Sara Marija Hardenberg

Bewusstsein: Liebesbewusstsein & Ego

Sara Marija Hardenberg - Autorin bei ViGeno

Das Liebesbewusstsein und das Ego.

von Sara Marija Hardenberg -

Geht es um Liebe, ist dieses Wort unter Garantie jedem Menschen ein Begriff. Ist es doch ein gewaltiges und für uns Menschen ewiges Thema. Jedem ist klar, sie ist erstrebenswert, wird herbeigesehnt, soll allumfassend wirken, ist entweder erfahren oder auch niemals erfahren worden. Somit ist die Liebe und das Wort Liebe für viele sehr nah an dem Begriff des Schicksals geknüpft.


Bewusstsein: Liebesfähigkeit

Sara Marija Hardenberg - Autorin bei ViGeno

Bewusstsein: LIEBE ist eine Fähigkeit - erobere die LIEBE.

von Sara Marija Hardenberg -

LIEBE - Fähigkeiten gehen in „Fleisch und Blut“ über!
Wenn Du einmal eine Fähigkeit erobert hast, dann bist Du Dir ihrer absolut sicher und verschwendest keinen einzigen Gedanken mehr daran, wie es jetzt geht, zu schwimmen oder Fahrrad zu fahren, wie Du Arme und Beine zu bewegen hast.


Bewusstsein: Liebe erobern

Sara Marija Hardenberg - Autorin bei ViGeno

Bewusstsein: Liebe ist eine Fähigkeit - erobere die Liebe.

von Sara Marija Hardenberg -

Fähigkeiten kann man sich erobern … also auch die Liebe!
Wie es ist, eine Fähigkeit zu erobern, hast Du sicher schon einmal erlebt. Zum Beispiel die Fähigkeit zu schwimmen, Fahrrad zu fahren oder mit 10 Fingern blind auf der Tastatur Texte zu schreiben.


Bewusstsein: Liebe ist

Sara Marija Hardenberg - Autorin bei ViGeno

Bewusstsein - Liebe ist ...

von Sara Marija Hardenberg -

 

Liebe ist eine Fähigkeit
Liebe ist bewusst verstanden, gelebt und erfahren – die göttliche Macht über mein Leben und das Ende der menschlichen Ohnmacht.
(Marija)


Engel: Gelebte Spiritualität

Sara Marija Hardenberg - Autorin bei ViGeno

Monatschanneling Mai - die gelebte Spiritualität.

gechannelt durch Sara Marija Hardenberg -

„Ich begrüße Euch zu diesem Frühlingschanneling, dieser Botschaft im Mai und für den gesamten laufenden Monat. Es gibt ein deutsches Lied, das heißt: „Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus“. Und es bedeutet nichts anderes, als dass der Mai energetisch der intensivste Monat im Jahr ist, und ganz besonders für die Natur. Und besonders in diesem Jahr, durch diese lange Winterszeit, lässt sich das sehr gut nachvollziehen, dass die große Frühlingskraft im Mai, jetzt, ihren Ausdruck hat.


Spiritualität: Bewusstsein Seele 3

Sara Marija Hardenberg - Autorin bei ViGeno

Spiritualität und Bewusstsein für die Seele - die Quelle der Schöpfung ist die geistige - Teil 3.

gechannelt durch Sara Marija Hardenberg -

 

Meditation-Übung April 2013
Und wenn wir zum Thema Mediation noch einmal zurück kommen:
Mehr denn je, so kann ich es nur aus unserer Sicht erklären, ist es wichtig, sich auf die eigene Meditation einzulassen. Das bedeutet, weniger die geführte Meditation oder das „traumhafte Reisen“, als wirklich sich mit sich selbst in eine Meditation zu bringen. Eine geführte Meditation, zum Beispiel zum Wasserfall oder zu einer Wiese oder sonst zu anderen Stätten, sind Meditationen, die die Phantasie anregen und die natürlich auch die Seele in einen Raum bringen, der positiv ist, aber nicht so stark, wie wir es jetzt für Eure Entwicklung, im Sinne des bewusstseinserweiternden Prinzips meinen, weiter bringt. Also wer von Euch sagt, „Ja, ich möchte mit meiner Seele zusammenwachsen und ich möchte meiner Seele was bieten“, der tut gut daran, sich täglich vorzunehmen, sich einfach mit sich selber einmal hinzusetzen und sich selber wahrzunehmen und auch einfach nur zu sagen:


Spiritualität: Bewusstsein Seele 2

Sara Marija Hardenberg - Autorin bei ViGeno

Spiritualität und Bewusstsein für die Seele - die Quelle der Schöpfung ist die geistige - Teil 2.

 

gechannelt durch Sara Marija Hardenberg -

 

Die Quelle der Schöpfung ist die geistige.
Dieser Energie, dieser Energie, die Eure Seele auch zum Erblühen bringt.
Was heißt das ganz konkret, „dass die Seele erblühen kann“? Es bedeutet:
Werde Dir einmal bewusst, wo möchtest Du mehr erleben für Deine Seele?
Also sei Dir bewusst erst einmal, was Du mehr für Deine Seele möchtest!
Möchtest Du mehr Menschen kennen lernen?
Möchtest Du mehr Deine Hobbies pflegen?
Möchtest Du mehr Freizeit haben?
Möchtest Du mehr Arbeit haben?
Wo fühlst Du, dass Deine Seele aufmacht?


Spiritualität: Bewusstsein Seele

Sara Marija Hardenberg - Autorin bei ViGeno

Spiritualität und Bewusstsein für die Seele - die Quelle der Schöpfung ist die geistige.

gechannelt durch Sara Marija Hardenberg -

 

Die Quelle der Schöpfung ist die geistige, unpersonifizierte kosmische Informationsquelle, die durch Marija Hardenberg spricht. Die Quelle der Schöpfung legt Wert darauf, den Menschen mit spirituellen Informationen zu versorgen, die ihn im Leben nachvollziehbares seelisches Wachstum schenken. Mit  ihren Worten will die „Quelle der Schöpfung“ eine DURCH-GABE für das praktische Leben übermitteln und dabei auch Energieübertragungen mit ihren Worten zur Stärkung und Wandlung für persönliche Themen einfließen zu lassen. Das April-Channeling ist der Anfang von einer monatlichen Durch-Gaben-Reihe. In jeder kommenden Durch-Gabe werden die monatlichen Tendenzen, energetischen Möglichkeiten und vor allem Übungen dem Leser an die Hand gegeben. Es ist im Übrigen auch möglich, persönliche Durch-Gaben über Marija Hardenberg von der „Quelle der Schöpfung“ zu erhalten. Die Durch-Gaben gleichen „geistigen Werkzeugen“, die in jedem Fall, richtig praktiziert, ihre Wirkung haben.


Vertrauen & Bewusstsein

Sara Marija Hardenberg - Autorin bei ViGneo

Bewusstsein und substanzielles Vertrauen - Teil 2.

von Sara Marija Hardenberg -

Substanzielles Vertrauen -
Die Erkenntnis, auf welche seiner Werte man vertrauen kann, ist die Basis für das eigene Selbstvertrauen (siehe Teil 1 „Substanzielles Vertrauen“). Und durch die Reflexion über die eigenen Werte entsteht der Kontakt, der Bezug zu sich selbst, kann man die Brücke zur eigenen Seele schlagen. Und indem man sich der eigenen Seele nähert, sich somit auch dem Göttlichen zuwenden.


Bewusstsein & Vertrauen

Sara Marija Hardenberg - Autorin bei ViGeno

Bewusstsein und substanzielles Vertrauen - Teil 1.

von Sara Marija Hardenberg -

Substanzielles Vertrauen -
Was ist der Unterschied zwischen dem Satz: „Ich vertraue Dir“ und „Ich habe vertrauen in meine Werte“? Ganz klar, es ist dieselbe Instanz, nur ist sie einmal nach außen und das andere Mal nach innen gerichtet. Auf spiritueller Ebene war mit „Ich vertraue“ in der Vergangenheit der Umstand gemeint: „Ich vertraue Gott, ich vertraue meiner geistigen Führung, ich vertraue der geistigen Welt.“ Wie ein Anker, den man aufgreift und im Boden der geistigen Welt auswirft, um Halt zu erlangen. Anders als der Gedanke, den Anker im eigenen Boden auszuwerfen. Doch was könnte der eigene Boden sein?


Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Lotus VitaTrinkwasser Filter

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Change It - Erlebe Deine Veränderung

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige