Bewusstsein

Botschaft für November 2009 Teil 4

Robert Betz - Diplom-Psychologe - spiritueller Autor

Botschaft der Geistigen Welt an die Menschheit
FÜR DEN MONAT NOVEMBER  2009

Teil 4

Frage: Was könnt ihr den vielen Führungskräften sagen in Organisationen, Wirtschaft und Politik, ob im Mittelmanagement oder im Topmanagement, die a.) spüren, dass da etwas Neues kommen muss, b.) im Unklaren sind darüber, wie das geschehen soll. Haben diese Führungskräfte in dieser Transformationszeit vielleicht eine besondere Funktion, wenn sie sich dafür öffnen?


Botschaft für November 2009 Teil 3

Robert Betz - Diplom-Psychologe - spiritueller Autor

Botschaft der Geistigen Welt an die Menschheit
FÜR DEN MONAT NOVEMBER  2009

Teil 3

Wir antworten mit folgendem Bild. Wenn ein Mann zu einem Baum geht und er soll mit diesem Baum im Herbst etwas machen, dann hat er eine andere Herangehensweise als die Frau. Und aus diesem ergibt sich ein ganz starkes, ein ganz verändertes Bild. Der Mann sagt: "So werde ich hier jetzt kürzen." Das hat mit dem phallischen Prinzip zu tun, dass der Mann hier heran geht mit etwas Kräftigem, wie mit der Säge und hier den Phallus ein wenig herunter streicht und sagt: "Ein paar Äste fallen."


Botschaft für November 2009 Teil 2

Robert Betz - Diplom-Psychologe - spiritueller Autor

Botschaft der Geistigen Welt an die Menschheit
FÜR DEN MONAT NOVEMBER  2009

Teil 2

Die nächsten drei Jahre sind Taktjahre. Die nächsten drei Jahre lauten: „Mensch, freue dich an deinem Atem. Mensch, habe das Wissen, dass dein Atem gestockt war, dass du dich versteckt hast, weil dein Atem stockte, dass du aus deinem Atemrhythmus kamst und es zu Unfällen kam im Sinne von ‚Ich stand lange und dann bin ich plötzlich gefallen’“.


Was stützt dich von innen... - Teil 2

Robert Betz - Diplom-Psychologe - spiritueller Autor

...wenn alles andere weg bricht?

Äußere Unordnung ruft nach innerer Ordnung

Je mehr unsere äußere Welt in Wirtschaft und Gesellschaft in Unordnung gerät, desto mehr ruft uns dies dazu auf, uns die Unordnung in unserem Innern anzuschauen und dort mit dem Aufräumen zu beginnen. Die Natur, das Universum ist immer in Ordnung.


Botschaft für Oktober 2009 - Teil 4

Robert Betz - Diplom-Psychologe - spiritueller Autor

Botschaft der Geistigen Welt an die Menschheit
für den Monat Oktober 2009

Teil 4

Frage: Wenn jetzt Menschen sagen, dass die Entwicklung die jetzt auf Grund des höher Schwingens, des schnelleren Drehens, durch Natur-Gesetzmäßigkeiten stattfindet, dann könnte man denken: „Na ja, dann hat das ja so passieren müssen, dass der Mensch eben sozusagen aus der Liebe fällt. Also ist gar nichts „Falsches“ passiert. Also bewegt der Mensch sich mit kosmischen Gesetzmäßigkeiten und jetzt läuft die Kiste halt anders, weil sich die Gesamtschwingung ändert.


Was stützt dich von innen... - Teil 1

Robert Betz - Diplom-Psychologe - spiritueller Autor

...wenn alles andere weg bricht?

Innere Stabilität in Zeiten äußeren Umbruchs

Es bewegt sich was…

Die Ereignisse der letzten Monate, besonders die riesigen Verluste an den Börsen dieser Welt, die Abstürze renommiertester Firmen, der Ruf größter Banken nach staatlichen Rettungsprogrammen, die begonnene Rezession in der Wirtschaft haben viele aufgeschreckt und erschreckt. 


Die Mutter – die größte Tür in deine Freiheit - Teil 2

Robert Betz - Diplom-Psychologe - spiritueller Autor

Befreie dich von deiner Vergangenheit  

Das Kind ist in seinem Bewusstsein noch EINS mit Mutter und Vater; es weiß innerlich noch, dass es aus beiden hervorgegangen ist. 

Auf diese Weise nehmen wir als Kind eine Menge an Energien von seiten der Mutter und des Vaters in uns auf, die uns später als Erwachsene zu schaffen machen, sei es, dass wir uns als ähnlich depressiv-traurig fühlen oder mit unterdrückter Wut durch die Welt laufen oder die gleichen oder ähnlichen Körpersymptome wie z.B. Leiden an diesem oder jenem Organ, Kurzatmigkeit, Schilddrüsenprobleme, unterdrückte Wut, Migräne, Magen- und Verdauungsprobleme usw..


Die Mutter – die größte Tür in deine Freiheit - Teil 1

Robert Betz - Diplom-Psychologe - spiritueller Autor

Befreie dich von deiner Vergangenheit 

Die meisten Menschen meiden die innere Auseinandersetzung mit der Geschichte, die sie mit ihrer Mutter (und ihrem Vater) erlebt haben. Der Preis für diese Vermeidung ist hoch. Ich behaupte, dass wir kein annähernd freies Leben führen können, solange wir innerlich nicht aufgeräumt haben mit unseren Gedanken und Gefühlen unserer Mutter gegenüber, d.h. mit den Gedanken und Gefühlen, die wir vor allem in den ersten Jahren unserer Kindheit gedacht und gefühlt haben.


„Wahre Liebe lässt frei!“ - Buch Rezension von Anna Ulrich

Robert Betz - Diplom-Psychologe - spiritueller Autor

Die großen Irrtümer über Beziehung und Partnerschaft.

Wer kennt sie nicht – die Gedanken –die „es“ in uns denkt? Sind Sie auch auf:
„mein Partner soll mich glücklich machen“, „Ich habe den richtigen Partner noch nicht gefunden“ oder „Partnerschaft und Sexualität gehören unbedingt zusammen“ programmiert?


genesis pro life Gewinnspiel

genesis pro life - August Gewinnspiel

  

Gewinnen Sie vom 10.08. - 21.08.2020 einen der attraktiven Tagespreise!

 

» JETZT mitmachen

Anzeige

Lotus VitaTrinkwasser Filter

Anzeige

18. Kongress Geistiges Heilen - DGH

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige