Muskatellersalbei Öl Anwendung

Werner Kühni - Autor bei ViGeno

Muskatellersalbei Öl Anwendung.

 

von Werner Kühni -

 

Im vorherigen Artikel haben wir uns die Herkunft und die Anwendungsbereiche von Muskatellersalbei Öl näher angesehen. Bevor wir heute näher auf die Anwendung von Muskatellersalbei Öl eingehen ist ein vorheriges lesen über die Anwendungsbereiche sinnvoll.

Anwendung von Muskatellersalbei Öl
Einnahme: 2 x täglich 1 Tropfen Muskatellersalbei Öl entweder direkt auf die Zunge tropfen, oder wenn man den Geschmack nicht mag, mit etwas Orangensaft zur Einnahme mischen. Ich persönlich ziehe das direkte auftropfen auf die Zunge vor, damit erreicht man die schnellste Wirkung.

Muskatellersalbei Öl Einreibungen: 1 bis 2 Tropfen in die Haut sanft einreiben. Es zeigt sich, dass Muskatellersalbei Öl gut durch die Haut resorbiert wird und über den Blutweg an die entsprechenden Stellen kommt.

Bei Menstruationsbeschwerden wird das Öl in den Unterbauch sanft eingerieben.

Muskatellersalbei Öl Duftlampe: Muskatellersalbei Öl eignet sich gut für Traumreisen, Trancesitzungen und Hypnotherapie; 3 Tropfen in die Duftlampe sind vollständig ausreichend.

Muskatellersalbei Öl Kompressen: Bei Kopfschmerzen, Migräne und Menstruationsbeschwerden können Kompressen mit Auftropfen von 1-2 Tropfen Muskatellersalbei Öl aufgelegt Erleichterung bringen.

Ich setze Muskatellersalbei Öl nun schon seit 1980 (also seit 35 Jahren) ein, um vor allem bei psychisch stark auffallenden Personen, die unter Medikation von Psychopharmaka stehen, ein Entzug zu ermöglichen und die suchtführende Pharma-Medikation durch ein sanfteres Naturheilmittel zu ersetzen.

Anfänglich nur als Euphorika für depressive Zustände, dann aber schnell wechselnd auch bei echten, tiefgreifenden Depressionen. Es zeigte sich, dass Muskatellersalbei Öl ein gutes und sicheres Ersatzmittel für die Antidepressiva war.

In mehreren Fällen zeigte sich, daß Muskatellersalbei Öl nicht nur bei Depressionen wirkte, sondern auch bei anderen psychischen Zuständen. Inzwischen liegen aus diesen 35 Jahren viele Fälle von Angstzuständen, Schizophrenen Zuständen, Verfolgungswahnzuständen, Wahnzustände und Zwangsneurosen vor, die positiv auf Muskatellersalbei Öl reagierten.

Je mehr positive Erfahrungen auf diese psychischen Zustände gemacht wurden, desto mehr wurde das klassische psychiatrische Krankheitsbild in Frage gestellt. Da Muskatellersalbei Öl bisher keines der massiven Nebenwirkungen gezeigt hat, unter der die Patienten mit Psychopharmaka litten, hat nie jemals ein Patient die Wirkung des Muskatellersalbei Öls in Frage gestellt.

Alle empfanden die Einnahme von Muskatellersalbei Öl angenehmer, als die Einnahme der Psycho-Pharmaka. Weiter wurde in diesen 35 Jahren kein einziger Fall von einer entstehenden Abhängigkeit von Muskatellersalbei Öl berichtet.

Was prinzipiell immer für die Anwendung von Muskatellersalbei Öl im Gegensatz zur Psychopharmaka sprach, war, dass es unter Muskatellersalbei Öl nie zu einer psychischen oder körperlichen Abhängigkeit kam. Unter der die meisten Patienten mit Psycho-Pharmaka leiden.

Vorsicht - ACHTUNG!
Muskatellersalbei Öl wird in der Literatur als hochgefährlich dargestellt und sollte immer sparsam dosiert werden, da es oft leicht halluzinogen wirken kann. Ich habe in den gesamten 35 Jahren der Anwendung dies in der Dosierung, die ich anwandte sehr selten beobachtet. Entgegen den Angaben aus der Literatur kam es öfters vor, dass Personen eigenmächtig die Dosierungen massiv erhöhten, teilweise bis zu 2 x 7 Tropfen pro Tag, ohne jede Probleme.

In dieser Zeit habe ich nie einen Fall einer Krampfbereitschaft, eines Krampfanfalls oder einer Geburtsstörung erlebt. Das bedeutet jedoch nicht, dass Muskatellersalbei Öl das nicht auslösen kann.
Meine Argumentation war immer: wenn nicht Muskatellersalbei Öl, was sonst. Alle schulmedizinischen Alternativen hatten viel massivere Nebenwirkungen.

Da ich bisher noch nie irgendeine negative Reaktion erlebt habe, war immer die Frage. Sind die mit hohen Nebenwirkungen und Suchtauslösungen behafteten Psychopharmaka wirklich eine Alternative zum Muskatellersalbei Öl.

Aber wie jedes Euphorika reagiert Muskatellersalbei Öl sehr individuell und seine Wirkung darf nicht unterschätzt werden.

 

Teil 1 | Teil 2

Herzlichst Werner Kühni

  

Wir sind aus rechtlichen Gründen verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen, dass die Wirkung von ätherischen Ölen wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von ätherischen Ölen ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass ätherische Öle krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben.
Die Ausführungen stellen die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein.

 


Anzeige

Endlich glücklich leben!

Glückfinder Spezial Paket

Mehr zum Autor dieses Artikels

Edelsteinforscher & Autor

Heilpraktiker | Autor der Werke "Enzyklopädie der Heilsteine" & "Taschenlexikon der Heilsteine"

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Medizin und Bewusstsein Kongress 2018

Anzeige

Manna - Monoatomisches Gold

Spirituelle Veranstaltungen 2018

ViGeno Veranstaltungskalender

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Dein Pferd als Partner und Seelenfreund

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Anzeige

Einfache Hundeerziehung - Schritt für Schritt

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin,
und Mind Power Events.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

Anzeige