Ayurveda: Reiseapotheke

Dr. Harsha Gramminger - Autorin bei ViGeno

Die Ferienzeit naht – AYURVEDA auf Reisen und für unterwegs!

von Dr. Harsha Gramminger -

„Eine Reise bedeutet auch immer eine Reise zu uns selbst“
Es naht die Zeit für den sommerlichen Jahresurlaub, die Familiensommerferien, die „Großen Ferien“ brechen an… Reisen bedeutet immer, in Bewegung zu sein – folglich ist diese Aktivität eng mit der mobilen Eigenschaft des VATA  in Verbindung zu bringen. Jegliche Reiseaktivität also – sei es mit Auto, Schiff, Zug oder Flugzeug – wird Ihr Vata erhöhen.

Wie fast alle Attribute unserer schnelllebigen Zeit, hat sich auch das Reisen als solches grundsätzlich stark geändert: Zeit und Raum haben eine ganz andere Bedeutung bekommen, große Distanzen sind vermeintlich schneller überbrückbar – Flugzeuge bringen uns in kürzester Zeit zu weit entfernten Orten. Wir reisen von Jahreszeit zu Jahreszeit und Breitengrad zu Breitengrad – die Eigenschaften der Doshas werden hierbei entsprechend aktiviert und geändert. Das klingt nach einem ziemlichen „Durcheinander“ - als wäre es fast unmöglich, unser Gleichgewicht wieder zu finden – was aber nicht der Fall sein muss, sofern wir ein paar ayurvedische Weisheiten berücksichtigen:

- Leben Sie im Hier und Jetzt, vergessen Sie, dass Sie eine Zeit- oder eine Wetterzone verlassen haben
- Stellen Sie Ihre Uhr direkt auf die Ortszeit um
- Schlafen Sie zur gleichen Uhrzeit wie die Einheimischen
- Essen Sie mit den Einheimischen, aber nur, wenn Sie Hunger haben
- Wenn Sie es schaffen, Ihren Verstand von der Vergangenheit weg in das Jetzt zu holen, werden
  Sie kaum Symptome eines Jetlags verspüren. Jetlags sind besonders gravierend, wenn wir uns
  ständig daran erinnern, wie viel Uhr es in unserem Herkunftsland war und was wir zu dieser Zeit
  zu tun pflegten. Wenn wir ehrlich sind, wissen wir, dass wir uns auch zu Hause mal mehr oder 
  weniger gut in unserer Haut fühlen, das hat nichts mit Ortsveränderungen zu tun, sondern mit den
  üblichen biologischen Schwankungen.

Ayurveda und die Vorbereitung auf die Reise
Sollte eine längere Reise geplant sein, ist es wichtig (um, wie oben beschrieben im Jetzt! Anzukommen) die Utensilien mitzuführen, die wir für unsere tägliche Routine benötigen,  u.a.: Räucherstäbchen, auyurvedische Gewürze, ayurvedische Arzneimittel, evtl. eine Yogamatte und/oder Meditationskissen.

Bei Langstreckendistanzen ölen Sie zuvor Ihre Fußsohlen mit Vata reduzierendem Öl, z. B. Mahanarayan Öl  oder Mahabringraj Tailam ein. Diese können auch zum Einölen von Armen und Beinen verwendet werden – das reduziert das Vata und gibt den notwendigen „Reiseschutz“.

Das Thema im Teil 2 "Ayurveda - Gewürze für die Reise".

Herzlichst Dr. Harsha Gramminger

Teil 1 | Teil 2 | Teil 3

 


EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

Lotus Vita Trinkflaschen

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Lotus VitaTrinkwasser Filter

Anzeige

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige