Thors Hammer : eine Rune

Ina Maria von Ohr - Autorin bei ViGeno

Thors Hammer : eine Rune !!!

 

von Ina Maria von Ohr -

 

Thors Hammer : eine Rune
Er sieht wie ein aufrecht stehender Hammer aus, der häufig auch als Fäustling oder Fausthammer bezeichnet wird. Der Hammerstiel zeigt hierbei immer nach unten. Auf alten Runensteinen wird er oft dargestellt.

Wie alle Runen greift „Thors Hammer“ in eine der 12 Hauptkräfte auf unserer Erde ein. Die Wenden nannten den Gott, der über die Kraft gebietet Thor. Die Deutschen hingegen nannten ihn Donar. Die deutschen Wochentage haben bis heute für diesen Gott noch einen Namenstag - den Donnerstag - reserviert. Donar/Thor stürmte über den Himmel und beherrschte die Lüfte.

Er war und ist es immer noch Herr über die Naturgewalten, die in der Erdhülle entstehen können. Mit Hilfe seines Hammers ist der Mensch in der Lage, ihn um seinen Schutz vor seinem ungestümen Tun zu bitten.

Mit Hilfe von „Thors Hammer“ kann sich der Mensch gegen alle Unbilden des Wetters verteidigen. Ob es sich hierbei um Stürme, Winde, Gewitter oder indirekt auch um Dürre handelt. Im letzteren Fall lenkt der Kundige mit der Rune die Regenwolken zu seinem Gebiet um, damit die Dürre ein Ende findet. So lassen sich Stürme glätten, und Gewitter umleiten.

Der Mensch kann sich mit „Thors Hammers“ vor allen Angriffen aus der Atmosphäre verteidigen.
Hierbei spielt es keine Rolle, wer für die Entstehung der Nuturgewalten die Ursachen gesetzt hat. Es ist also unmaßgeblich, ob  die Natur oder etwa der Mensch ursächlich für die Unwetter sind.

Unter Verwendung von „Thors Hammer“ wird die Verteidigung immer gelingen. Er kann nicht gegen Tsunamis, Riesenwellen oder andere durch das Wasser ausgelöste Naturkatastrophen helfen. Auch gegen Feuersbrünste bietet er keinerlei Hilfe an. Hier werde ich andere Zeichen demnächst vorstellen.

Es gibt in einer sehr berühmten Kirche die Darstellung von einem Jesus, der an einem „Thor Hammer“ aufgehängt dargestellt wird. Dieser Jesus ist wie am Kreuz, mit einer Dornenkrone umwunden, an den Hammer gefesselt. Da der Hammer allen Menschen die Waffe der Verteidigung in die Hand gibt, entzieht er jedoch dem gefesselten Mann, der stellvertretend für alle Männer steht, die Möglichkeit der Verteidigung.

Übersetzt heißt das in etwa: alle Männer sind – solange diese Abbildung vorhanden ist -  ihrer Verteidigungsfähigkeit  beraubt. Viele christliche Männer werden ihre Familie, ihre Heimat, ihre Anschauungen aus diesem Grund nicht verteidigen.

Als Gründe werden sie jedoch alles Mögliche anführen, da ihnen solche Zusammenhänge – die man darüber hinaus schwer wahrnehmen kann – unbekannt und unvertraut sind. Dies ist eine der ganz wenigen Darstellungen, in denen eine Rune doch einmal mißbraucht werden kann. Gott sei Dank ist derartiges nicht die Regel!

Ganz anders wirkt der Hammer, wenn er mit dem Stiel nach oben dargestellt wird.
In diesem Fall wird etwas zur Zerstörung durch die atmosphärischen Naturgewalten angeboten. In der Regel wird die Erde durch die Stürme angegriffen. Alles, was auf der Erde an diesem Ort lebt, wird dann in Mitleidenschaft gezogen. Jeder Mensch kennt die schweren Verwüstungen, die durch Stürme, Gewitter oder Wetterstürze entstehen können. In diesen Fällen wirkt der Stiel des Hammers wie ein Sogkanal, durch den die Naturgewalten auf die Erde gezogen werden.

Im Sitzungssaal der UN ist ein sehr großer Hammer dargestellt, dessen nach oben zeigender Stiel sehr breit angesetzt ist. Mitten auf dem Stiel ist das Emblem der UN in der braunen Erdfarbe zu sehen. Durch den überbetont breiten Stiel werden entsprechende Urkräfte angezogen, die durch die Darstellung der Erde in der Erdfarbe über den gesamten Erdball gelenkt werden.

Die UNO wäre gut beraten, diese Darstellung sofort in eine umgedrehte Darstellung zu ändern – den Hammerstiel nach unten wie bei der Rune „Thors Hammer“. In diesem Fall wäre die Erde sicher und für immer – so lange diese Darstellung in dem Saal vorhanden wäre – vor allen Wetterunbilden geschützt. Die UNO würde in diesem Fall die Erde gegen die Naturgewalten aus der Luft stellvertretend für alle Menschen verteidigen.

Ich hoffe, Ihnen wiederum ein nützliches von Gott erschaffenes Werkzeug zur Verfügung gestellt zu haben. Verteidigen sie mit „Thors Hammer“ ihr Haus, ihre Stadt, ihr Land und alles was sie verteidigen möchten. 

Herzlichst
Ina Maria von Ohr

Unter "Naturwissenschaften mal anders" findest Du noch mehr interessante Artikel rund um Schriftzeichen und Runen ...

- Runen, arbeitende Zeichen und Schriftzeichen

- Schriftzeichen Eohl Elhaz oder Algiz

- Rune Fehu - Bedeutung früher und heute - Runenkraft und viele mehr!


Anzeige

Christian Bischoff - Unaufhaltbar

Loslassen-Lebensenergie-Formel

Mehr zum Autor dieses Artikels

Akasha-Chronik - Die Göttlichen Gesetze

Autorin - Menschheitslüge - Erklärung von Unerklärlichem - Verlorengegangenes Wissen

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Christian Bischoff - Unaufhaltbar

Anzeige

Manna - Monoatomisches Gold

Anzeige

Christian Bischoff - Erfolgsbox

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Christian Bischoff - 111 Motivationsschritte

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Anzeige

Einfache Hundeerziehung - Schritt für Schritt

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin,
und Mind Power Events.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige