Feng Shui: Neubau & Umbau 3

Nicole Zaremba - Autorin bei ViGeno

Feng Shui für den Neu- und Umbau - Teil 3 -

von Nicole Zaremba -

Was Feng Shui ist und kann und was nicht.
Das irdische Glück richtig nutzen!
Eine der wichtigsten Formen der Umgebung ist die so genannte Landumarmung. Viele Feng Shui Experten kennen sie auch als die vier Tiere der Kraft.

Man findet diese Umarmung dort, wo das Land selbst eine Art Hufeisen bildet. Der hintere geschlossene Teil des Hufeisens wird Schildkröte genannt und ist im allerbesten Fall der Ausläufer einer langen Bergkette. Die beiden Seitenteile des Hufeisens geben einer Gegend Schutz und Halt und sorgen dafür, dass sich hier genügend Vitalkraft sammeln kann. 

Die linke Seite mit Blick zur Öffnung wird Drache genannt und steht generell für das finanzielle Glück an diesem Ort und für den Erfolg, auch für die männliche Kraft. Die rechte Seite dieser Landumarmung mit Blick zur Öffnung wird Tiger genannt. Diese Seite steht im Feng Shui für Autorität, für Klarheit, Durchsetzung, Stabilität und auch für die weibliche Kraft an diesem Ort. Und vor der Öffnung dieser Umarmung fließt optimaler weise Wasser, denn das Wasser sorgt dafür, dass die Energie des Landes hier gesammelt wird, so dass sich auf dem Land selbst genügend Kraft aufbauen kann.

Diese Landumarmung kann man jetzt in verschiedenen Maßstäben betrachten.
Im ganz großen Maßstab finden wir weltweit ganze Städte, die von Bergen umarmt sind und die am Wasser liegen. Machen Sie mit Google Earth einen Ausflug nach Athen z. B., nach Kapstadt, nach Hongkong, nach Shanghai oder nach Rio de Janeiro. Sie werden überall diese Feng Shui Landumarmung finden, die dafür sorgt, dass die Städte so erfolgreich sind und dass bereits seit vielen teilweise hunderten von Jahren.

Aber auch Hamburg und Frankfurt und Wiesbaden, Mainz, Innsbruck und viele andere europäische Städte haben diese günstige Geländeform. In Hamburg, also eigentlich im Flachland, sind die leichten Erhöhungen hinter der Stadt bereits ausreichend. Es geht bei dieser Feng Shui Landumarmung auch immer um die Relation der umgebenden Formen zueinander.

In Kuala Lumpur ist das Land flach, ist aber von Hügeln und kleineren Bergketten durchzogen. Dort wurde ein Neubaugebiet angelegt, und am Morgen, als dies in der Tageszeitung bekannt gegeben worden war, stand bereits eine Schlange von 700 Personen, die hier unbedingt ein Grundstück kaufen wollten. Die Preise waren relativ hoch, warum war dann hier so eine hohe Nachfrage? Wo kommt dieser Magnetismus her?

Zum einen zählt natürlich die Lage an sich, Erreichbarkeit zum Zentrum, zu Schulen etc., zum anderen spielt hier aber auch die Landform eine wichtige Rolle. Dieses Neubaugebiet befindet sich im Zentrum einer großen, fast perfekten Feng Shui Landumarmung. Der Feng Shui Meister erkannte diese und ließ dann die Zufahrt aus der entsprechenden Richtung auf dieses Gebiet führen. Das Gelände wurde so ausgerichtet, dass es die Landumarmung perfekt aufgriff, mit der Zufahrt, der „Vorderseite“ in die Richtung, die der Öffnung vom Hufeisen entsprechen würde.

Bis hierher haben wir nur die Umgebung des Grundstücks angesehen. Im nächsten Feng Shui Artikel spreche ich vom Gebäude selbst.

Herzliche Grüße
Ihre Nicole Zaremba

 


Anzeige

Astralreisen

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Kongress DGH - Dachverband Geistiges Heilen

Anzeige

aqasha Shop

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige