Mit der inneren Stimme gegen die Informationsflut

Anzeige
Mit der inneren Stimme gegen die Informationsflut

Mit der inneren Stimme gegen die Informationsflut

Wir leben im Zeitalter der Information: Täglich prasseln Tausende von Nachrichten auf uns ein, Überforderung und Erschöpfung greifen um sich. Um in dieser Informationsflut nicht buchstäblich zu ertrinken, müssen wir wieder lernen, auf unsere innere Stimme zu hören. Denn alles, was zu wissen ist, tragen wir bereits in uns.

Die meisten Menschen verstehen zwar, dass wir im Informationszeitalter leben, aber sie ziehen daraus die völlig falschen Schlüsse. Zeitungen, Radio und Fernsehen, besonders aber Internet und Smartphones geben uns jederzeit das gesamte Wissen der Welt an die Hand. Und nicht unser Wissen über aktuelle Ereignisse auf der ganzen Welt, auch unser kultureller Horizont hat sich durch die sogenannten Neuen Medien erweitert. Sei es durch die mittlerweile sehr umfassenden Online-Angebote traditionsreicher Feuilletons wie der Süddeutschen Zeitung oder durch das schier unendliche Angebot neuer, alternativer Informationsquellen. Man könnte sagen, das Informationszeitalter hat uns eine wahre Bewusstseinserweiterung beschert: Wir heutigen Erdenmenschen sind in der Lage, viel mehr zu wissen und von der Welt zu erfahren als sämtliche Generation vor uns. Oder etwa doch nicht? Ach, wenn es bloß so einfach wäre!

Denn die unendlichen Möglichkeiten des Informationszeitalters sind für uns endliche Erdenmenschen alles andere als der sichere Weg zur Erfüllung. Ganz im Gegenteil wächst bei vielen von uns das Gefühl der Überforderung, das Gefühl, nicht mehr mithalten zu können mit dem rasenden Tempo. „Informiert zu sein“ ist zur Manie unseres Zeitgeistes geworden. Wer sich nicht ständig „up-to-date“ hält, wird von Schuldgefühlen verfolgt. Deshalb nehmen wir immer noch mehr Informationen in uns auf, lassen uns immer weiter in den Strudel der Datenflut hineinziehen, bis wir selbst zu digitalen Geistern geworden sind: gehetzt, ziellos und ruhelos. 

So weit muss es nicht kommen. Es ist wichtig, dass wir uns bewusst machen: Alles ist Information! Informationen, das sind nicht nur die Schlagzeilen und Nachrichten, die täglich auf uns einprasseln. Information ist auch das Licht auf der Netzhaut unserer Augen. Information ist die Stimme eines geliebten Menschen, die uns etwas mitteilt. Information ist das Gefühl von Nähe auf unserer Haut, genauso wie unsere Gedanken, unsere Taten und unsere Träume.

Jedes einzelne Staubkorn ist Information. Die einfache Wahrheit ist, dass wir Erdenmenschen alles bereits wissen, was wir wissen müssen. Wir sind mit unserem ganzen Körper ein Medium der Erkenntnis, indem wir mitten in der Welt sind. Wir müssen uns dessen nur bewusst werden. Das meiste, was uns gemeinhin als „wichtige Information“ verkauft wird, ist das Gegenteil davon und lenkt uns von dieser einfachen Wahrheit nur ab.

Der Weg zu unserer inneren Gewissheit führt nicht über das gierige Schauen in die Welt hinaus – er  führt über das Lauschen nach innen. In jeder Situation, in der sich angesichts einer Information ein inneres Unwohlsein bemerkbar macht, können wir uns diese vier Fragen stellen:

- Ist die Information negativ?
- Schluckt sie meine Zeit?
- Liegt sie außerhalb meines Einflusses?
- Hat sie nichts mit meinen Zielen zu tun?

Wenn man sich regelmäßig dieser inneren Prüfung unterzieht, kann man feststellen, dass der Großteil der Informationen, mit denen man sich täglich herumschlägt, unnötiger Ballast sind. Sie sind nicht wesentlich, deshalb fühlt sich unser Wesen zurecht von ihnen bedrängt und drängt danach, sich von ihnen zu befreien. Im Notfall kann eine strikte Informationsdiät der richtige Weg sein, sich aus diesen Verstrickungen zu lösen. Nur so sind wir in der Lage, die Bewusstseinserweiterung des Informationszeitalters wirklich auszuschöpfen: aus der Ruhe und Kraft unserer inneren Gewissheit heraus, in vollem Bewusstsein, das wir alles wichtige Wissen bereits in uns tragen.

 


Anzeigen

i+like - Biorezonanz Produkte

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

 4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

 

Mehr zum Autor dieses Artikels

Wissenswertes

Impulse für Dein Leben

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

i+like Bioresonanz Produkte

Spirituelle Veranstaltungen 2021

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

RLB Lotusblüte TV

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.