Bewusstseinsstufe

Bewusstsein: Beziehungsstress

Ralph Wilms - Autor bei ViGeno

Bewusstsein: Beziehungsstress adé.
 

 

von Ralph Wilms -

 

Eine Ehe oder Paarbeziehung ist sicher die intensivste Beziehungsform. Auch wenn man sich noch solange kennt, kommt es zu Missverständnissen und Konflikten. Ob eine Beziehung eine Quelle von Sicherheit, Harmonie und Entwicklung ist, hängt nicht zuletzt davon ab, ob man sich immer wieder neu begegnen kann und, ob man in der Lage ist negative Gefühle rasch hinter sich zulassen. Schlechte Stimmungen beispielsweise sind Stressfaktor Nr. 1 in Beziehungen, sowohl für Männer als auch für Frauen.


Bewusstseinsgesellschaft

Ralph Wilms - Autor bei ViGeno

Von der Dienstleistungs- zur Bewusstseinsgesellschaft.

 

 von Ralph Wilms -

 

 Von der Dienstleistungs- zur Bewusstseinsgesellschaft.
«45% aller Jobs werden in den nächsten 20 Jahren verschwinden.» 

Laut einer aktuellen Studie der Oxford University werden 45% aller Jobs in den USA (bzw. westlichen Industrieländern) in den nächsten 20 Jahren automatisiert. Dies wird, gemäß den beiden Autoren, Dr. Carl Frey und Michael A. Osborne, in zwei Phasen geschehen. 


Bewusstsein: Zuhause

Ralph Wilms - Autor bei ViGeno

Bewusstsein: Überall ist mein Zuhause.

 

von Ralph Wilms -

 

 

“Frag mich nicht wo ich hingehe,
während ich in dieser grenzenlosen Welt reise.
Wohin ich auch gehe,
überall ist mein Zuhause.” Dogen, jap. Gründer der  Soto Schule des Zen
Jeder von uns hat einen direkten Zugang zur Eigenfrequenz und kann sich über diese fundamentale Ebene des Seins mit der Schöpfungsenergie des Kosmos verbinden.


Bewusstseinsstufen

Ralph Wilms - Autor bei ViGeno

Drei Bewusstseinsstufen.

von Ralph Wilms -

 

Erste Bewusstseinsstufe.
Auf der ersten Stufe erkennt man, dass das “Ich” eine Geschichte ist, die der Verstand mir erzählt. Man erkennt, dass man die Welt nicht so sieht wie sie ist, sondern durch die mentalen Filter seiner Konzepte, Ideen und Vorstellungen wahrnimmt


Burnout Mythos

Ralph Wilms - Autor bei ViGeno

Burnout - Mythos.

 

 

von Ralph Wilms -

 

Der Burnout-Mythos der ununterbrochenen Betriebsamkeit
„Sich zu Tode zu arbeiten, ist die einzige gesellschaftlich anerkannte Form des Selbstmords”
Johann Freudenreich 
In den meisten Unternehmen herrscht ein Mythos – der Mythos der ununterbrochenen Betriebsamkeit. Als wenn das Gehirn in der Lage wäre sich ständig auf etwas zu konzentrieren und nie eine Pause brauchen würde, tun Menschen – vor allem in Grossraumbüros – so, als wenn sie ständig produktiv sein könnten. 


Burnout - Bewusstsein

Ralph Wilms - Autor bei ViGeno

Burnout beginnt im Kopf.
 

 

 von Ralph Wilms -

 

„Sich zu Tode zu arbeiten, ist die einzige gesellschaftlich anerkannte Form des Selbstmords"
 Johann Freudenreich
Wer selber einmal Burnout erlebt hat oder am Rande des Burnout-Abgrundes gestanden ist, weiß dass da vorher schon etwas schief gelaufen war. Die frühen Symptome sind wie Übergewicht, man merkt es kaum. Im Anfang erlebt man nur manchmal Tage, an denen einem jegliche Lebensfreude abhanden kommt und das Grundgefühl zwischen mürrisch und übelgelaunt fluktuiert; und das ohne ersichtlichen Grund.


Adventskalender 2019

Adventskalender 2019

  

Gewinnen Sie vom 01.12. - 24.12.2019 einen der attraktiven Tagespreise!

 

» JETZT mitmachen

Anzeige

lotus vita Wasserfilter

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Magierschule

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige