Feng Shui: Trigramm XUN

Anzeige
Nicole Zaremba - Autorin bei ViGeno

Die Bedeutung der acht Trigramme auf Familie und Gesundheit im Feng Shui.

von Nicole Zaremba -

Teil 4, das Trigramm XUN

 

Trigramm XUN

Himmelsrichtung:   Südosten
Element:               Holz, Blumen, Büsche
Zahl:                     4
Farbe:                  grün
Bedeutung:           Der Wind, das Sanfte, die Vermehrung, Fülle
Familienmitglied:   die älteste, erste Tochter
Familienthema:     Sie ist die Älteste, nach der Mutter die zweite Frau im Haus, die junge hübsche 
                            Frau, die als erste nach einem Partner sucht und flirtet. Sie geht als erste aus dem 
                            Haus und wird als erste die Familie vergrößern und vermehren. Problematisch ist 
                            es, wenn sie sich als Frau im Haus fühlt und nicht als Tochter der Mutter.
Körperteile:           Oberarme, Oberschenkel, Hüften
Krankheit:             Blasenentzündung, Pickel, windbezogene Probleme, Rötungen und Flecken auf 
                            der Haut

Dem Trigramm XUN entspricht der Südostbereich der Wohnung oder des Hauses, auch des Grundstücks. Betrachten Sie den Südosten.

Krankheiten werden nur ausgelöst, wenn hier von außen massive Giftpfeile einwirken, wie sehr scharfe Hauskanten, tote Baumstümpfe, Strommasten oder sehr alte, kaputte Strukturen (gebrochene Berge) und wenn es vom Ba Zhai System oder von den Fliegenden Sternen auch Hinweise auf Schwäche und Krankheit gibt.

Wenn der Südostbereich fehlt, gibt es oft Probleme mit der ältesten Tochter. Sie ist gesundheitlich anfällig oder sehr rebellisch und geht zu früh aus dem Haus. Wenn der Südostbereich zugemüllt ist, kann es verstärkt gesundheitliche Probleme für die älteste Tochter geben und auch sexuelle Skandale. Auch Stagnation im Reichtum, in der Fülle, kann auftreten.

Es gab eine Feng Shui Beratung in einer Familie, in deren Haus der Südostbereich komplett fehlte. Sie hatten Probleme mit den Finanzen und vor allem auch mit dem eigenen inneren Wertgefühl. Die älteste Tochter war sehr früh aus dem Haus gegangen und hatte eine sehr schwierige Beziehung zur Mutter gehabt. Sie war der Liebling vom Vater gewesen und fühlte sich innerlich der Mutter gegenüber überlegen. Sie konnte in diesem Haus ihren Platz als älteste Tochter nicht einnehmen, denn der Südosten war nicht vorhanden.

Im nächsten Feng Shui Artikel geht es um das Trigramm LI, die Vollendung.

Ihnen eine gute Zeit und mit herzlichen Grüßen

Nicole Zaremba

 


Anzeigen

i+like - Biorezonanz Produkte

Lebensfreude Kongress

Magierschule

 

Mehr zum Autor dieses Artikels

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

i+like Bioresonanz Produkte

Anzeige

Lebensfreude Kongress

Anzeige

Magierschule

Spirituelle Veranstaltungen 2021

ViGeno Veranstaltungskalender

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

RLB Lotusblüte TV

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.