Die Psychologie der Spielsucht

Die Psychologie der Spielsucht

Die Psychologie der Spielsucht

Immer wieder werden Suchtangebote in diesen Tagen nicht auf Nikotin oder Alkohol ausgerichtet. Stattdessen muss Menschen geholfen werden, die in die Spielsucht rutschten und für die das Glücksspiel inzwischen ein fester Bestandteil des alltäglichen Lebens ist. Doch wie kann es zu dieser Entwicklung kommen und was steckt eigentlich hinter dieser krankhaften Begeisterung?

Jeder Gewinn sorgt für eine Belohnung

Kaum ein Experte bestreitet, dass ein ungefährlicher Kontakt mit der Welt des Glücksspiels möglich ist. Doch manche Menschen scheinen besonders stark auf die Reize zu reagieren, die damit verbunden sind. Jeder noch so kleine Gewinn an einem Automaten wird zu einem Erlebnis des Erfolgs, das es zu wiederholen gilt. Ausgeblendet werden in dieser Lage die diversen Verluste, die zwischen den Gewinnen stecken und die es nur sehr schwer möglich machen, wieder auf sicheres Terrain zu finden.

Ab einem gewissen Punkt baut sich der Druck aus der Sicht der Betroffenen immer weiter auf. Die anfänglichen Verluste, die hingenommen werden mussten, gilt es schließlich auszugleichen. Ein Aufhören ist erst ab dem Moment denkbar, in dem der nächste große ausgleichende Gewinn eingefahren werden kann. Doch sofern es nicht zu diesem kommt, ist es nicht möglich, sich selbst aus diesem Kreislauf zu befreien und wieder zu neuem Mut zu finden.

Eigene Limits sind bedeutsam

Entscheidend für den sicheren Umgang mit dem Glücksspiel sind vor allem die persönlichen Limits. Seriöse Casinos lassen diese zum Beispiel beim Poker zu. Das Ranking der besten Poker Anbieter auf Nachgefragt offenbart einige Seiten, wo das Thema der Prävention ernst genug genommen wird. Diese Seiten erfüllen nicht nur die gesetzlichen Ansprüche, die an sie gestellt werden. Darüber hinaus bemühen sie sich darum, ihre Spieler zu jeder Zeit abzuschirmen und ihnen einen sicheren und gesunden Zugang zu ermöglichen.

Zu den Instrumenten, die hier eingesetzt werden können, zählen zum Beispiel freiwillige Limitierungen. Diese lassen sich binnen weniger Augenblicke von den Spielern selbst einstellen. Von nun an ist nur noch ein klar begrenzter Verlust möglich, ehe sich nicht mehr die Chance bietet, auf das eigene Konto zuzugreifen. Diese Art der Prävention mag auf den ersten Blick radikal erscheinen, ist jedoch eine gute Absicherung. Auch muss auf der Seite des Anbieters zu jeder Zeit eine Uhr zu sehen sein. So können die Spieler stets ihr Bewusstsein behalten und sich darüber im Klaren sein, wie lange sie nun schon einem Gewinn nachjagen.

Der ständige Zugriff als Risiko

Psychologen und Verhaltensforscher sind sich einig, dass auch der leichte Zugriff auf die Spiele, wie er in der heutigen Gesellschaft möglich ist, ein Risiko darstellt. An und für sich braucht es nur wenige Klicks, um sich in einem Casino zu registrieren und direkt mit den ersten Einsätzen zu starten. In der Vergangenheit wäre es für den Zweck noch notwendig gewesen, sich aus dem Haus zu begeben und dort nach einem passenden Angebot zu suchen. Es liegt auf der Hand, dass die Hemmschwelle des Spiels in diesem Zuge immer weiter sank und die Zahl der Spieler sogleich gestiegen ist.

Während es für manche Personen möglich ist, ganz klar und bewusst mit diesem Thema umzugehen, verlieren andere die Kontrolle über das eigene Verhalten. In diesem Fall ist es besonders aus wirtschaftlicher Sicht von Bedeutung, dass die Sucht möglichst schnell eingedämmt werden kann. In vielen Fällen endet der Werdegang schließlich in der Verschuldung. Diese finanziellen Probleme wirken sich schließlich auf das gesamte Berufsleben und zuletzt auch auf das Privatleben aus. Betroffene haben aus diesem Grund die Möglichkeit, sich Hilfe bei "Verspiel nicht dein Leben" zu holen. Dort sind geschulte Experten zu finden, die sich um die individuellen Probleme der Betroffenen kümmern.

Bildquellen
Bild 1) pixabay.com © Free-Photos (CC0-Lizenz) 

 


Anzeige

Astralreisen

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Wissenswertes

Impulse für Dein Leben

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Kongress DGH - Dachverband Geistiges Heilen

Anzeige

aqasha Shop

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige