Rune Fehu

Ina Maria von Ohr - Autorin bei ViGeno

Rune Fehu - Bedeutung früher und heute - Runenkraft.

 

von Ina Maria von Ohr -
 

 

Rune Fehu - Altnordisch fe, gotisch faihu, altenglisch feoh
Die Rune soll nach heutiger allgemeiner Ansicht für Reichtum und Wohlstand im Allgemeinen stehen.
Die Rune ist, wie fast alle Runen bereits sehr früh – vor ca. 3.000-5.000 Jahren verändert worden. Wie bereits im Runen-Vorartikel erwähnt, greifen alle Runen in bereits vorhandene Kräfte ein, befestigen diese an dem Ort der Rune und machen sie so für den Menschen nutzbar.

Dieser Rune hat man einerseits den dritten Aufwärtsstrich und andererseits die drei nach links zeigenden Aufwärtsstriche genommen.

Erst durch Hinzufügung des dritten Stabes nach schräg oben rechts und der drei nach links oben zeigenden Striche fängt die Rune an zu arbeiten und kann die durch sie ausgedrückte Kraft an ihrem Platz verankern.

Die Fehu-Rune bildet die beiden Ge-weihstangen des Rothirsches nach. Hier werden jedoch nur die Hauptverzeigungen angezeigt. Da in der Natur die drei Hauptverzweigungen sich jeweils wieder verzweigen, haben wir es in diesem Fall mit einem 12 Ender zu tun – 2*6 Verzweigungen für beide Ge-weihstangen.

Der Rothirsch kann genauso wie die Rune in die Kraft eingreifen und sie sich zu Nutze machen.

Zur Zeit sind Bestrebungen im Gange, diese Hirschart auszurotten. Er wird zu Hunde/Katzenfutter verarbeitet.

Die Fehu-Runen-Kraft, um die es hier geht ist Gottvater zuzuordnen. Durch sie sind wir Menschen in der Lage, in die Anderswelt zu sehen. Diese Welt umfaßt alle Bereiche, die nicht mit unseren 5 Sinnen wahrgenommen werden können.

Die Welt der Verstorbenen, die tieferen Welten aber auch die höheren Welten sind hier mit eingeschlossen.

Ebenso die Wahrnehmung aller Geistwesen und vieles mehr.

Die Rune steht aus diesem Grund an erster Stelle bei der Aufzählung aller Runen.

Als Namen würde ich hierzu vorschlagen, da in alter Zeit der Hirsch bei uns so hieß. Auch bei unseren Urahnen hieß die Rune Fehu so.

Fehu ist eine männliche Rune, da sie einen Teil von Gottes Kräften allen Menschen, auch ohne besondere Fähigkeiten, erschließen kann. Wir sollten dieses Heilige Zeichen vielfach verwenden, um das Licht, die Heiligkeit und Gottes Nähe wieder in unser Leben zu lassen.

Herzlichst
Ina Maria von Ohr

Unter "Naturwissenschaften mal anders" findest Du noch mehr interessante Artikel rund um Schriftzeichen und Runen ...

- Runen, arbeitende Zeichen und Schriftzeichen

- Schriftzeichen Eohl Elhaz oder Algiz


Anzeige


ViGeno Raunächte Set

Loslassen-Lebensenergie-Formel

Mehr zum Autor dieses Artikels

Akasha-Chronik - Die Göttlichen Gesetze

Autorin - Menschheitslüge - Erklärung von Unerklärlichem - Verlorengegangenes Wissen

Adventskalender 2018

Adventskalender Gewinnspiel 2018

  

Gewinnen Sie vom 01.12. - 24.12.2018 einen der attraktiven Tagespreise!

 

» JETZT mitmachen

Anzeige

EnergieKreativ

Anzeige

Manna - Monoatomisches Gold

Anzeige

ViGeno Raunächte Set

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Dein Pferd als Partner und Seelenfreund

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Anzeige

Einfache Hundeerziehung - Schritt für Schritt

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin,
und Mind Power Events.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

Anzeige