Feng Shui: Arbeitsplatz oder Büro 5

Anzeige
Nicole Zaremba - Autorin bei ViGeno

Feng Shui: Tipps für den Arbeitsbereich und fürs Büro.

 

von Nicole Zaremba -

 

 

Feng Shui - Sieben gute Tipps, um Deinen Arbeitsbereich produktiver zu gestalten - Tipp 5:
Hol Dir Inspiration von Räumen, die Dir gefallen.
Denk an einen Raum, den Du kennst, der Dich beruhigt. Welche Elemente und Aspekte dieses Raumes gefallen Dir am besten? Sind es die Farben, die Beleuchtung, der Fußboden, die Wände?

Oder die Bilder und die Dekoration? Ist es die Anordnung der Möbel, das Material der Möbel, sind es die Vorhänge oder Jalousien? Oder ist es die Ordnung, die Klarheit, oder das Gemütliche?

Oft empfinden wir Farben, die es ursprünglich nur in der Natur zu finden gibt, beruhigend und empfinden sie als natürlich und angenehm.

Nimm ein leeres Blatt und lege es vor Dich, dann schließe die Augen und lass diese schönen Eindrücke eines realen oder auch ausgedachten Raumes auf Dich wirken. Schreib dann einfach auf, was es ist, was Dich positiv anspricht, berührt, beruhigt.
Schreib einfach drauf los und schreib auch die kleinen Details auf.

Als nächstes denke an einen Raum, der Dich reizt und unruhig macht. Welche Elemente im Raum sind es, die Dich stören? 

Ist es das Licht, sind es die Materialien im Raum, ist es der Fußboden, sind es die Farben, ist es die Ordnung oder Unordnung, sind es die Bilder, die Pflanzen?

Und dann nimm Dir wieder ein leeres Blatt, schließe für einen Moment die Augen, erlaube Dir, diesen störenden Raum bis ins Detail zu erfassen. Und schreibe dann alles auf, was es genau ist, was Dich stört.

Mit diesen beiden Blättern gehst Du dann gezielt an Deinen eigenen Arbeitsplatz und setzt zunächst die einfachen, kleinen Dinge um.

Versuche die störenden Aspekte von der Negativliste zu reduzieren, und dann im nächsten Schritt die positiven, stärkenden und beruhigenden Aspekte der Positivliste in Deinen Arbeitsbereich zu bringen.

Dadurch erzeugst Du mehr von der Stimmung, die Du auch in anderen Büros als angenehm empfunden hast. Du erzeugst einen Arbeitsplatz, der erstens viel mehr von Deiner eigenen Persönlichkeit ausstrahlt und Dir damit Energie, Freude und Kraft gibt, und der gleichzeitig wesentlich weniger von den Elementen enthält, die Dich stören und Dir Energie abziehen, Dich unruhig und zappelig machen.

Fast wie von selbst kannst Du Dich jetzt bei Deiner Arbeit besser konzentrieren und damit bessere Ergebnisse erzielen.

Herzliche Grüße, Nicole Zaremba

 


Anzeigen

i+like - Biorezonanz Produkte

19. Kongress - Geistiges Heilen - DGH e.V.

 4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

 

Mehr zum Autor dieses Artikels

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

i+like Bioresonanz Produkte

Anzeige

19. Kongress - Geistiges Heilen - DGH e.V.

Anzeige

Autor werden bei ViGeno

Spirituelle Veranstaltungen 2021

ViGeno Veranstaltungskalender

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

RLB Lotusblüte TV

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.