Konflikte - lösen

Martina Eyth - Autorin bei ViGeno

Konflikte und 9 positive Facetten

 

von Martina Eyth -
 

 

Sind Konflikte nur nervig oder haben sie auch einen Sinn?
Konflikte waren lange Zeit nur nervig für mich. Zum Weglaufen. Oft sogar schmerzvoll und zermürbend. Doch irgendwann habe ich gespürt, dass sie auch etwas Reinigendes und Klärendes haben. So wie ein Gewitter.

Als mir das bewusst wurde, habe ich begonnen, die Konflikte zu studieren. Während meines Studierens der Konflikte habe ich positive Facette entdeckt und gleichzeitig haben Konflikte mir eine ganz neue Sichtweise für ein bereicherndes und liebevolles Miteinander geschenkt.

Ich bin ehrlich zu Dir und sage Dir, dass ich jahrelang „studiert“ habe, um Konflikte positiv sehen zu können. Auch wenn ich oft „rückfällig“ geworden bin und nur das Herausfordernde in Konflikten gesehen habe, bin ich froh, drangeblieben zu sein, um die positiven Facetten zu entdecken. Mit dem Dranbleiben habe ich mich selbst beschenkt, denn Konflikte machen mir keine Angst mehr.

In Gedanken präsentiere ich Dir Konflikte mit ihren 9 positiven Facetten auf einem dunkelroten Samtkissen…

Facette 1 - Konflikte sind vergleichbar mit einem Wecker
Ein Wecker macht Dich wach. Konflikte machen Dir bewusst, dass ein Mensch oder ein Bereich in Deinem Leben Deine Aufmerksamkeit braucht.

Facette 2 - Du hast zwei Möglichkeiten, Konflikte anzugehen
1.    Du schaust weg und hoffst, dass sich der Konflikt auflöst wie eine Gewitterwolke.

2.    Du nimmst auf inneren Ebenen Anlauf, überwindest Deine Ängste bzw. Widerstände und aktivierst Deinen „harmonischen Willen“, um den Konflikt zu beseitigen. Du lässt Dich auf den Konflikt ein, um das darin verborgene Potenzial zu erschließen.

Konflikte stärken Deinen Willen zur Veränderung. Sie helfen Dir, über innere Begrenzungen hinauszuwachsen und stärken Dein Vertrauen in Dich und Dein Leben.

Facette 3 - Bist Du ein Mensch mit einem dicken Fell?
Dann spürst Du erst einmal lange nicht, wenn Dich etwas stört. Auch nicht, wenn andere etwas stört. D. h. Du spürst es nicht, wenn es Dir oder einem anderen nicht so gut geht.

Dein Konfliktpartner hat vielleicht kein dickes Fell. Er ist möglicherweise sogar zart besaitet und fühlt sich schon länger nicht wohl.

Wenn sich ein Konflikt zeigt, dann spüren auch „Dickfellige“ den notwendigen Druck, um Herausforderungen anzugehen. Konflikte können den notwendigen Druck erzeugen, um sich Herausforderungen zu stellen. Sie schaffen Nähe dadurch, dass sich Menschen aufeinander zu bewegen. Auf diese Weise bereichern Menschen einander, die unterschiedlich in ihrer Empfindsamkeit sind.

Facette 4 - Konflikte sind nie schön
Sie sind teilweise sogar schmerzvoll und lassen uns unsere Hilflosigkeit spüren. Wenn der schmerzvolle Konflikt gelöst ist – wirklich gelöst und nicht nur stillgelegt – dann fließt die Liebe auf intensivere Weise. Die Verbindung zwischen Dir und Deinem Konfliktpartner ist lebendiger und frischer. Die Luft ist rein, wie nach einem Gewitter.

Du spürst es bestimmt, Konflikte können zwischenmenschliche Beziehungen vertiefen und intensivieren. Sie sensibilisieren für Andersartigkeit. Dadurch gehen die Konfliktpartner bereichert aus einem Konflikt hervor.

Facette 5 - Jeder geht Konflikte anders an
Konflikte haben unendlich viele Ausdrucksmöglichkeiten. Manche Menschen ziehen sich zurück. Andere werden zickig. Wieder andere brüllen.

Auch der Lösungsweg wird auf unterschiedliche Weise beschritten. Es gibt Menschen, die nähern sich vorsichtig an. Sie stellen z. B. eine scheinbar oberflächliche Frage. Andere kochen etwas, sozusagen als Friedensangebot.

Auch das Wiederaufeinander-Zugehen findet auf vielfältige Weise statt. Empfindest Du es auch so, dass Konflikte uns unsere Zartheit spüren lassen?
Nach einem Konflikt sind die „Schutzschichten“ abgetragen und ein feines und zartes Sehnen nach Nähe entsteht wie von Zauberhand.

Dankbarkeit wird spürbar und manchmal flammt das Bedürfnis auf, dem anderen etwas Gutes zu tun.  Frieden und Freude dehnen sich aus.

Facette 6 – Inmitten eines Konfliktes bist Du vergleichbar mit einer Raupe
Vielleicht hast Du das Empfinden, eingeengt zu sein. Entwickelst Du wirkliches Interesse daran, einen Konflikt zu lösen, dann tust Du alles, um den „Kokon“ zu verlassen, um wieder Leichtigkeit spüren zu können.

Wenn Du den Konflikt wirklich und unter allen Umständen lösen willst, dann denkst Du Dir Möglichkeiten aus, Deinem Konfliktpartner deutlich zu machen, was Dich beschäftigt und bewegt.

Gehörst Du zu den Menschen, die kreativ darin werden, sich verständlich zu machen. Schaust Du auch unermüdlich nach einem neuen Lösungsansatz? So lange, bis Du mit Deinem Konfliktpartner wieder vereint in dieselbe Richtung schaust?

Konflikte helfen Dir dabei, Dein persönliches Wohl und das gemeinsame Wohl in Einklang zu bringen, um den Frieden und die Freude auszudehnen.

Facette 7 - Bist Du auch manchmal konfliktscheu?
Dadurch, dass Du Dich Konflikten stellst, reifst Du in Dein Potenzial hinein. Konflikte geben Dir die Möglichkeit, Deine Fähigkeiten zu vertiefen. Sie geben Dir die Gelegenheit, über Dich hinauszuwachsen. Sie schenken Dir Selbstbewusstsein, Selbstsicherheit, Selbstvertrauen, Selbstwertgefühl und intensivieren die Selbstliebe.

Durch Konflikte wächst Du in Deine Klarheit hinein… Klarheit für Dich und Deinen Weg, aber auch in Bezug auf andere. Du lernst, durch Konflikte Dein theoretisches Wissen über Zwischenmenschlichkeit in gelebte Weisheit umzuwandeln.

Mir haben Konflikte geholfen, meine Scheu zu erkennen und ihnen mit Offenheit zu begegnen.

Facette 8 - Durch Konflikte lernst Du Menschen auf eine „neue“ Weise kennen
Ohne Konflikte würde Dir manche Seite verborgen bleiben, denn in Konflikten zeigen viele Menschen Verhaltensweisen, die sie sonst nicht zeigen.

Du lernst Deine Konfliktpartner „ungeschminkt“ kennen. In Konflikten lassen viele Menschen ihre Masken fallen. Allein deshalb sind Konflikte wertvoll. Konflikte sorgen für Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit und Authentizität.

Facette 9 - Stell Dir vor, Du hast ein bestimmtes Ziel
Du bist begeistert und erzählst anderen freudestrahlend davon. Derjenige, dem Du davon erzählst, schaut kritisch. Er kratzt sich am Kopf und sagt: „Bist du wirklich sicher? Das kann so nicht funktionieren….“

Kennst Du solche Situationen?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie das Gespräch weitergeht. Du wirst trotzig.
Du machst Dich klein. Du hörst Dir genau an, was der andere sagt. Beziehst sein Wenn & Aber in Deine Überlegungen ein, nimmst Dir Bedenkzeit und entscheidest Dich neu.

Entscheidest Du Dich gegen Dein ursprüngliches Vorhaben, dann hat der andere Dir geholfen, klarer zu werden. Bleibst Du bei Deinem Vorhaben, dann ist Deine Entscheidung klarer als sie es vorher war, weil Du weitere Überlegungen einbezogen hast. Spürst Du, dass Konflikte zu beherzten Entscheidungen führen?

Konflikte helfen Dir, Unsicherheit in Sicherheit zu verwandeln. Sie stärken Deine Willenskraft und lassen Dich Deinen Weg klarer spüren. Konflikte sensibilisieren Dich für Dich und für das, was DU willst. Sie führen Dich in Dein „Schlummerndes Potenzial“.

Bist Du überrascht?
Hättest Du gedacht, dass Konflikte so vielfältig zu betrachten sind? Ich freue mich, dass ich Dich bereichern durfte. Bestimmt kannst Du Dir vorstellen, dass ich viele Konflikte erlebt habe, um so eine Liste zusammenstellen zu können.

Doch wenn ich diese „Liste“ auf mich wirken lasse, dann bin ich dankbar dafür, viele Konflikte erlebt zu haben. Denn dadurch habe ich viel gelernt. Inzwischen vertraue ich zu Beginn eines Konfliktes schon auf die Lösung.

Welche der 9 positiven Facetten von Konflikten ist Deine Lieblingsfacette? Du kannst mir gerne eine E-Mail an mail@martinaeyth.com schreiben. Ich freue mich darauf, von Dir zu lesen ♥

Von Herzen
Deine Martina Eyth

Hier mehr interessante Artikel rund um das Thema "Wegweiser für den Alltag" von Martina Eyth.

 


Anzeige

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

Seelen Yoga

Mehr zum Autor dieses Artikels

Botschafterin der Seelen - Gründerin der Lebens-Uni - Glücksbringerin

Fachfrau für geerdete Spiritualität - Medium - Ganzheitliche Physiotherapeutin mit dem Schwerpunkt "Energie- und Aura-Arbeit" - Autorin "50 Perlen für Dich"

Kahi Academy Gewinnspiel 2019

Kahi Academy Gewinnspiel 2019

  

Gewinnen Sie vom 10.06. - 21.06.2019 einen der attraktiven Tagespreise!

 

» JETZT mitmachen

Anzeige

1. Kongress Wirtschaft & Spiritualität

Anzeige

Manna - Monoatomisches Gold

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

aqasha Shop

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Anzeige

Seelen Yoga

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige