Krankheit

Gesundheit: Der ideale Organismus

Oliver Unger - Autor bei ViGeno

Der ideale Organismus – die Primärregulation (nach Tief berührt)

von Oliver Unger

„Kann es einen absolut gesunden Organismus geben, der jeden Stress, jede Belastung gut verkraften kann, ohne dass die Person davon beeinträchtigt wird?“
von Oliver Unger

Ja und nein. Unser System hat alle Fähigkeiten zur Verfügung die es braucht. Und dennoch treten Krankheiten auf, sind Menschen stark überfordert und sterben eines unnatürlichen Todes. Wie kann das sein? Die These lautet: Krankheit und Heilung sind ein und dasselbe.


Gesundheit: Krankheit im Familiensystem

Oliver Unger - Autor bei ViGeno

Krankheit im Familiensystem

„Kann es einen absolut gesunden Organismus geben, der jeden Stress, jede Belastung gut verkraften kann, ohne dass die Person davon beeinträchtigt wird?“

von Oliver Unger

Das Auftreten einer Krankheit zeigt an, dass ein System geheilt ist. Etwas in diesem System war nur als „Nebel“ vorhanden, kaum mit Worten erklärbar. Es war unbewusst, aber wirkte dort auf störende Weise. So hat sich das System zuvor in einer Art Ungleichgewicht befunden. Fähigkeiten fehlten, Erinnerungen fehlten, bestimmtes Verhalten, das zur Erhaltung der Gesundheit beigetragen hätte, war nicht möglich, wie z.B. das „Nein sagen.“ 


Gesundheit: Darmerkrankungen, Magenschleimhautentzündung, Gastristis

Peter Breidenbach - Autor bei ViGeno

Erkrankungen im Darmbereich

Kleines Gesundheitslexikon mit möglichen psychologischen Hintergründen:

Was Dir Deine Krankheit sagen will!

von Peter Breidenbach

Magenschleimhautentzündung (Gastritis)

Der Gastritiskranke hat eine Erfahrung gemacht, die entweder mit einer Enttäuschung oder Abneigung einhergeht. Da der Magen das Sammelbecken materieller Eindrücke ist, die dort sortiert, geprüft und ggf. entgiftet werden, findet jetzt eine Übersäuerung statt, die dem Erkrankten zu schaffen macht.


Gesundheit: In dem Moment wo Krankheit auftritt, ist das System heil

Oliver Unger - Autor bei ViGeno

In dem Moment wo Krankheit auftritt, ist das System heil.

von Oliver Unger

Die Frage, der wir uns hier gewidmet haben lautet: „Kann es einen absolut gesunden Organismus geben, der jeden Stress, jede Belastung gut verkraften kann, ohne dass die Person davon beeinträchtigt wird?“
Auf dem Weg dorthin, Krankheit zu erforschen, begegnet man vielen Stationen, vielen Ansätzen, Denkweisen. Die Beschäftigung mit Krankheit regt einen Selbsterforschungsprozess an, der uns an unsere Grenzen bringen kann.


Gesundheit: Echte Heilung ist banal

Oliver Unger - Autor bei ViGeno

Echte Heilung ist banal und scheint selbstverständlich.

von Oliver Unger

Immer noch gehen wir der Frage nach:
„Kann es einen absolut gesunden Organismus geben, der jeden Stress, jede Belastung gut verkraften kann, ohne dass die Person davon beeinträchtigt wird?“

Auf der Reise tasteten wir uns vor zu einer Betrachtungsweise, die Krankheit als Teil vom Leben, damit auch als Teil von Gesundheit sieht. Sogar der Tod kündigt nur das Ende einer Zwischenstation an. Alles ist in Bewegung, im Fluss und alles, was geschieht, dient der Regulation des individuellen Systems (Körper, Seele, Geist) und des Gruppensystems (Familie, Freunde).


Gesundheit: Wie kann der Tod Bestandteil von Heilung sein?

Oliver Unger - Autor bei ViGeno

„Kann es einen absolut gesunden Organismus geben, der jeden Stress, jede Belastung gut verkraften kann, ohne dass die Person davon beeinträchtigt wird?“
Krankheit öffnet uns Tür und Tor, um unsere inneren Begrenzungen zu sprengen. Dadurch ist sie wie eine Zwischenstation zu betrachten. Doch was geschieht, wenn die Krankheit tödlich endet?

Wie kann der Tod Bestandteil von Heilung sein?


Gesundheit: Krankheit ist das Gleiche wie Gesundheit

Oliver Unger - Autor bei ViGeno

Kann es einen absolut gesunden Organismus geben?

von Oliver Unger

Die Frage, die zur Diskussion steht, lautet ausformuliert: „Kann es einen absolut gesunden Organismus geben, der jeden Stress, jede Belastung gut verkraften kann, ohne dass die Person davon beeinträchtigt wird?“ Unterschiedliche persönliche Sichtweisen zum Thema „gesund bleiben“, wie z.B. der Einsatz positiver Gedankenmuster verhelfen uns, uns selbst zu erkennen und unsere Heilung zu unterstützen. Doch jedes Konzept stößt irgendwann an Grenzen. Was kann also dazu dienlich sein, für seinen Organismus einen Raum zu schaffen, in dem er gesunden kann?


Gesundheit: Von der Krankheit zur Gesundheit

Oliver Unger - Autor bei ViGeno

Wie Selbsterkenntnis den Weg bahnen kann

von Oliver Unger

In der letzten Woche ging es um die Frage „Kann es einen absolut gesunden Organismus geben, der jeden Stress, jede Belastung gut verkraften kann, ohne dass die Person davon beeinträchtigt wird?“ Ein Blick in die Gesellschaft sagt sofort: Wir haben zu viel Stress, zu wenig Ressourcen und die meisten Menschen sind entweder krank oder ausgebrannt. Der Organismus hat zwar die Fähigkeit, sich selbst zu regulieren, aber er entfaltet offensichtlich seine Wirkung nicht ganz. Wie kann das sein? Was geschieht da mit uns?


Gesundheit: Ist Krankheit die eigentliche Gesundheit?

Oliver Unger - Autor bei ViGeno

Krankheit als Möglichkeit gesund zu werden –
Wie der Organismus sich selbst gesund erhalten kann

von Oliver Unger

„Selbstregulationsfähigkeit“ contra „übermäßige Belastung“

Mit diesem Text beginne ich eine kleine Serie, in der ich dir einen neuen Ansatz nahelegen möchte, über das Thema Krankheit und Gesundheit nachzudenken. Ich stelle dir einige Theorien vor, die ich im Laufe meiner Arbeit mit Klienten entwickelt habe. Deren Wahrheit konnte ich am Verlauf ihrer Heilungsprozesse und auch an dem meines Systems beobachten.


Psychologie: Die Abracadabra-Gesellschaft - Teil 2

Oliver Unger - Autor bei ViGeno

Wie vermeide ich am besten meinen Schmerz?

von Oliver Unger -

Moderne Leiden und deren fortschrittliche Erlösungsversuche.

Jede Zeit hat wohl seine eigene Leid-Vermeidungsstrategie und seine eigenen Wehwehchen. Menschen haben seit jeher vergeblich versucht, das Leid in den „Griff zu bekommen“. Dies geschah oft durch „Gesetze“, die vorsahen, Ablass zu kassieren, Hexen zu verbrennen, die Welt von Juden zu befreien. Die Menschen, die diese Bewegungen initiiert haben, dachten damals von sich selbst, sie seien fortschrittlich und würden gegen das Leid ankämpfen. Dabei haben sie es erst hervorgebracht. Man könnte sagen: Sie waren einfach nur Begründer der aktuellen Irrtümer. Sie haben bewirkt, dass sich das Leid über die Jahrhunderte hinweg nur auf andere Ebenen verschoben hat. Neurosen und moderne Wohlstandskrankheiten wie Asthma, Diabetes oder Fettleber sind die Folgen davon und damit wahrscheinlich ebenso absurd und unnötig wie Ausbeutung, Verfolgung und Kriege.


Litios Lichtkristalle Gewinnspiel 2019

Litios Lichtkristalle Gewinnspiel 2019

  

Gewinnen Sie vom 11.11. - 22.11.2019 einen der attraktiven Tagespreise!

 

» JETZT mitmachen

Anzeige

lotus vita Wasserfilter

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Natürlich Erfolgreich sein

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige