Botschaften der Geistigen Welt

Botschaft für Oktober 2009 - Teil 2

Anzeige
Robert Betz - Diplom-Psychologe - spiritueller Autor

Botschaft der Geistigen Welt an die Menschheit
für den Monat Oktober 2009

Teil 2

Der dritte Bereich im Oktober ist einer, der für viele jetzt schon - wir sagen es ganz deutlich - schmerzhaft ist. Vieles, was hier schmerzt oder schon eine Krankheit ist, kommt jetzt schon in gewisser Form in einen Fokus. Es wäre besser, jetzt bereits im Oktober zu sagen: „Ich beleuchte jetzt meinen Schmerz und meine Krankheit mit dem weißen Licht.“


Botschaft für Oktober 2009 - Teil 1

Anzeige
Robert Betz - Diplom-Psychologe - spiritueller Autor

Botschaft der Geistigen Welt an die Menschheit
für den Monat Oktober 2009

Teil 1

Die Energie 2010 ist eine Energie, in der das Ankommen und das Vorbereiten vorbei sein wird. Vorbereitung heißt: Es kann die Welt nicht über den Kuchen sprechen und über den Geburtstagstisch, über das Feiern und über den leckeren Kuchen, während sie ihre Zeit immer noch mit viel Jux und Tollerei mit dem Kneten des Teiges verbringt und vergisst, das Feuer anzumachen und der Ofen noch nicht gekauft ist. Und wenn nicht einmal die Backform gewählt ist für den Kuchen.  Dies wollen wir zu Beginn klar herausstellen.


Anzeigen

19. Kongress - Geistiges Heilen - DGH e.V.

 4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

 

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.