Feng Shui Erfahrungsbericht 2

Nicole Zaremba - Autorin bei ViGeno

Feng Shui für die inneren Räume - Inner Qi.

 

von Nicole Zaremba -
 

 

Feng Shui für die inneren Räume - Inner Qi.
Ein kleineres Volumen nimmt die Energie vom größeren Volumen an. Wenn ich als kleineres Volumen in eine heiße Badewanne steige, in das größere Volumen, nimmt mein Körper mit der Zeit die Temperatur des Badewassers an.

Genauso ist es mit der Raumenergie aus der Sicht von Feng Shui. Hat der Raum eine harmonische Energie, nehme ich mit der Zeit diese Energie auf und kann damit leichter auch in den Zustand einer inneren Harmonie kommen.

Herrscht um mich herum Unordnung und energetisches Chaos ist es für mich selbst wesentlich schwieriger meine Gefühle und Gedanken in eine innere Ruhe und Ordnung zu bringen.

Also räume ich im Außen auf und bringe hier Klarheit und Struktur hinein und schon kann ich mich auch innerlich wieder auf das Wesentliche fokussieren.

Deshalb machen wir Feng Shui für unsere Räume. Damit wir uns damit auch innerlich unterstützen.

Nun ist mir vor ein paar Tagen etwas aufgefallen. Es war der Nachmittag nach den Anschlägen von Paris, und ich war aufgewühlt und entsetzt von der Brutalität der Attentäter.

Ich war gerade mit dem Auto unterwegs, und habe wohl im Kreisel vergessen, vor dem Abbiegen den Blinker zu setzten. Hinter mir hupte ein Fahrer, lange und laut, fuchtelte mit diesen ganz bestimmten Gesten in seinem Auto herum und überholte mich bei der nächsten Gelegenheit, schimpfend und mir einen Vogel zeigend. Es machte mich sehr traurig und nachdenklich.

Wir tun so als ob wir Frieden wünschen, im Großen. Und im Kleinen werden wir wütend wenn wir uns in unserem Recht und unserer Rechtschaffenheit angegriffen fühlen.

Wir gehen auf andere los, wenn sie sich nicht so verhalten wie wir es für richtig halten, wenn jemand in unseren Augen die Regeln bricht.

Ist diese Einstellung, dieses Verhalten im Kleinen nicht der Anfang von dem im Großen? Geht es nicht fast immer bei allen Streitigkeiten um „Recht haben“ und darum, den, der dagegen verstößt, zu maßregeln?

Wo fängt also wirklicher Frieden an?
Meiner Meinung nach beginnt er in uns drinnen, in jedem von uns, in jedem Augenblick. Wenn ich mich also mental ausrichte und in mir drin einen Raum, ein Volumen, von Stille und Frieden schaffe, kann mein Inneres, meine Seele, dort entspannen und friedlich werden, jenseits von Recht und Unrecht, Ungerechtigkeit und Strafe.

Diese Stille gilt es zu üben und zu kultivieren. Nehmen wir einmal an, alle Menschen würden so denken – es gäbe keinen Krieg mehr.

Fangen wir also an, und entzünden damit ein Lauffeuer des Friedens.

Seit über 20 Jahren arbeite ich als Feng Shui Beraterin und beschäftige mich seit vielen Jahren auch mit Meditation und der Heilung des Herzens. 

Herzliche Grüße
Nicole Zaremba

 


Lotus Vita Trinkflaschen

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Lotus VitaTrinkwasser Filter

Anzeige

18. Kongress Geistiges Heilen - DGH

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige