Was bedeutet schön - Schönheit - perfekt sein

Martina Eyth - Autorin bei ViGeno

 Was bedeutet "schön", "Schönheit" für Dich?

 

von Martina Eyth -

 

Was bedeutet „schön“ für Dich?
Ist ein Mensch dann schön für Dich, wenn er ein perfektes Äußeres hat? Und was heißt überhaupt perfekt? „Schönheit liegt im Auge des Betrachters“, das habe ich oft gehört, und das scheint wohl auch der Wahrheit zu entsprechen.
Ich hätte große Lust dazu, mich mit Dir auszutauschen, was für Dich schön ist. Da das nicht möglich ist, beschreibe ich Dir, was ich unter schön verstehe.

Ob etwas schön ist, entscheidet nicht nur das Auge
So ist es bei mir wirklich. Es kann auch die Stimme eines Menschen schön sein. Manchmal, wenn mir Menschen begegnen, dann nehme ich ihren Duft wahr, der schön ist, den ich gerne mag. Auch eine Umarmung kann sich schön anfühlen.

Schön kann es auch auf mich wirken, wenn jemand etwas mit Leib und Seele tut. Hast Du schon mal einen Mann gesehen, der im Einklang mit sich selbst ist und Holz hackt. Das ist für mich schön anzusehen. Oder wenn eine Frau auf einer Bank sitzt, die wärmenden Sonnenstrahlen im Gesicht genießt und zart vor sich hin lächelt, auch das ist für mich schön.

Während ich diese Zeilen schreibe, wird mir bewusst, dass Schönheit all meine Sinne anspricht. Das fühlt sich gut an, denn es bedeutet, dass ich mit allen Sinnen lebe. Jetzt muss ich lachen, denn meine innere Stimme sagte gerade: „Ja, Du bist sinnlich.“

Was bedeutet es für Dich, sinnlich zu sein?
Das erste innere Bild, das ich gesehen habe, war eine Frau, die bei Sonnenschein nackt im Moos liegt und nur mit einem zarten feinen Seidentuch bedeckt ist. Ja, diese Frau strahlt Sinnlichkeit aus, und es ist schön, sie anzusehen.
Ich bekomme das Gefühl, dass Schönheit dadurch entsteht, dass wir mit allen Sinnen leben. Denn dadurch, dass wir mit allen Sinnen leben, sind wir lebendig. Und lebendig zu sein, ist schön.

Lebendig zu sein hat für mich nichts mit wildem Aktionismus zu tun
Für mich ist ein Mensch lebendig, der das, was er tut, mit ganzem Herzen tut. Wenn ich spüre, dass ein Mensch echt ist, mir nichts vorspielt, sich zeigt wie er ist, dann ist er für mich schön.
Bei mir entscheidet das Gefühl, ob jemand schön ist, nicht nur das Auge. Es gibt auch Charaktereigenschaften, die ich schön finde. Ich benenne mal ein paar, damit Du fühlen kannst, was ich meine.

Schön ist, wer im Einklang mit seiner Seele lebt
Dann leuchten nämlich die Augen und verströmen einen Glanz, der anziehend auf mich wirkt. Geht es Dir auch so? Dadurch, dass wir Menschen die Impulse unserer Seele wahrnehmen und umsetzen, erleben wir Dinge, die uns begeistern. Das wiederrum führt dazu, dass wir Begeisterung verströmen, die zarte Funken versprüht und dadurch „ansteckend“ wirkt. Kannst Du Dir vorstellen, dass Menschen es schön finden, mit Dir beisammen zu sein, wenn Du Dein Leben liebst und den Menschen echt, ehrlich und authentisch begegnest?

Ich meine aber nicht, dass wir immer gut drauf sein und eine Festzeltstimmung verbreiten müssen. Mich begeistern auch Menschen, die z. B. scheu sind und dazu stehen. Ein Mensch, der sich nicht traut etwas zu tun, aber bereit ist, über sich hinauszuwachsen ist für mich sehr schön.

Großherzige Bescheidenheit finde ich auch schön
Für mich gibt es die Bescheidenheit, die aus dem Herzen kommt, die finde ich besonders schön. Bei dieser Form von Bescheidenheit ist es einem Menschen nicht wichtig, dass seine Handlungen wahrgenommen werden.

Ich erinnere mich an ein Gespräch mit einem Herrn, der 10.000 Euro für ein Projekt gespendet hat. Er wollte nicht, dass die Öffentlichkeit davon erfährt. Er wollte keine Publicity. So etwas ist für mich eine von Herzen kommende Bescheidenheit. Der Herr hat etwas Weiches und Großherziges ausgestrahlt und für mich war er in dem Moment sehr schön.

Selbstbewusstsein und Selbstachtung sind auch Facetten der Schönheit
Ein Mensch, der sich bewusst ist, dass er einzigartig ist, der all die Erfahrungen, die er gemacht hat dankbar annimmt, der nicht im Mittelpunkt stehen muss aber sagt, was er denkt und fühlt, ist für mich schön.

Es wirkt auf mich bereichernd, wenn ein Mensch seinen inneren Reichtum wahrnimmt und diesen auch wertschätzt. Von so einem Menschen geht eine tiefe Ruhe und Stille aus, die erholsam und gleichzeitig stärkend wirkt. Es ist schön, mit so einem Menschen Zeit zu verbringen.

Auch Hilfsbereitschaft fühlt sich schön an
Wenn Olli (mein Mann) und ich querfeldein durch die Natur streifen, einen Berg hochkraxeln, Olli vor mir geht und mir dann von oben die Hand reicht, um mir zu helfen, dann ist er für mich schön. Dadurch, dass Olli mir die Hand reicht, habe ich das Gefühl, ihm wichtig zu sein. Auch das ist schön.

Jetzt fällt mir gerade eine Facette ein, die ich besonders schön finde. Davon muss ich Dir unbedingt erzählen. Ich finde es besonders schön, wenn sich ein Mensch keine Grenzen setzt. Wenn er offen für Neues ist, Menschen offenherzig begegnet, unerschrocken seines Weges geht und auch wagemutig ist. Findest Du solche Menschen auch schön? Auf mich wirken sie so herrlich ursprünglich.

Ich hätte noch viele Beispiele dafür, wodurch ein Mensch für mich schön wirkt.
So gerne würde ich wissen, wann Du einen Menschen schön findest. Magst Du es mir schreiben? Meine E-Mail-Adresse ist mail@martinaeyth.com

Wenn Du Lust hast, Dich weiterhin durch mich inspirieren zu lassen, dann kannst Du Dich sehr gerne für meine kostenfreien Seelenbriefe eintragen. Ich verschicke sie alle 14 Tage. Sie beinhalten wegweisende und inspirierende Impulse für ein selbstbestimmtes und freudevolles Leben. Durch die Seelenbriefe lasse ich Dich an meinem Leben teilhaben und Du erfährst, wie es mir gelingt, die Impulse meiner Seele wahrzunehmen und (meistens) vertrauensvoll umzusetzen.

Die Möglichkeit, Dich für die Seelenbriefe einzutragen findest Du auf meiner Webseite: www.martinaeyth.com
Auf meiner Webseite erfährst Du mehr über mich, kannst in meinem Blog, im Podcast und auch in meinen Angeboten stöbern.

Ich freue mich sehr auf Dich und Deinen Besuch ♥
Von Herzen
Deine Martina Eyth

Hier mehr interessante Artikel rund um das Thema "Wegweiser für den Alltag" von Martina Eyth.

 


Change It - Erlebe Deine Veränderung

Lotus Vita Trinkflaschen

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Botschafterin der Seelen - Gründerin der Lebens-Uni - Glücksbringerin

Fachfrau für geerdete Spiritualität - Medium - Ganzheitliche Physiotherapeutin mit dem Schwerpunkt "Energie- und Aura-Arbeit" - Autorin "50 Perlen für Dich"

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Lotus VitaTrinkwasser Filter

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Change It - Erlebe Deine Veränderung

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige