3 gute Gründe, Deine Berufung zu leben

Deiner wirklichen Berufung zu folgen bedeutet, Deinem inneren Kompass zu folgen. Dem Ton Deiner Seele zu folgen. Eins zu sein mit Dir. Aus dieser Verbindung zu kreieren, zu schöpfen und auf die Erde zu bringen.
 
Deine Berufung ist Dein größtes Geschenk an andere Menschen, an die Welt und Du dienst damit. Du kannst Impulse bringen, Veränderung bewirken, anderen ein Vorbild sein.
Deine Berufung ist der Grund, warum Du bist.
 
Viele Menschen glauben, die Berufung sei tief in ihnen verborgen, wie ein Diamant, der noch tief in der Mine liegt.
 
Das ist jedoch nicht so.

Es ist ganz einfach, mehr Klarheit über Deine Berufung zu finden.

Alles, was Du hierfür brauchst, ist ein wenig Zeit für Dich und die Bereitschaft, Dir die richtigen Fragen zu stellen.

Damit ich Dich dafür begeistern kann, Dir für die Reise zum Finden Zeit zu nehmen, möchte ich Dir 3 gute Gründe nennen, warum mehr Klarheit über Deine Berufung sich lohnt. Für Dich und die Welt .
 
1. Deine Berufung ist ein innerer Motor, der Dich antreibt
Menschen, die Klarheit über ihre Berufung haben, sind sich des inneren Motors bewusst. Sie können sich mit ihm verbinden und ihn nutzen. Du bist immer offen, Dich mehr und mehr zu qualifizieren, tiefer in die Materie einzutauchen. Langeweile kannst Du dann streichen.
 
2. Deine Berufung macht Dich zur Meisterin/zum Meister
Deine Berufung zu leben bedeutet, dass sich innere Räume öffnen, je mehr Du Deine Berufung lebst. In Dir befinden sich innere Räume, energetische Felder aus mehreren Inkarnationen, in denen Wissen abgespeichert ist. Je intensiver Du Dich mit Deiner Berufung beschäftigst, sie lebst und konkret machst, desto schneller öffnen sich diese Räume. Sie warten nur auf Dich!
 
3. Deine Berufung zu leben, erfüllt Dich zutiefst
Möchtest Du eine Arbeit, von der Du keine Erholung brauchst? In der Du Dich selbst fühlen und leben kannst? In der Du „DU“ sein kannst, ohne einem Chef untergeordnet zu sein?
 
Wenn Du das mit einem eindeutigen „JA“ beantworten kannst, nimm Dir doch die Zeit für die Fragen, die ich Dir stelle. Fragen, die Dich tiefer zu Dir und zu Deiner Berufung führen.
1. Wie ist Dein bisheriger beruflicher Werdegang? Was sind Deine Nebenjobs gewesen? Wohin hat es Dich gezogen und wo in all diesen Tätigkeiten ist der gemeinsame Nenner?
 
2. Hast Du Dir diesen Job selbst gewählt oder bist Du Deiner Familie gefolgt?
 
3. Was hättest Du selbst gern gemacht? Erinnerst Du Dich an die Referate über Berufswünsche? Über was hast Du geschrieben?
 
4. Mit was umgibst Du Dich gern? Was ist Dir wichtig?
 
5. Was begeistert Dich? Die Arbeit mit Menschen? Mit Natur? Erschaffst Du gern mit Deinen Händen? Finde für Dich heraus, was es ist. Es können auch mehrere Dinge sein.
 
Ich liebe Menschen, schöne Orte und Reisen. Ich habe in der 9. Klasse ein Referat über Flugbegleiter geschrieben. Mich begeistert das Fliegen und vieles, was damit zu tun hat. Ich bin Fallschirm gesprungen und mit meinen Eltern schon immer viel gereist. Der Geruch des Treibstoffs war aus irgendwelchen Gründen einer der schönsten Gerüche für mich, lach. Jeden Tag konnte ich mit unterschiedlichsten Menschen zusammen sein. Das war –so weiß ich heute -  eine Ausbildung für meine jetzige Tätigkeit. Ich habe jedoch Immobilienmaklerin gelernt. Dahinter steckten natürlich meine Eltern. Doch auch dies deckt sich mit meiner Liebe für schöne Orte und Menschen. Außerdem habe ich kaufmännische Grundlagen gelernt, die mir heute helfen. Finde also heraus, was für Dich wichtig ist.
 
Deine Werte
Für was tust Du das alles? Finde heraus, was Dein innerer Antrieb ist. Was sind Deine Werte und welcher ist Dir persönlich der Wichtigste?
Beispiele für Werte:
Freiheit
Unabhängigkeit
Menschlichkeit
Loyalität
Anerkennung
Ehrlichkeit
Frieden
Erfolg
Authentizität
 
Vielleicht fallen Dir noch mehr Werte ein. Fühle in Dich hinein und erkunde, wofür Du stehst.
Meine Werte sind z.B. Freiheit und Unabhängigkeit. Das möchte ich auch für meine Klienten, deshalb mache ich meinen Job. Ich möchte meine Klienten in die Freiheit führen, sich selbst zu leben und frei zu sein von Blockaden und Verhinderungen. Deshalb liebe ich, was ich tue!
 
Nimm Dir Zeit für Dich und werde Dir klarer. Deine Berufung möchte im Alltag gelebt werden, damit Dein innerer Schatz Dich und die Welt bereichert.
 
Wenn Du noch tiefer einsteigen möchtest, komm ins Webinar. Hier schauen wir auch nach den Verhinderungen, inneren Stimmen und Familiendynamiken, die Dich hindern, Dein Baby auf die Welt zu holen.
 
Ich habe 1,5 Stunden angesetzt, aber es dauert so lange wie es dauert .
sofengo.de/w/155866
 
Lebe Dich und erhalte Zugang zu Deinen Ressourcen!

Sending LOVE
Britta Lorenzen

 

 

Anzeige

 

Spirituelle Veranstaltungen 2017

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Jenseits des Greifbaren - Horizonworld.de

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Einfache Hundeerziehung - Schritt für Schritt

Anzeige

Metatron Engel Event 2015

ViGeno - Für Dich gefunden

Anzeige

Die Gabe zu Heilen - Ab 23. Februar 2017 im Kino!

Anzeige

Anzeige

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin,
und Mind Power Events.

Anzeige

   

Anzeige

Anzeige

Zapper Clark - VitaLation

Benutzeranmeldung

Anzeige

Autor werden bei ViGeno