Erfolg erreichst Du mit Ausdauer und Beharrlichkeit

Anzeige
Martina Eyth - Autorin bei ViGeno

Erfolg erreichst Du mit Ausdauer und Beharrlichkeit

 

von Martina Eyth -

 

Wenn wir darauf warten, dass uns der Erfolg in den Schoß fällt, können wir lange warten. Ein Profi-Radfahrer tritt immer fleißig in die Pedale und trainiert auch zwischen den Wettkämpfen.

So fleißig müssen wir auch sein, wenn wir erfolgreich sein wollen. Zumindest am Anfang ist es dienlich, dass wir uns eine solide Basis schaffen, damit sich der Erfolg einstellen kann.

Was unterscheidet einen Menschen der Erfolg hat von einem erfolglosen

Es ist die Ausdauer. Viele Menschen geben bereits auf, bevor sie überhaupt den Duft des Erfolgs in der Nase haben.

Immer wieder hören wir in den Medien, dass erfolgreiche Schauspieler und auch Schriftsteller viele Absagen in Kauf nehmen mussten, bevor sie erfolgreich wurden. Genau diese Ausdauer, gepaart mit Beharrlichkeit sind weitere Facetten, um Erfolg, Reichtum und Fülle zu erschaffen.

Unsere Ausdauerfähigkeit ist uns dienlich, wenn es darum geht, langanhaltenden Belastungen standzuhalten. Mit dieser Fähigkeit werden wir nicht geboren, wir erlernen sie und bilden sie immer weiter aus. So wie ein Sportler sein Training steigert, so hilft uns das Leben, unsere Ausdauerfähigkeit zu verbessern.

Eine weitere Facette, die uns in der Erfolgsspur hält ist die Beharrlichkeit. Beharrlichkeit lässt uns standhaft bleiben. Beharrlichkeit hilft uns dran zu bleiben. So mancher Erfinder hat sein Ziel mit Ausdauer und Beharrlichkeit erreicht, weil er sich nicht entmutigen ließ.

Beharrlichkeit ist eine ganz besondere Qualität auf dem Weg zum Erfolg. Besitzt Du Beharrlichkeit, Ausdauer und zusätzlich Entschlossenheit, so ist Dir Dein Erfolg gewiss.

Liest Du gerne Biographien? Es ist interessant sie zu lesen. Unter den Biographien gibt es manch spannende Erfolgsgeschichte.

Ich frage liebend gerne erfolgreiche Menschen, nach ihrem Erfolgsrezept. Das mache ich so gerne, weil ich es liebe, wenn die Augen meiner Gesprächspartner beim Erzählen leuchten.

Scheitern und Ablehnung sind wichtige Meilensteine

Erfolgreiche Menschen erleben auch Niederlagen und Ablehnung. Während manche Menschen aufgeben, wenn sie Ablehnung erfahren, geht ein erfolgreicher Mensch weise damit um.

Scheitert er, so nimmt er das Scheitern an und untersucht, was zum Scheitern geführt hat. Wird er abgelehnt, so weiß er ganz genau, dass nicht er persönlich abgelehnt wird.

Ein erfolgreicher Mensch beginnt nach dem Scheitern bzw. der Ablehnung mit dem Optimierungsprozess. Er erforscht, was zur Ablehnung geführt oder das Scheitern verursacht hat. Auch hierbei sind Ausdauer und Beharrlichkeit dienlich. Ein erfolgreicher Mensch wird also durch Ablehnung oder Scheitern noch erfolgreicher, weil ihm sein gesunder „Biss“ dabei hilft.

Genau dieser Einsatz ist es, den viele Menschen nicht aufbringen wollen. Sie wollen viel Geld verdienen, sich aber nicht auf die Erfolgsspur einlassen.

Kinder die laufen lernen sind auch mit Beharrlichkeit und Ausdauer bei der Sache. Sie stehen immer wieder auf. Sie lassen sich nicht entmutigen.

Dazu fällt mir ein Spruch ein: „Du kannst 20 Mal hinfallen, solltest aber 21 Mal wieder aufstehen.“
Genauso handhabe ich es. Gelingt mir etwas nicht, so bin ich im Mitgefühl mit mir und dankbar für meinen Einsatz. Doch dann krempele ich die Ärmel hoch und beginne mit der Optimierungsphase. So haut mich Ablehnung oder Scheitern nicht um. Ich lerne daraus.

