Brennen in der Nase: Wie Sie es lindern können

Brennen in der Nase: Wie Sie es lindern können

Brennen in der Nase:

Ursachen, Linderung &

Vorbeugung

Eine empfindliche, juckende oder brennende Nase kann den Alltag der Betroffenen extrem beeinträchtigen. Die dauerhafte Missempfindung kann bis hin zu starken Konzentrationsstörungen und Schlaflosigkeit führen. Bei fehlender Behandlung und Pflege bleibt das Brennen in der Nase oftmals über einen sehr langen Zeitraum bestehen, oder verschlechtern sich sogar. Erfahren Sie hier mehr über Entstehung, Linderung und mögliche Vorbeugungsmaßnahmen.

Wie das Brennen in der Nase entsteht

In den meisten Fällen liegt dem unangenehmen Brennen in der Nase eine trockene Nasenschleimhaut zugrunde. Je trockener die Schleimhaut ist, desto anfälliger wird sie für äußere Einflüsse und Defekte. Die möglichen Ursachen sind dabei sehr vielfältig und oftmals abhängig von der Jahreszeit und dem Umfeld des Betroffenen.

Die häufigsten Auslöser sind:

• trockene Raumluft
• Allergien
• Staub, Feinstaub
• abschwellende Nasensprays
• Erkältungen
• Reizstoffe wie Abgase oder Putzmittel

All diese Faktoren können sowohl einzeln wie auch in Kombination der Auslöser für die unangenehmen Beschwerden sein. Um das Brennen in der Nase lindern zu können, gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Linderung für die brennende Nase

Je länger die Problematik andauert, desto größer wird der Leidensdruck des Erkrankten. Das störende Gefühl verstärkt sich und in schweren Fällen kann es sogar zu Blutungen der Nasenschleimhaut kommen.

Eine einfache Möglichkeit zur Reduzierung des Brennens in der Nase, ist das Befeuchten der Nasenschleimhaut und der Schutz vor Austrocknung. Dies erreichen Sie vor allem durch:

1. Das Erhöhen der Luftfeuchtigkeit in trockenen Räumen durch regelmäßiges Lüften und mit Hilfe von
    Luftbefeuchter.
2. Ausreichendes Trinken, vor allem Wasser und Tee. Ernährungsexperten und Mediziner empfehlen eine
    Trinkmenge von rund 1,5 Liter pro Tag.
3. Tägliche Nasenduschen mit einer lauwarmen Salzwasserlösung.
4. Tägliche Dampfinhalationen mit oder ohne Zusatz von ätherischen Ölen.
5. Pflegende Nasensprays und Salben.

Neben all diesen möglichen Maßnahmen ist es jedoch auch wichtig, den Auslöser des Brennens in der Nase ausfindig zu machen und zu beseitigen. Bei länger anhaltenden Beschwerden oder einer Verschlechterung der Symptomatik, sollte daher ein Arzt zu Rate gezogen werden.

Einer brennenden Nase vorbeugen

Eine wichtige Vorbeugungsmaßnahme ist das richtige Naseschnäuzen. Wer an einer Erkältung oder Allergie leidet, sollte sich angewöhnen, die Nase möglichst vorsichtig zu putzen. Die Nasenlöcher werden nacheinander zugehalten und durch leichtes Ausschnauben von Schleim befreit. Wer mit viel Druck schnäuzt, reizt die Schleimhäute zusätzlich und fördert damit das Brennen in der Nase. Außerdem werden so ungewollt Schleim und Erreger hinauf in die Nasennebenhöhlen befördert.

Pflegende Nasensprays dienen nicht nur der Linderung der Beschwerden, sondern auch der Vorbeugung einer trockenen Nasenschleimhaut. Sie enthalten pflegende Wirkstoffe wie Meersalz, Dexpanthenol, Hyaluronsäure oder Sesamöl. Während Meersalz befeuchtend, abschwellend und reinigend wirkt, bildet Hyaluronsäure einen Film auf der Nasenschleimhaut, um sie vor Austrocknung zu schützen. Dexpanthenol wird auch gerne bei Schleimhautverletzungen eingesetzt und wirkt nicht nur befeuchtend, sondern auch wundheilungsfördernd. Die positiven Eigenschaften von Sesamöl halten die Schleimhaut geschmeidig und schützen ebenfalls vor Austrocknung. Das Risiko für eine brennende Nase kann so deutlich reduziert werden.

 


Anzeige

Raunächte Set - Mindset & Meditation

Mehr zum Autor dieses Artikels

Wissenswertes

Impulse für Dein Leben

LITIOS Gewinnspiel

25 Jahre Kreative Homöopathie Gewinnspiel 2017

  

Gewinnen Sie vom 13.11. - 24.11.2017 täglich einen der attraktiven Tagespreise!

 

» JETZT mitmachen

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Manna - Monoatomisches Gold

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Spirituelle Veranstaltungen 2017

Anzeige

Raunächte Set - Mindset & Meditation

ViGeno - Für Dich gefunden

Anzeige

Ich kündige - MIt 12 Erfolgsgeheimnissen zur finanziellen Freiheit.

Anzeige

Metatron Engel Event 2015

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Einfache Hundeerziehung - Schritt für Schritt

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin,
und Mind Power Events.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

Autor werden bei ViGeno