Feng Shui: Trigramm GEN

Anzeige
Nicole Zaremba - Autorin bei ViGeno

Die Bedeutung der acht Trigramme auf Familie und Gesundheit im Feng Shui.

von Nicole Zaremba -

Feng Shui: Dem Trigramm GEN entspricht der Nordostbereich der Wohnung oder des Hauses, auch des Grundstücks. Betrachten Sie den Nordosten.

Krankheiten werden nur ausgelöst, wenn hier von außen massive Giftpfeile einwirken, wie sehr scharfe Hauskanten, tote Baumstümpfe, Strommasten oder sehr alte, kaputte Strukturen (gebrochene Berge) und wenn es vom Ba Zhai System oder von den Fliegenden Sternen auch Hinweise auf Schwäche und Krankheit gibt.

Feng Shui - Teil 2, Das Trigramm GEN.
Trigramm GEN im Feng Shui
Himmelsrichtung:  Nord-Osten
Element:              Erde, Felsen
Zahl:                    8
Farbe:                  braun, gelb
Bedeutung:          Stabilität, Stille, Ausgeglichenheit, Religion, Meditation
Familienmitglied:  der jüngste Sohn
Familienthema:    Der jüngste Sohn wurde in alten Zeiten oft ins Kloster gegeben. Thema ist: Man 
                          wendet sich von der Familie ab und trägt dabei oft eine Schuld, die man 
                          familiensystemisch einem Vorahnen abgenommen hat. Auch das Thema Freizeit und 
                          Nichts-Tun wird diesem Trigramm zugeordnet.
Körperteile:         Finger, Knochen, Rückgrat, Nase
Krankheit:           Rückenprobleme (man trägt zuviel), Krankheiten der Knochen und Finger (Gicht), 
                          Knochenbrüche, Osteoporose, auch Magen- und Schluckbeschwerden

Wenn der Nordostbereich fehlt, gibt es aus Feng Shui-Sicht oft viel Unruhe und Unstetigkeit bei den Bewohnern. Sie sind nicht stabil in sich selbst, ändern oft ihre Meinung und haben keinen starken Standpunkt. Es fehlt ihnen an innerer Ruhe und Ausgeglichenheit. Wenn der Nordostbereich zugemüllt ist, gibt es aus Feng Shui-Sicht unter Umständen Probleme mit dem jüngsten Sohn oder man ist in der Lebenssituation festgefahren und sieht keinen Ausweg.

Einmal hatte ich eine Feng Shui Beratung in Süddeutschland. Im Nordostbereich des Gartens stand eine uralte, halbverfallene Scheune. Die Bewohner hatten zusätzlich ihre Bauabfälle hinter dieser Scheune gelagert. Und tatsächlich, das Familienmitglied mit dem schwächsten Feng Shui (in diesem Fall die jüngste Tochter, die jedoch ihr Zimmer im Nordosten hatte) hatte starke Rückenprobleme.

Im nächsten Feng Shui Artikel geht es um das Trigramm ZHEN, die Vitalkraft.

Ihnen eine gute Zeit und mit herzlichen Grüßen

Ihre Nicole Zaremba

 


Anzeigen

19. Kongress - Geistiges Heilen - DGH e.V.

 4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

 

Mehr zum Autor dieses Artikels

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

i+like Bioresonanz Produkte

Anzeige

19. Kongress - Geistiges Heilen - DGH e.V.

Anzeige

Autor werden bei ViGeno

Spirituelle Veranstaltungen 2021

ViGeno Veranstaltungskalender

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

RLB Lotusblüte TV

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.