Gesetze, die unser Leben bestimmen – Spiel und Regeln

Rüdiger Dahlke - Arzt - Psychotherapeut und Autor

Die Spielregeln des Lebens...

Wer ein Spiel beginnt, sollte dessen Regeln verstehen. Das weiß schon jedes Kind. Umso erstaunlicher, wie wenige Erwachsene die Regeln des Lebensspieles lernen wollen. Dabei hängt der Erfolg im Leben entscheidend davon ab. Welcher Fußballer würde auf Regelkenntnisse verzichten und zum Beispiel in der Halbzeit nicht wechseln? All seine in der zweiten Hälfte geschossene Tore wären Eigentore. Das aber ist genau das Programm so vieler Menschen, die übersehen, dass in der Lebensmitte Umkehr- oder Wechseljahre anstehen und die zweite Hälfte dem Heimweg und der entgegengesetzten Richtung zu folgen hat.

Andere spielen im Spiel des Lebens ständig aus Abseitsposition und wundern sich, dass ihre Tore beziehungsweise Leistungen keine Anerkennung finden. An solchen Punkten entscheidet sich das Leben. 
 

Ein großer Teil der Mitspieler ohne Regelkenntnisse projiziert seinen Zorn auf den Schiedsrichter oder das ganze Spiel. Solche Leben werden in der Regel von Jammer und Frustration geprägt. Schuld sind dabei meist die anderen. Eine kleine Gruppe von Spielern erkennt an dieser Stelle des Lebens, das sie selbst das Problem sind und fangen an, die Regeln zu lernen. Anschließend sind sie unvergleichlich erfolgreicher und von daher meist auch glücklicher und genießen ihr Leben bewusst als Spiel. Jammer ist ihnen fremd, denn sie wissen, dass sie weitgehend selbst über Erfolg und Misserfolg entscheiden in dem Maß wie sie die vorgegebenen Regeln und Muster anerkennen und bewusst im Leben mitspielen. Wer sich nicht an das vorgegebene Spielfeld hält und auf Traumebenen und in Wolkenkuckucksheimen lebt und spielt, wird vor allem dort Erfolge ernten. Wer das erkennend seine Träume auf den Boden der Tatsachen bringt und in den Rahmen der vorgegebenen Regeln zurückkehrt, kann sich mit Erfolg und Freude auf dem Spielfeld seines Lebens tummeln. 

Das Ausmaß des Jammers ist dem Verständnis des Lebens und seiner Zusammenhänge umgekehrt proportional oder einfacher: je mehr jemand jammert, desto weniger hat er vom Leben und dessen Regeln begriffen. Hinzu kommt, dass der Jammer die Tendenz hat, die Stimmung noch weiter zu verschlechtern. Viel besser wäre es da, die Regeln zu lernen und dem Leben eine bessere Richtung zu geben. Die wichtigsten Grundregeln sind Thema meines mit Abstand wichtigsten Buches „Die Schicksalsgesetze – Spielregeln fürs Leben“. Wer die Spielregeln kennt, den kann niemand mehr hindern, sein Leben und das ist dann nicht selten ein glücklicheres und erfolgreicheres zu leben und zu genießen.
 


Anzeige

Lotus Vita Wasserfilter

Magierschule

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Litios Lichtkristalle Gewinnspiel 2019

Litios Lichtkristalle Gewinnspiel 2019

  

Gewinnen Sie vom 11.11. - 22.11.2019 einen der attraktiven Tagespreise!

 

» JETZT mitmachen

Anzeige

lotus vita Wasserfilter

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Magierschule

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige