Reiki & Schamanismus - Shamanic Power Chi

Ute Schäfer - Autorin bei ViGeno

Schamanismus und Reiki verbinden zu Shamanic Power Chi.

 

von Ute Schäfer -
 

 

Wie aus alten Wurzel Neues kann erwachsen - SHAMANIC POWER CHI.
Oder Reiki in erweiterter Form. (SHAMANIC POWER CHI )
Ich habe eine neu entwickelte Reikiform entdeckt die endlich einen Teilbereich von Reiki abdeckt welcher mit den Jahren, vom Durchschnitt der Reikilehrenden und Lernenden zu Gunsten der Behandlung von Freunden, Verwandten und Patienten (und des Geldverdienens), vernachlässigt wurde.

Dies ist kein Vorwurf an die Reikigemeinde, es ist einfach der Weg des Westlichen bei dem es um immer mehr, immer schneller, immer größer, immer neu und neuer geht. Auf der Jagd nach mehr, größer, besser, schöner geht etwas wesentliches verloren… wir.

Auch Menschen die das alles wissen, finden sich wieder in diesem  immer schneller rotierenden Strudel. Oft fragen sie sich, wie sie verdammt noch mal, schon wieder dahin gekommen sind.

Es hat einen Namen der so gar nichts mit Reiki gemeinsam hat, eben SHAMANIC POWER CHI.

Diese Form von Reiki ist mit schamanischen Elementen, Ritualen und Techniken die aus den alten keltischen, mittelamerikanischen, hawaiianischen und tibetanischen Schamanentum stammen, verbunden und wichtige Teile, Rituale und Techniken sind  integriert worden.

Shamanic Power Chi wird auf den 2ten Reikigrad aufgebaut, es werden einige Techniken des 2ten Grades mit schamanischen Elementen verändert. Dies ist möglich da Reiki ja auch eine Form des Schamanismus ist.

,,DIE GRUNDLAGE DIESES SEMINARS SIND URALTE SCHMANISCHE RITUALE UND TECHNIKEN AUS TIBET HAWAI UND VON DEN INDIANERNDIE DER INTENSIVEN PERSÖNLICHEN ENTWICKLUNG DIENEN, DER TIEFENENTSPANNUNG AKTIVIERUNG DER SELBSTHEILUNGSKRÄFTE UND HERSTELLUNG VON INNERER HARMONIE UND BALANCE.;;

Auszug aus dem Manuskript (mit Erlaubnis des Verfassers)
Hier werden Möglichkeiten vorgestellt wie wir unserer gewahr werden wie wir in die Schöpferkraft kommen können, wie wir durch uns und nur durch uns zum Mit/Schöpfer des Lebens werden können.
Es ist wie bei der Liebe.
Erst wenn du dich selbst liebst bist du fähig andere zu lieben.

Erst wenn du heil geworden bist, bist du fähig andere zu heilen.
Erst wenn du dich vorbehaltlos anerkennst und akzeptierst wirst du in der Lage sein es bei anderen Menschen ebenso zu tun.
Dies ist eine der grundlegenden Themen in der Spiritualität.
Erst wenn du einen Zustand erreicht und die damit verbundenen Probleme gelöst hast bietest du eine Basis auf der du anderen Menschen helfen kannst, sprich du musst erst den Weg kennen um ihn anderen zeigen zu können.

Hier lernst du auf einfache Weise viel für dich zu tun, ich finde es ist ein erwähnenswerter Schritt auf dem Weg  ,,erkenne dich selbst,,

Von Herz zu Herz
Ute Schäfer
www.der-rutengänger.de
www.geobiologie.online

Hier mehr interessante Artikel zum Thema "Reiki Schamanismus & Klang" von Ute Schäfer.

 


Anzeige

Endlich glücklich leben!

Glückfinder Spezial Paket

Mehr zum Autor dieses Artikels

Agnihotra - Radionik - Geobiologie

Reiki | Schamanismus & Klang | Elektrosmog | Wasser & Brunnenbohrpunkte

Spirituelle Veranstaltungen 2018

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Manna - Monoatomisches Gold

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

Anzeige

Dein Pferd als Partner und Seelenfreund

Anzeige

Einfache Hundeerziehung - Schritt für Schritt

Anzeige

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin,
und Mind Power Events.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

Autor werden bei ViGeno