Transformation - Inspiration bessere Welt

Jagadish Dass - Autor bei ViGeno

Inspirationen für eine bessere Welt - Transformation.

 

von Jagadish -

 

Transformation im Alltag - Inspirationen für eine bessere Welt.
Im letzten Artikel wurde über die Kraft des Gebetes, die (Um)Welt zu verändern, geschrieben. Wie unser Gebet kann auch unser Verhalten - ich nenne es „Gebet in Bewegung“ - die Welt verändern, wenn es unser eigenes Leben, aber auch das Leben Anderer transformiert. Jeder von uns trägt eine persönliche Verantwortung für unsere Welt.

Wenn wir uns diese Verantwortung zu Herzen nehmen, dann können wir die Welt auf bisher ungeahnte Weise verändern. Jeder Mensch kann durch bestimmte Aktivitäten eine Transformation seiner selbst und seiner Umgebung bewirken.

Um wirklich etwas zu bewegen und auch um noch mehr Freude in Dein Leben zu bringen, habe ich verschiedene Aktivitäten aufgelistet, die du während des Tages aufgreifen kannst. Vielleicht lässt Du Dich von dieser Auflistung inspirieren und probierst das ein oder andere einmal aus… Schau, wie es sich anfühlt, wenn Du Dich und Andere durch bestimmte Aktivitäten erhebst und bereicherst!

•    Verbringe Zeit damit, über das Glücklichsein zu reden. Glücksgefühl ist ansteckend; je mehr du
      darüber sprichst und es teilst, umso glücklicher werden auch Andere. Wie bei einem Domino-Effekt
      verbreitet sich dieses Glücksgefühl auf Alle, die damit in Kontakt kommen!

•    Tue Gutes für Andere! Fördere das Gute und hilf Anderen während des Tages: Öffne eine Tür, verleihe
     einen Euro an der Kasse, bringe das Auto des Nachbarn zum Laufen oder biete deinem Kollegen am
     Arbeitsplatz eine Erfrischung an! Wie beim Glücksgefühl auch greifen diese guten Taten von Einem
     auf Viele über.

•    Sei zufrieden mit dem, was du hast, und sei doch auf kreative Weise inspiriert, anderen mit Liebe und
     freudvoller Bescheidenheit zu helfen! Lerne mit Weniger zu leben und höre auf, so viel zu
     konsumieren! Freudvolle Bescheidenheit ist ein Weg, nicht nur wertzuschätzen, was oder wie viel wir
     haben, sondern wer wir wirklich sind: Spirituelle Wesen, die eine körperliche Erfahrung machen.

•    Denke daran, kleine Dinge für die zu tun, mit denen du in Kontakt kommst, z.B. andere anzulächeln,
     „Hallo“ zu sagen und anderen mit offenem Herzen und offenem Geiste zuzuhören! Du kannst diese
     kleinen Taten für Fremde genauso oft ausüben wie für diejenigen, die dir nahe stehen.

•    Besuche Kinder und alte Menschen in Krankenhäusern und Pflegeheimen! Du kannst in diesen
     Einrichtungen auch ehrenamtlich helfen, denn dort steht ohnehin nie genug Personal zur Verfügung.

•    Reinige Dein Umfeld, inklusive Deine Wohnung oder Dein Haus, Dein Wohngebiet oder die
     Nachbarschaft! Der Wandel der Welt wird nicht nur durch Politiker herbeigeführt, sondern durch jeden
     Einzelnen von uns.

•    Pflanze Dein eigenes Gemüse an! Du kannst einen eigenen Garten oder einen Gemeinschaftsgarten
     dafür benutzen. Miete ein Stück Bio-Garten! Beschenke andere mit Deiner Ernte!

•    Pflanze Blumen an und verschenke sie! Nahrung ist unerlässlich für unser Überleben - Schönheit ist
     es auch! Sorge dafür, dass es in Deinem Garten eine kleine Ecke gibt, in der Du Blumen für Bienen
     und als Geschenk für andere anpflanzt!

•    Hilf ehrenamtlich dabei mit, Straßenränder und Wasserwege zu säubern! Es gibt immer Gruppen, die
     dies tun, und vielleicht fragst Du Dich: „Wer macht denn diese Dinge freiwillig?“ Die Antwort lautet:
     Leute wie Du und ich!

•    Hilf in einer Suppenküche vor Ort aus! Hunger beeinträchtigt unsere Gesellschaft heutzutage mehr
     denn je. Niemand kann wirklich friedvoll sein, wenn sein Körper nach Nahrung schreit.

•    Lies Kindern in Deiner Gemeinde vor! Die Macht des Wortes ist erstaunlich, und vermutlich würden
     mehr junge Leute ihrer eigenen Stimme mehr Beachtung schenken, wenn es mehr Erwachsene wie
     Du und ich gäbe, die ihnen regelmäßig vorlesen würden.

•    Führe Hunde aus dem Tierheim in der Nähe aus!

•    Spende Material an Schulen! Die Schulen vor Ort brauchen immer Basismaterial für Schüler, die es
     sich selbst nicht leisten können.

•    Hilf ehrenamtlich dabei mit, häuslich gebundenen Menschen Essen zu bringen oder sie einfach zu
     besuchen! Bei diesen Besuchen spielt das Essen oft eine zweitrangige Rolle gegenüber der
     Tatsache, dass die warme Mahlzeit mit einem Menschen geteilt werden kann.

•    Arbeite ehrenamtlich in einem Hospiz! Am Ende unseres Lebens brauchen wir andere Menschen am
     nötigsten – oft ist jedoch niemand da… Nahe Angehörige bleiben oft fern, weil sie mit der Situation
     überfordert sind. Immer häufiger fehlen Angehörige. Hier wird Deine Hilfe dankbar angenomen.

•    Übe beiläufige Akte der Güte ohne Erwartung aus! Fordere keine vorschnelle Anerkennung für Dein
     Tun; tue Gutes um seiner selbst Willen, und tue es häufig; Andere werden ebenso davon profitieren
     wie Du selbst!

Vielleicht ermutigt Dich die ein oder andere Inspiration dazu, Gutes in die Welt zu tragen! Von Herzen wünsche ich Dir viel Freude und Erfüllung dabei!

Ich wünsche Dir von Herzen viel Freude und Fülle damit!

Herzlichst
Jagadish
www.jagadish-dass.eu

Hier erfährst Du mehr rund um das Thema "Transformation" von Jagadish


Anzeige

Endlich glücklich leben!

Glückfinder Spezial Paket

Mehr zum Autor dieses Artikels

Befreiung in Göttlicher Liebe - Karma Klärung - Ahnenheilung - Energieübertragung

Multidimensionale Heilung - Linienhalter einer Bhakti-Yoga-Tradition Indiens - Heiler - Spiritueller Meister - Humanistische Transpersonale Psychologie

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Medizin und Bewusstsein Kongress 2018

Anzeige

Manna - Monoatomisches Gold

Spirituelle Veranstaltungen 2018

ViGeno Veranstaltungskalender

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Dein Pferd als Partner und Seelenfreund

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Anzeige

Einfache Hundeerziehung - Schritt für Schritt

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin,
und Mind Power Events.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

Anzeige