kollektives Bewusstsein

Tipps für den Quantensprung im Inneren

Anzeige
Verena Freimuth - Autorin bei ViGeno

Tipps für den Quantensprung im Inneren

 

von Verena Freimuth -

 

Mit den Anzeichen dafür, woran Du erkennst, dass Du vor einem großen Ebenen-Wechsel stehst, hatten wir uns im letzten Artikel beschäftigt.  Wenn sich in Deinem Leben also ein wichtigen Quantensprung ankündigt und Du merkst, dass alle anderen Methoden, Dein Denken und Handeln nicht mehr stimmig sind und zum Ziel führen – was kannst Du konkret unternehmen?

Am Wichtigsten scheint es mir zu sein, dass Du selbst sehr klar darüber wirst, was genau für DICH richtig und gut ist. Persönliche Lehrer, Freunde oder Partner sind an diesem Punkt Deiner Entwicklung keine wirklichen Berater mehr, sondern Du hörst zuerst auf Dein Höheres Selbst. Hier meine Tipps, für die Meisterung Deines Quantensprungs:


Leere ein Anzeichen für Quantensprung

Anzeige
Verena Freimuth - Autorin bei ViGeno

Leere - Anzeichen für einen bevorstehenden großen Quantensprung


von Verena Freimuth -

 

Viele spirituelle Menschen haben im Verlauf der letzten Jahre und Jahrzehnte wunderbare Arbeit der Heilung und Transformation geleistet und damit den Boden für heilsame Veränderungen für sich selbst und andere bereitet. Dann aber kommt für jeden - oft nicht nur einmal - ein Zeitpunkt, wo eine größere Veränderung ansteht und das Vorgehen, die Methoden oder die Arbeit selbst nicht mehr angemessen sind, um eine völlig neue Ebene der Entwicklung zu erreichen. Ich habe dies als „Quantensprung“ bezeichnet, weil es für mich den Wechsel von einer Ebene in eine völlig neue beschreibt, wo die herkömmlichen „Gesetze“ nicht mehr gelten oder schlichtweg keinen Sinn mehr machen.


!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.