Feng Shui: Das Ba Zhai System der acht Häuser – Trigramm Beziehungen

Nicole Zaremba - Autorin bei ViGeno

Die Trigramm Beziehungen im Einzelnen

Sheng Qi – Wachstums Qi

von Nicole Zaremba

Diese Beziehung entsteht, wenn man ein Trigramm nimmt und die obere Linie verändert. Das heißt, wir schauen uns z, B. KUN an mit den drei gebrochenen Linien und verändern die obere Linie von einer yin Linie in eine yang Linie. Wir erhalten das Trigramm GEN. 

 

 

 

 

Also haben die Trigramme KUN und GEN eine Sheng Qi Beziehung, eine wachstumsfördernde Beziehung.

Ein Mensch kann zum Beispiel dem Trigramm KUN zugeordnet werden, dann ist GEN für ihn eine Sheng Qi Beziehung. Zu Gen gehört die Himmelsrichtung Nordosten. Dann weiß die KUN Person, dass Nordosten für sie wachstumsfördernd ist.

Andere Sheng Qi Beziehungen sind

KAN im Norden mit XUN im Südosten (und jeweils umgekehrt)
ZHEN im Osten mit LI im Süden
DUI im Westen mit QIAN im Nordwesten.

Die Hauptmerkmale für die Sheng Qi Richtung sind:

- starke Lebenskraft, energetisierend,
- Erfolg fördernd
- Glück für Finanzen
- Gut fürs Geschäft
- Starke Autorität

Wenn man also nach der richtigen Blickrichtung am Schreibtisch sucht, nimmt man am Besten seine eigene Sheng Qi Richtung.

Gegenanzeige:

Wenn Menschen schwach sind und sich erholen müssen, wenn sie „ausgebrannt“ sind und eine Pause brauchen, wenn sie überaktiv und sowieso nur noch am Rennen sind, sollten sie diese Richtung möglichst meiden. Auch für hyperaktive Kinder eignet sich diese Richtung nicht, sie hat zuviel Kraft.

Tien Yi – der himmlische Heiler

Diese Beziehung entsteht, wenn man bei einem Trigramm die untere und die mittlere Linie verändert. Das heißt, wir schauen uns wieder das Trigramm KUN an und verändern die entsprechenden Linien von einer yin Linie in eine yang Linie. Wir erhalten das Trigramm DUI. 

 

 

Also haben die Trigramme KUN und DUI eine Tien Yi Beziehung, eine heilende Beziehung. Die Himmelsrichtung von DUI ist der Westen.
Wenn also die KUN Person Heilung und Genesung braucht, legt sie sich im Bett so herum hin, dass der Scheitel beim Liegen nach Westen zeigt.

Andere Tien Yi Beziehungen sind

KAN im Norden mit ZHEN im Osten (und jeweils umgekehrt)
XUN im Südosten mit LI im Süden
GEN im Nordosten mit QIAN im Nordwesten.

Die Hauptmerkmale für die Tien Yi Richtung sind:

- Stärkung der Gesundheit
- Gute Freunde und unterstützende Kontakte
- Kraft und Regeneration
- Stärkt die Ausstrahlung und das Charisma
- Gute energetische Unterstützung

Diese Richtung ist auf jeden Fall auch gut für den Blick am Schreibtisch, für die Bettposition und Schlafrichtung und auch für Kinderschlafplätze.

Ihnen eine gute Zeit und bis zum nächsten Artikel
mit herzlichen Grüßen

Ihre Nicole Zaremba

 


EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

Lotus Vita Trinkflaschen

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Lotus VitaTrinkwasser Filter

Anzeige

Online Gong Training

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Change It - Erlebe Deine Veränderung

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige