Schlank über Nacht - Schritt 6-7

Dr. med. Roger Eisen - Autor bei ViGeno

Mit 7 Schritten zur Traumfigur - Schritt 6 und 7.

von Dr. med. Roger Eisen -

 

Mit 7 Schritten zur Traumfigur - Schritt 6
Stoffwechselaktives Muskeltraining
Ihre Muskeln brauchen nicht nur Eiweiß, sie freuen sich auch auf jede Form sinnvollen Trainings und danken es Ihnen mit Spannkraft und gutem Aussehen. 

Täglich 10 Minuten (!) reichen bereits völlig aus, um langfristige Effekte zu erzielen. Vergessen Sie dabei Ausdauertraining. Was Sie brauchen, ist ein Krafttraining!

Unser Körper besteht nämlich vereinfacht aus der Magermasse und Fett. Den größten Teil der Magermasse stellen neben Organen und Knochen die Muskeln dar, die zu über 70% Wasser enthalten. Das für die Energiespeicherung verantwortliche Fettgewebe enthält nur ca. 13% Wasser und spiegelt das eigentliche gesundheitliche Risiko dar. 

Männer und Frauen mit einem hohen Muskelanteil sind aktiver und gesünder und haben einen wesentlich höheren Kalorienverbrauch (dürfen also täglich mehr essen!) als fette, übergewichtige Menschen. Muskeln brauchen zwei Dinge zum Leben: Eiweiß und Training. Menschen die während einer Diät Muskeln aufbauen bekommen keinen Jo-Jo-Effekt! 

Das Schöne ist, dass Sie für ein wirkungsvolles Krafttraining kein Fitness-Studio oder zig Hilfsmittel brauchen. Es genügt ein Training mit Ihrem eigenen Körpergewicht! Mit einfachen Übungen können Sie einen maximalen Effekt erreichen. Neueste Untersuchungen aus der Sportmedizin beweisen die Effektivität dieser Trainingsmethoden.

Ich empfehle Ihnen folgende Bücher:
1. Die 10-Minuten-Lösung  von Sean Foy
2. Fit ohne Geräte (auch als DVD und für Frauen) von Mark Lauren
3. Krafttraining für zu Hause: 110 Übungen ohne Geräte, von Olivier Lafay und Antoinette Gittinger
4. Eine tolle App von Mark Lauren für Ihr Smartphone mit vielen Übungen und Trainingsplänen heißt „You are your own gym“. Einfach phantastisch!

Mit 7 Schritten zur Traumfigur - Schritt 7
Optimale Mikronährstoffzufuhr
Unser Energiestoffwechsel ist ein hochkomplizierter Mechanismus, bei dem die daran beteiligten Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und die überaus wichtigen sekundären Pflanzenstoffen in optimaler Menge vorliegen müssen. Leider liefern die heutigen Ernährungsmethoden in den seltensten Fällen ideale Voraussetzungen, um den Körper bestens mit allen Vitalstoffen zu versorgen. Wir laufen mit angezogener Handbremse durchs Leben!   

Für eine optimale Fettverbrennung bei bester Vitalität ist daher eine Zufuhr von Mikronährstoffen unbedingt erforderlich. Nur so ist garantiert, dass Ihr Körper trotz Fettverlust Höchstleistungen erbringen kann.

Ideale Vitalstofflieferanten sind Gemüse, Obst (aber nur bis 14.00 Uhr zum Frühstück oder Mittagessen - nicht zwischendurch!), Hülsenfrüchte, Fleisch, Fisch und Sojaprodukte. Vollkorn-produkte sind ebenfalls reich an Nährstoffen, sollten aber nur morgens konsumiert werden. Da nicht immer eine ausreichende Menge an Vitalstoffen über die Nahrung aufgenommen wird, empfehle ich als Ergänzung ein gutes komplexes Nahrungsergänzungsmittel. Ich habe mit LaVita® seit über 12 Jahren beste Erfahrungen sammeln können. LaVita® ist ein biologisches Nährstoffkonzentrat, das Ihnen alle notwendigen Mikronährstoffe in bester Qualität liefert. 

Morgens und abends einen Esslöffel LaVita auf ein Glas Wasser zum Essen und die Fettverbrennungsmaschine kommt so richtig in Gang! Eine optimale Nährstoffversorgung ist auch ein Garant dafür, dass Sie während einer Diät keinen Heißhunger bekommen und somit den Erfolg gefährden!

Das war es schon, was Sie wissen und beachten sollten, um erfolgreich schlank über Nacht zu werden.  So einfach ist gesundes Abnehmen!

Ich will Ihnen allerdings nicht vorenthalten, was unser Abnehmprogramm gefährden kann. Die folgenden Lebensmittel sind wahre Blocker der Fettverbrennung und daher richtige Figurkiller und dürfen daher nur in der ersten Tageshälfte bis maximal 14.00 Uhr und auch dort nur sparsam konsumiert werden. Diese Nahrungsmittel erhöhen leider den Insulinspiegel sehr stark. Erhöhte Insulinspiegel hemmen die Fettverbrennung, fördern den Muskelabbau und machen hungrig:

 „Schlechte“ Kohlenhydrate: Kartoffeln, Nudeln, Reis, Brot, Teigwaren, Zucker, Milchprodukte, Süßigkeiten, zuckerhaltige Getränke usw. haben einen hohen glykämischen Index und füllen damit letztendlich nur die Fettpolster!

Obst: Alle Sorten! Obst enthält je nach Art sehr viel Fruchtzucker, der den Insulinspiegel ebenfalls stark ansteigen lässt. Daher ist Obst nur zum Frühstück bzw. als Nachtisch zum Mittagessen erlaubt. Nach 14.00 Uhr sollte kein Obst mehr gegessen werden!

Alkohol: Alkohol in jeder Form hat sehr viele Kalorien und erhöht je nach Getränk den Insulinspiegel sehr stark. Ein Gramm Zucker hat rund 4 kcal, 1 Gramm Fett rund 9 kcal und 1 Gramm Alkohol 7 kcal, also fast doppelt so viel wie Zucker!

Wenn es überhaupt Alkohol sein muss, dann ein kleines Glas trockenen Wein zum Mittagessen. Abends Alkohol unbedingt meiden!

Zuckerhaltige Getränke: Fruchtsäfte, Fruchtschorlen, Bier, Softgetränke, Limonaden usw. enthalten viele Zuckerkalorien und erhöhen den Insulinspiegel. Wenn unbedingt, dann ein kleines Glas zum Mittagessen, ansonsten sind diese Getränke tabu!

Süßstoffe: Alle Süßstoffe (auch Stevia) täuschen dem Körper süße Speisen oder Getränke vor, obwohl sie keine Kalorien haben. Das führt dazu, dass der Insulinspiegel steigt und starke Hungergefühle ausgelöst werden. Süßstoffe werden in der Tierzucht als Mastmittel eingesetzt!

Allen, die sich intensiv mit den Grundlagen von Schlank-über Nacht, gesunder Ernährung und gesunder Lebensführung beschäftigen möchten, lege ich mein neuestes Buch „Dr. Eisen Lebensstil“ ans Herz.
Viel Spaß mit Ihrer neuen Traumfigur!

Ihr Dr. med. Roger Eisen

Teil 1 | Teil 2 | Teil 3

 


Anzeige


Lotus Vita Trinkflaschen

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Anzeige

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Anzeige

lotus vitaTrinkwasser Filter

Anzeige

Lebenskraft Messe 2020

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige