des Herzens - Die 3. Tugend

Anzeige
Oliver Unger - Autor bei ViGeno

Die dritte Tugend: Geduld,  Toleranz  und Akzeptanz

von Oliver Unger

Die Fähigkeit etwas zu ertragen und Nachsichtigkeit walten zu lassen, stärkt den Geist und das Herz. Wir werden fähig, den Herausforderungen und Schwierigkeiten des Lebens gelassen entgegen zu sehen. Dabei verlieren wir nicht unsere Fassung und innere Ruhe.


Psychologie: Der Weg des Herzens - Die 2. Tugend Ethik

Anzeige
Oliver Unger - Autor bei ViGeno

Die zweite Tugend: Ethik

von Oliver Unger

Unethisches Verhalten führt oftmals zu Leiden und Unglück. Mach es dir also zum inneren Leitsatz, anderen nicht zu schaden. Außerdem übst du dich ja in Liebe und Mitgefühl. Praktiziere ethisches Verhalten und persönliche Integrität. Halte auch die Ehre des anderen im Blick. Vor allem verletze sie nicht. Vermeide zu töten, zu stehlen, dich sexuell an anderen zu vergehen. In deinem alltäglichen Ausdruck vermeide entzweiend und verletzend über dich oder andere zu sprechen, ebenso wie Klatsch und Tratsch, Böswilligkeit und falsche Ansichten zu hegen.


!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.