Reiki und heil sein

Anzeige
Oliver Unger - Autor bei ViGeno

Eremitendasein heilt nicht - Harmonie auch nicht!

von Oliver Unger -

Heilung entsteht im Kontakt mit anderen Menschen. Eremiten heilen nicht. Sie verkümmern. Sie fühlen sich vielleicht ganz in Kontakt mit sich selbst. Doch sie sind nur ein Bruchteil von sich selbst, denn zur Findung des Selbst gehört die Erfahrung mit Anderen dazu. Somit heißt Kontakt vermeiden auch „Heilung vermeiden“.

Andere Menschen, ob Du sie magst oder nicht, liefern Dir neue Erfahrungen und Impulse. Und wenn Du spirituell entwickelt bist, erkennst Du Dich selbst in jedem Lebewesen wieder. Das ist nicht immer angenehm, aber wichtig.

Reibe Dich also an Deinen Freunden, Bekannten und Kollegen. Sei authentisch, tausche Dich aus oder streite Dich. Vergiss alle Ideen, die Du von harmonischem Miteinander bisher hattest. Reibung, Beziehung, Bindung, Kontakt sind der Schlüssel zur Selbsterfahrung. Das ist die Pflicht. In der Kür kannst Du tun was Du willst!

Oliver Unger, Reiki-Lehrer nach traditioneller, mehrjähriger Ausbildung der Reiki-Allianz.

 

 


Anzeigen

19. Kongress - Geistiges Heilen - DGH e.V.

 4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

 

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.