Der Erfolgreiche hat keine Angst, Fehler zu machen?

Wer kennt sie nicht die schmerzvollen Erfahrungen aus der Kindheit, wenn wir etwas falsch gemacht haben? Diese Erfahrungen stecken uns noch in den Gliedern. Oft lähmt uns der Schock noch heute, weil wir ihn nicht verdaut haben.

Diese Tatsache müssen wir uns bewusst machen. Wie würdest Du mit einem Kind umgehen, wenn es etwas falsch gemacht hat? Genauso gehe mit Dir um, wenn Dir ein Missgeschick passiert oder etwas nicht ganz so gut läuft.

Es ist verständlich, dass wir Angst haben, Fehler zu machen. Manchmal verlieren wir auch den Glauben an uns. In solchen Momenten, wenn wir uns wie eine verstrubbelte Katze oder ein verstrubbelter Kater fühlen, vergessen wir, dass Fehler auch Erfahrungen sind, die unseren Erfolg ausdehnen können.

Es sind keine schönen Erfahrungen, vielleicht schmerzen sie sogar. Eine Erfahrung sagt aus, dass wir etwas erlebt haben. Etwas, das wir vorher noch nicht erfahren haben. Das wichtig für uns ist, denn sonst würden wir es nicht erleben.

Natürlich mag ich es auch lieber, wenn mir etwas gelingt. Doch manchmal ist es gerade dieses Bremsen, was mich mein Vorhaben verfeinern lässt.

Beharrlichkeit lässt uns erfolgreich sein, weil wir an unsere Fähigkeiten glauben

Wenn Du querfeldein durch einen Wald gehst, holst Du Dir vielleicht einen Kratzer. Brombeeren und andere Büsche haben mir im Sommer schon so manche Blessur geschenkt. Doch ich habe mich davon nicht beirren lassen. Ich bin einfach weitergegangen.

Was würde ein Mensch tun, der nicht beharrlich ist? Würde er überhaupt querfeldein durch den Wald gehen? Oder würde er auf den Waldwegen bleiben? Ich weiß es nicht.

Erfolg auf den Punkt gebracht

•    Wenn etwas schiefgeht, geben wir nicht auf.
•    Ist es gerade schwer, atmen wir tief und gehen weiter.
•    Wird der Zweifel groß, nehmen wir ihn wahr und behalten das Ziel im Auge.
•    Sind die Sorgen beängstigend, machen wir eine Pause und tanken Kraft.
•    Gelingt etwas nicht sofort, optimieren wir und wiederholen unser Vorhaben.
•    Wir sind ausdauernd, wenn etwas Zeit zum Reifen braucht.
•    Zweifeln wir, verbinden wir uns mit dem Ziel, das schenkt uns neue Kraft.

Ich wünsche Dir, dass Du so erfolgreich bist wie Du es möchtest. Denn nicht jeder sehnt sich nach dem großen Erfolg. Jeder definiert Erfolg anders und für jeden hat Erfolg ein anderes „Gesicht“. Während es für den einen ein Erfolg ist, zwei Schritte zu laufen ist es für einen anderen ein Erfolg, in einem Stadion vor Tausenden einen Hit zu singen.

Von Herzen
Deine Martina 

Möchtest Du mehr über mich und meinen Weg erfahren, dann empfehle ich Dir mein Buch „50 Perlen für Dich“… https://martinaeyth.com/lebe-im-einklang-mit-deiner-seele-ich-helfe-dir-dabei/mein-buch/  

 

Hier mehr interessante Artikel rund um das Thema "Wegweiser für den Alltag" von Martina Eyth.

 


Anzeigen

i+like - Biorezonanz Produkte

Magierschule

Soulbusiness II

Mehr zum Autor dieses Artikels

Botschafterin der Seelen - Gründerin der Lebens-Uni - Glücksbringerin

Fachfrau für geerdete Spiritualität - Medium - Ganzheitliche Physiotherapeutin mit dem Schwerpunkt "Energie- und Aura-Arbeit" - Autorin "50 Perlen für Dich"

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

i+like Bioresonanz Produkte

Anzeige

Magierschule

Anzeige

Autor werden bei ViGeno

Spirituelle Veranstaltungen 2021

ViGeno Veranstaltungskalender

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

RLB Lotusblüte TV

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.