Spiritualität und positive Emotionen manifestieren

Anzeige
Peter Classen - Autor bei ViGeno

Negative Emotionen in positive Emotionen wandeln.

von Peter Classen -

Emotionen, wie - Bin ich dagegen, bin ich dafür?

Viele Menschen demonstrieren gegen Atomkraft und Massentierhaltung, sind gegen Ritalin bei Kindern usw. . Vordergründig sieht dies aus, als setzten sie sich für eine bessere Welt ein, und sie wollen diese auch wirklich. Was geschieht aber tatsächlich, wenn ich gegen etwas bin? Sie können dies selber probieren. Lesen sie einmal einen negativen Artikel in der Zeitung, und fühlen sie in sich hinein, wie sich das dann anfühlt, welche Emotionen sich dabei zeigen. Man regt sich auf, diskutiert, und am Ende ist man ausgepowert und leer. Alle Energie ist weg, und kaum einer weiß, wo sie hingegangen ist.

Die Negativität oder dunkle Seite des Lebens und der Welt hat sie geraubt, und nährt sich von ihr. So glauben wir durch heiße Diskussionen etwas zum Besseren hin zu wenden, stärken aber die Negativität auf der Erde. Und die Berichterstattung in den Medien schreibt überwiegend negative Schlagzeilen. Warum wohl? Diese Frage darf sich jeder selber beantworten.

Wie kann man sich aber für eine bessere Welt einsetzen?

1. Durch vorleben und nicht durch reden.

2. Indem wir der Negativität unsere Energie entziehen. Wie aber geht das?

Der indische Philosoph und Mystiker Osho sagte: „Seid kühl bei allem was ihr tut und denkt“, und weiter sagte er: „Mit kühl meine ich nicht emotionslos kalt, sondern nüchtern und kühl zu bleiben“.

Damit ist gemeint, eine Nachricht kühl und ohne Aufregung zur Kenntnis zu nehmen, und diese nicht zu bewerten oder zu beurteilen. So bleiben wir in der neutralen und zentrierten mittleren Herzfrequenz, und unsere Energie geht nicht mehr zur dunklen, manipulierenden Ebene der Welt. Und so erschaffen wir die lang ersehnte neue Erde.

Wir wissen nicht einmal, ob das was wir da grade gelesen haben überhaupt stimmt oder nicht. Wir waren ja nicht dabei, und wie können wir etwas beurteilen, was wir letztendlich gar nicht wissen. Auch überträgt sich diese neutrale Herzfrequenz auf andere, was für Entspannung auf der Erde sorgt. Die ist durch die Quantenphysik mittlerweile bewiesen.

3. Indem wir unsere neue Erde mit unseren Gedanken selber erschaffen.

Meine neue Erde ist ohne Atomenergie und Waffen. Sie wird es nicht irgendwann, sondern sie ist es jetzt. In meinem Bewusstsein ist kein Raum mehr für diese negativen Instrumente der Menschen, und so verschwinden sie. Sie können dies zurzeit beobachten.

Immer mehr Menschen wissen inzwischen über diese energetischen Zusammenhänge bescheid, und haben diesem System ihre Energie entzogen. Es brich in sich zusammen, ohne dass wir direkt etwas tun müssen.

Die Folge ist, dass Anfang Mai 2011 Der CSU Politiker Horst Seehofer und auch Angela Merkel öffentlich sagten, dass der Atomausstieg binnen 10 Jahren doch möglich ist. Ein halbes Jahr zuvor war dies noch undenkbar. Was sie zurzeit nicht wissen ist, das dies noch wesendlich schneller von statten geht.

Wie kann ich aber in meinem Bewusstsein manifestieren, das die Welt ohne Atomenergie ist, wenn doch überall Kernkraftwerke auf der Erde stehen? Dies ist ganz simpel.

Eckhard Tolles erstes Erfolgsbuch hat den schlichten Titel >Jetzt<, und er schreibt, das das Leben der neuen Erde im „jetzt“ geschieht, und nicht in der Vergangenheit, und auch nicht in der Zukunft. Eben im jetzt.   Ein Leben im „jetzt“ ist ein Leben jenseits von Raum und Zeit, im „Hier und Jetzt“ und auf dieser Erde.

Die Zeit an sich ist eine Illusion, und so schreibe ich im übernächsten Artikel über die Zeit. Der nächste Artikel heißt: >Wenn das innere Kind nicht ganz geheilt ist<. Die Heilung des inneren Kindes ist unabdingbar, um auf der neuen Erde in der neuen Energie leben zu können.

Mit einem Zitat von Mutter Theresa beende ich diesen Artikel.
Als sie einmal gefragt wurde, ob sie gegen den Krieg demonstrieren würde, gab sie zur Antwort: „Nein. Ich demonstriere für den Frieden“.

Demonstration heißt im Ursprung vormachen, vorleben. Auch bei neuen Produkten, die auf den Markt kommen, gibt es eine Produktdemonstration.

So lasst uns den Frieden und die Freiheit vorleben, und Verantwortung für die Erde übernehmen.

Frieden in eueren Herzen

Ihr Peter Classen

 


Anzeigen

19. Kongress - Geistiges Heilen - DGH e.V.

 4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

 

Mehr zum Autor dieses Artikels

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

i+like Bioresonanz Produkte

Anzeige

19. Kongress - Geistiges Heilen - DGH e.V.

Anzeige

Autor werden bei ViGeno

Spirituelle Veranstaltungen 2021

ViGeno Veranstaltungskalender

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

RLB Lotusblüte TV

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.