Spiritualität: Vaterlose Töchter

Patricia Saint Clair - Autorin bei ViGeno

Bewusstsein für vaterlose Töchter und Söhne.

von Patricia Saint Clair -

Vaterabwesenheit ist eine stille Epidemie die im öffentlichen Bewusstsein erst seit kurzer Zeit eine immer wichtigere Rolle spielt. Für mich persönlich ist es eine Herzensangelegenheit und ein wichtiges Anliegen diese Thematik für so viele Menschen wie möglich in die Heilung zu bringen. Ich persönlich wuchs ohne Vater auf da sich meine Eltern sehr früh scheiden ließen. Ich hatte zwar das Glück einen Vater zu haben der mir das Gefühl vermittelte mich zu lieben, dennoch fehlte durch die räumliche Trennung eine väterliche Konstante und ein Vorbild an dem ich mich orientieren konnte. Ich spüre die Auswirkungen der Vaterabwesenheit auf mein Leben bis heute, habe aber zum Glück sehr früh erkannt welchen Einfluss diese Muster auf mein Leben haben und bin sie bewusst angegangen und über den Schmerz hinausgewachsen.

Ich hätte nie gedacht welchen großen Einfluss diese Thematik auf so viele verschiedene Lebensbereiche haben kann und die meisten Menschen in Deutschland sind sich dessen immer noch nicht bewusst und haben sich damit arrangiert.

Die Zahlen sind erschreckend und ich möchte hiermit meinen Beitrag dazu leisten das sich die folgende Situation verbessert denn allein in Deutschland wachsen derzeit 1,7 Millionen Kinder ohne Vater auf.

Jedes fünfte Kind in Deutschland wächst nur mit einem Elternteil auf, meist ist es die Mutter. Die meisten dieser Kinder haben zwar einen biologischen Vater, haben aber keinen Kontakt zu ihrem Vater.

Der väterliche Rückzug nach einer Scheidung stellt im Übrigen die häufigste Form von Vaterabwesenheit im Leben eines Kindes dar. So haben ungefähr 40% der deutschen Männer nach drei Jahren der Scheidung keinen Kontakt mehr zu ihren Kindern. Viele fragen sich vermutlich warum sie unter den typischen Vater-Entzugs-Erscheinungen leiden obwohl ihr Vater anwesend war. Doch nur weil ein Vater vielleicht physisch anwesend war bedeutet das noch lange nicht dass er seiner Rolle als Vater gerecht geworden ist.

Ich möchte euch deshalb im Folgenden die verschiedenen Arten von Vaterlosigkeit aufzeigen.

Es gibt 3 verschiedene Arten von “Vaterentbehrung”

1.         Vaterabwesenheit - Der Vater ist anwesend aber nur physisch

2.         Vaterlosigkeit - Den Vater hat es nie gegeben

3.         Vaterverlust - Der Vater war da ist aber nun fort aufgrund von Scheidung oder Tod

Allen vaterlosen Söhnen die sich nun wundern warum ich heute nur die vaterlosen Töchter anspreche, möchte ich an diesem Punkt sagen das wir die Seminarreihe ganz „Gentlemen like“ mit den Damen beginnen werden. Mein nächster Blog wird sich dann nur den vaterlosen Söhnen widmen.

 Die Rolle des Vaters für die Tochter

Im Leben eines Jungen ist der Vater das Vorbild, im Leben eines Mädchens jedoch ist der Vater die erste Beziehung zu einem Mann. Diese erste Beziehung legt somit den Standard fest, nach dem ein Mädchen ihre späteren Männer auswählen wird. Väter bestätigen ihre Töchter in ihrem Selbstwert, sie brauchen ihren Papa damit er ihnen sagt wie hübsch, schlau und liebenswert sie sind und lebt ihr damit gleichzeitig in Männerbild vor in dem sie ganz sie selbst sein kann.

Auswirkungen und Kompensationen

Gemäß der Zeitschrift „Psychologie Heute“ werden vaterlose Töchter um 164 % mit größerer Wahrscheinlichkeit ein uneheliches Kind zur Welt bringen. Offizielle  Gesundheitsstatistiken sagen aus, dass vaterlose Töchter um 92 % mit größerer Wahrscheinlichkeit geschieden werden.

1.     Mädchen suchen Liebe am falschen Ort und erlauben Männern schlecht mit ihnen umzugehen

2.     Wenn der Vater geht, nimmt er ein Stück Seele der Tochter mit

3.     Wenn der Vater nicht da ist sehnt sich die Tochter nach externer Bestätigung

4.     Suche nach konstanter Anerkennung

5.     Viele Frauen fühlen sich ihr Leben lang minderwertig, ungeliebt, nicht lieb-bar, nicht genug,
        unattraktiv, unwichtig, nicht wertvoll

6.     Viele Frauen fühlen sich unfähig eine glückliche Beziehung zu führen

7.     Viele Frauen ziehen in der ewigen Suche nach ihrem Vater immer wieder Männer an die sie
        schlecht behandeln

Ein Beispiel aus dem Leben
Eine Klientin von mir kannte ihren Vater bis zu ihrem 15 Lebensjahr nicht und fragte sich oft warum sie immer das Gefühl hatte nicht gut genug zu sein bzw. nicht zu genügen. Sie sagte mir das ihr nie jemand gesagt hat das sie es verdient hat jemanden zu haben der sie bedingungslos liebt und fragte mich wie sie dieses kleine Mädchen in ihr heilen könnte. Sie sagte mir auch dass sie nur bei ihrem Mann geblieben ist um ihren Töchtern das gleiche Schicksal zu ersparen. Sie blieb damit ihre Töchter einen Vater haben. Wir opfern uns oftmals selbst damit unsere Kinder nicht das gleiche erleben müssen und opfern damit gleichzeitig unsere Kinder

Eine weitere Form der Kompensation     
 Promiskuität

1.     Promiskuität ist seelische Selbstverstümmelung

2.     Nicht jede vaterlose Tochter ist promiskuitiv, manche fürchten Männer, meiden sie und wären 
        lieber alleine als das Risiko einzugehen von einem Mann verletzt zu werden.

3.     Es geht ihnen dabei nicht wirklich um Sex, sie wollen im Grunde nur jemanden der sie in den Arm
        nimmt.

4.     Mädchen verwechseln Gefühle die mit Sex in Verbindung stehen oft mit Liebe, weil sie kein
        gutes väterliches Vorbild hatten.

Wir haben für dieses wichtige Thema eine sehr wirksame, transformierende und heilende Seminarreihe entwickelt welche uns in dem Special „Vaterlose Töchter und Söhne“ die nächsten Wochen begleiten wird. Es ist mir eine große Ehre, gemeinsam mit euch diese großartige Reise anzutreten. Wir werden uns in diesem einzigartigen Prozess von dem kleinen Kind das immer noch auf seinen Vater wartet zu einem selbstbestimmten, Erwachsenen verwandeln der sich nicht mehr über den Schmerz definiert der durch das Loch entstanden ist das der Vater in der Seele des Kindes hinterlassen hat.

Warum diese Fernheiltagreihe so wichtig für Kinder ist
Unser Special "Vaterlose Töchter" ist nicht nur wichtig für erwachsene Frauen die ihr inneres Kind heilen wollen, es ist entscheidend das wir gleichzeitig bei unserer Kindern ansetzen um zu verhindern das eine weitere Generation mit der gleichen Thematik heranwächst. Viele Kinder tragen bereits die Codierungen und Konditionierungen ihrer Eltern auf energetischer Ebene und es ist nur noch eine Frage der Zeit bis sich das Muster durch sie wiederholt.

Wir geben deshalb allen Eltern die Möglichkeit ihr Kind zum halben Preis anzumelden! Bitte vermerkt bei der Anmeldung das Alter und wir werden es berücksichtigen.

( Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre 50% Ermäßigung)

Wir werden auf energetischer Ebene beginnen indem wir uns am 21.08.2013 im 1. Fernheiltag – Vaterlose Töchter Teil 1 vereinen werden um die Absicht zu erklären fortan die alten Konditionierungen zu löschen die unser Leben bis dato definiert haben. Wir errichten das Fundament auf dem wir in den nächsten beiden Fernheiltagen aufbauen werden.

Die Fernheiltag Reihe „Väterlose Töchter“ besteht aus 3 aufeinander, aufbauenden Fernheiltagen
Vaterlose Töchter Teil 1 – Erobere dich zurück 

Vaterlose Töchter Teil 2 – Definiere dich neu

Vaterlose Töchter Teil 3 – Erfinde dich neu als erwachsene Frau

 Hier geht es zur Anmeldung

Wenn du Fragen zum Thema  hast oder dich ganz allgemein informieren möchtest dann stehe ich dir selbstverständlich zur Verfügung. Rufe am besten bei uns im Büro an oder schreibe mir eine Mail mit deinen Fragen. 

Ich freue mich natürlich auch über Rückmeldungen und Kommentare zu meinen Blogs. Eigene Erfahrungen und Geschichten rund um das Thema interessieren mich brennend und helfen allen einen größeren Erfahrungsschatz zu bekommen.

Herzlichst
Patricia Saint Clair

 


Lotus Vita Trinkflaschen

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Lotus VitaTrinkwasser Filter

Anzeige

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige