Die galaktische Konjunktion - 2012

Die Galaktische Konjunktion – 2012

Zur Wintersonnenwende 2012 liegen die Zentralsonne Alcyone und das Sonnensystem auf einer Linie mit dem Zentrum der Galaxie – eine galaktische Konjunktion, die alle 26.000 Jahre eintrifft. Gleichzeitig findet ein weiteres astronomisches Phänomen statt, welches nur alle 230 Millionen Jahre erfolgt - unser Sonnensystem beendet eine Umrundung des Zentrums unserer Milchstrasse. Da sich das Milchstrassensystem, welches unser Sonnensystem beherbergt, im Uhrzeigersinn um das Zentrum der Galaxie bewegt und sich unser um sich selbst drehendes Sonnensystem entgegen dem Uhrzeigersinn um das Zentrum der Galaxie kreist befindet sich die galaktische und die solare Ebene zur Wintersonnenwende 2012 in dieser seltenen Konjunktion.
Intensive kosmische Strahlen werden auf die Erde strömen und unsere Erde und uns Menschen neu ausrichten. Die Erde wird wieder in die galaktische Union aufgenommen und galaktische Kräfte werden uns für weitere Schritte wohlmöglich ersichtlich zur Seite stehen.

Licht & Liebe
Sandra Hia`Jana Moussa
 

Anzeige

Zurück zum Ursprung

seiWunderbar

Spirituelle Veranstaltungen 2018

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Manna - Monoatomisches Gold

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Ich kündige - MIt 12 Erfolgsgeheimnissen zur finanziellen Freiheit.

ViGeno - Für Dich gefunden

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Einfache Hundeerziehung - Schritt für Schritt

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin,
und Mind Power Events.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

Autor werden bei ViGeno