Zeitqualität: 13-Monde-Jahr - Roter Mond MULUC

Martin Strübin - Autor bei ViGeno

Die Zeitqualität des neuen 13-Monde-Jahres:
Der Rote Kosmische Mond MULUC 13

 

von Martin Strübin -

 

Die Zeitqualität des neuen 13-Monde-Jahres:
Der Rote Kosmische Mond MULUC 13
(26.7.18 – 25.7.19)

Am 26. Juli beginnt wieder das neue 13-Monde-Jahr, welches eine Kombination des Mayakalenders TZOLKIN mit seinen 260 Zeitqualitäten und dem keltischen Mondkalender ist. Diese Kalendermatrix hat im Gegensatz zum gregorianischen Kalender viele segensreiche Wirkungen auf unser Bewusstsein und auf unser Leben, da er zum einen die Bewegung der Erde um die Sonne in 13 harmonische Einheiten von je 28 Tagen (4 Wochen je 7 Tage), aufgliedert, anstatt das Jahr in 12 disharmonische und zudem sinnentleerte Monate einzuteilen.

Dadurch entsteht ein energetischer Sprung von der 12 (männliche Zahl des horizontalen Kreises) zur 13 (weibliche Zahl der transzendierenden Spirale), und verbindet auch die Frequenz der Materie (4 Wochen) mit der Frequenz der vertikalen Verbindung (7 Tage).

Zum anderen hat er einen wichtigen Bezug zur Zeitmatrix des TZOLKIN, welche aufzeigt, dass jedes KIN (= Tag) solar-galaktische Qualitäten, Inhalte und Kräfte besitzt (13 galaktische Töne = Manifestationsstufen und 20 solare Archetypen = Bewusstseinsstufen), wodurch jeder Tag seine evolutive Wirkung auf unseren Geist und unser Leben ausübt.

Des Weiteren beginnt er als planetar-kosmischer Kalender im Zeitraum der ‚Hundstage‘, in denen unsere Erde mit der Sonne und Sirius in einer energetischen Verbindung stehen, was eine wichtige Schnittstelle der transdimensionalen Kommunikation mit dem galaktischen Zentrum für unser Sonnensystem und die Erde darstellt. Und eben nicht am 1. Januar, dem Geburtstag des Kalenderreformators Papst Gregor, der vollkommen unwichtig für die Menschheit ist, und dennoch jedes Jahr von Milliarden gefeiert wird!

In dem nachfolgenden Artikel beschreibe ich die Zeitqualitäten dieses neuen 13-Monde-Jahres und der kommenden Monde. Weitere Erklärungen zur Zeitmatrix des TZOLKIN (Mayakalender) entnehme bitte aus unseren früheren Newslettern, oder aus unseren zahlreichen Vorträgen auf Youtube.

Link: www.youtube.com/channel/UCeMFyMIAkiJePj8V-boWwPQ

Und wenn Du die Wissenschaft der Zeit gerne selbst erlernen möchtest, hast Du vom 22. – 25.11.18 auf dem Seminar des Maya-Experten Martin Strübin „TZOLKIN – Die verborgene Ordnung der Zeit“ wieder Gelegenheit dazu.

Herzlichst
Martin Strübin

Hier mehr interessante Artikel rund um das Thema "Mayakalender" von Martin Strübin.

 


Anzeige


ViGeno Raunächte Set

Loslassen-Lebensenergie-Formel

Mehr zum Autor dieses Artikels

Begründer des Blaubeerwald-Instituts - Spiritueller Lehrer & ganzheitlicher Forscher

Medialer und hellfühlender Therapeut & Coach - Seit 1990 in Kontakt mit den Aufgestiegenen Meistern - Experte für Mayakalender, Aura & Chakren, Delfine und Monoatomische Elemente - lebt als Seelen-Mensch im zauberhaften Blaubeerwald

Adventskalender 2018

Adventskalender Gewinnspiel 2018

  

Gewinnen Sie vom 01.12. - 24.12.2018 einen der attraktiven Tagespreise!

 

» JETZT mitmachen

Anzeige

EnergieKreativ

Anzeige

Manna - Monoatomisches Gold

Anzeige

ViGeno Raunächte Set

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Dein Pferd als Partner und Seelenfreund

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Anzeige

Einfache Hundeerziehung - Schritt für Schritt

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin,
und Mind Power Events.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

Anzeige